Corvus Corax

corvus_corax_logo_ms

Grafik: myspace.com

 Grafik: myspace.com

Bandname:  Corvus Corax
Genre: Mittelalter
Land: Deutschland
corvus-corax-11-2013-09

Corvus Corax (2013)

Corvus Corax (lat. Kolkraben) ist eine der ältesten Mittelalterbands Deutschlands. Die Gruppe wurde 1989 in Berlin gegründet und gilt in der Mittelaltermusik als eine der stilprägensten Gruppen überhaupt. Corvus Corax haben ihren Namen daher, dass sie bei ihrer Flucht aus der DDR Ende der 1980er Jahre einen Raben eben dieser Spezies zurücklassen mussten.

1996 brachte die Band die Single „Tanzwut“ heraus, die auch Einflüsse von Rock und elektronischer Musik enthielt. Corvus Corax blieben aber weiterhin eine reine Mittelalterband, die Elektronik- und Rock-Einflüsse gliederten sie mit der Gründung ihres Parallelprojektes Tanzwut aus. In den Anfangsjahren besetzungsgleich, unterschieden sich die Besetzungen von Corvus Corax und Tanzwut später voneinander. 2010 trennten sich die beiden Gruppen vollständig.

2005 vertonten Corvus Corax die Carmina Burana zusammen mit einem Orchester und einem Chor. Mit ihrer dazugehörigen Liveshow Cantus Buranus schaffte es die Gruppe bis auf das Wacken Festival.

Bis heute gibt es von Corvus Corax  über 25 Veröffentlichungen.

Video: youtube.com

 

Letzte Aktualisierung: 25.12.2013

Ein Gedanke zu „Corvus Corax

  1. Pingback: Tanzwut | DARK-FESTIVALS.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.