Tanzwut

Grafik: AFM Records

Bandname:  Tanzwut
Genre: Mittelalter Rock
Land: Deutschland
tanzwut-08-2013-15-jpg

Tanzwut (2013)

Tanzwut wurde Ende der 1990er Jahre als Nebenprojekt der Mittelaltermusiker Corvus Corax gegründet. Zunächst hatten beide Gruppen auch eine vollkommen identische Besetzung, bevor sich Tanzwut später als eigenständige Band hervortaten. Im Gegensatz zu anderen Mittelalter-Rock-Bands verwendeten Tanzwut vor allem in den frühen Jahren neben Rock- und Mittelalterinstrumenten auch elektronische Klänge.

Nach dem Album “Schattenreiter” von 2006 wurde es lange ruhig um Tanzwut und fünf Jahre lang erschien kein neues Album. 2010 trennten sich Tanzwut dann endgültig von Corvus Corax, beide Bands haben seither weder organisatorische noch personelle Überschneidungen. Mit einer neuen Besetzung unter der Federführung von Teufel veröffentlichten Tanzwut 2011 dann “Weiße Nächte” als erstes Rock-Album nach der Trennung und “Morus et Diabolus” als erstes eigenständiges Mittelalter-Album ohne Corvus Corax.

Seither ist die Gruppe aktiv geblieben. Seit der Trennung von Corvus Corax sind inzwischen mehr Alben erschienen als davor.

Video: youtube.com

 

Letzte Aktualisierung: 21.05.2019

2 Gedanken zu „Tanzwut

  1. Pingback: Corvus Corax | DARK-FESTIVALS.DE

  2. Pingback: Saltatio Mortis | DARK-FESTIVALS.DE

Kommentare sind geschlossen.