Wacken Open Air 2017 – Teil 2

Wacken, 04. und 05.08.2017
mit Amon Amarth, Candlemass, Emperor, Avantasia, J.B.O., Paradise Lost, Powerwolf, Trivium, Katatonia, Saltatio Mortis, Sonata Arctica, Grave Digger, Hämatom, Heaven Shall Burn, Sanctuary, Skalmöld, Heimataerde, Beyond The Black, Ereb Altor, Kissin Dynamite, Lacuna Coil, Rage, Russkaja, Evil Scarecrow, Stahlmann, Tengger Cavalry u.a.

Fotos von Sven Bähr, Natalie Laube und Gabriele Laube

Link zur Fotogalerie Teil 1
Link zum Festivalbericht

wacken 2017 teil 2 18

Wacken Open Air

Grave Digger – Healed By Metal

Grave Digger zählen zu den Urgesteinen des klassischen Heavy Metal. Kein Wunder, denn die Band aus Gladbeck ist seit gut 36 Jahren im Geschäft.

Am 13. Januar bringen die Metal-Veteranen ihr Gott-weiß-wievieltes Album „Healed By Metal“ heraus, den Nachfolger des 2014 erschienenen „Return of the Reaper“. Wie es geworden ist erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Grave Digger am 21.11. in Speyer

Nach 34 Jahren im Geschäft erfinden sich Grave Digger sicher nicht mehr neu. Dafür lassen die Veteranen des klassischen Metal umso mehr die alten Tage wieder aufleben. 2010 brachte die Band mit „The Clans Will Rise Again“ einen Nachfolger zu „Tunes of War“ von 1996 auf den Markt, erst in diesem Jahr folgte mit „Return of the Reaper“ ein Werk mit Bezug zu „The Reaper“ von 1993.

Mit dem neuen „alten“ Album im Gepäck ziehen Grave Digger nun wieder durch die Lande. Am Freitag, dem 21. November machen sie dabei auch in der Halle 101 in Speyer Station. Mit dabei ist ein namhaftes Vorprogramm bestehend aus Wolfen, Nitrogods und Heavatar, dem Power-Metal-Projekt von Van Canto-Gründer Stefan Schmidt.

Eintrittskarten für das Spektakel gibt es bereits jetzt unter jayjay-concerts.de .

grave-digger-08-2013-03-jpg

Grave Digger (hier beim Wacken Open Air 2013)

Charterfolg für Grave Digger

Die deutschen Heavy-Metal-Urgesteine Grave Digger sind mit ihrem neuen Album „Return of the Reaper“ auf Platz 16 der heimischen Albumcharts eingestiegen. In der Schweiz erreichte das Album Platz 34, in Österreich Platz 59.

Eine CD-Rezension zu „Return of the Reaper“ findet ihr hier (Link).

grave digger - return of the reaper

Return of the Reaper

Grave Digger – Return of the Reaper

Klassischer Heavy Metal mit einer Prise Power Metal – das ist seit 34 Jahren das Erfolgsrezept von Grave Digger. Die Metal-Urgesteine aus Gladbeck haben ihr Genre geprägt wie nur wenige deutsche Bands und sind nun bei ihrem 18. Studioalbum angelangt.

Dass eine solche Band sich stilistisch nicht neu erfindet oder andere Wege einschlägt ist wohl jedem klar. Mit dem am 11. Juli erscheinenden „Return of the Reaper“ zelebrieren Grave Digger die alten Tage aber geradezu. Wie und warum erfahrt ihr in dieser Rezension.

grave digger - return of the reaper
Weiterlesen

Grave Digger mit neuem Video

Die deutschen Heavy-Metal-Pioniere Grave Digger haben ein Musikvideo zu ihrem Stück „Hell Funeral“ vorgestellt. Das dazugehörige neue Album „Return of the Reaper“ erscheint am 11. Juli.

Eine Rezension des Albums findet ihr zur gegebenen Zeit auf dark-festivals.de .


Video: youtube.com

Wacken Open Air 2013

Wacken, 01. bis 03.08.2013

wacken open air 2013

Wacken Open Air 2013

Grave Digger: Clash of the Gods in den Charts

Grave Digger sind mit ihrem neuen Album "Clash of the Gods" (CD-Rezension) in die Charts eingestiegen. Das mittlerweile 17-te Studioalbum der Power-Metal-Band steht derzeit in Deutschland auf Platz 29. International sind bisher die Plätze 48 aus Schweden und 71 aus der Schweiz bekannt.

grave_digger_speyer
 Grave Digger

Grave Digger – Clash of the Gods

Die deutsche Power-Metal-Band Grave Digger ist seit 32 Jahren eines der Flaggschiffe ihres Gernes.

Altersmüde ist die Gruppe dabei noch lange nicht, bringt sie doch praktisch alle zwei Jahre ein neues Album auf den Markt. Am 31. August ist es wieder so weit, dann erscheint Grave Diggers neues, mittlerweile 17-tes Album „Clash of the Gods“.

Thematisch schlagen die Metal-Veteranen dieses Mal einen anderen Weg ein. Ihr letztes Album „The Clans Will Rise Again“  beschäftigte sich noch mit Schottland. Mit „Clash of the Gods“ geht die Reise nun in die griechische Sagen- und Götterwelt.

 grave_digger_-_clash_of_the_gods

Weiterlesen