Bathory: Zehnter Todestag von Quorthon

Heute jährt sich zum zehnten Mal der Todestag von Thomas „Quorthon“ Forsberg, Gründer der schwedischen Metal-Band Bathory. In ihrer Frühphase prägte die Band den damals noch jungen Black Metal mit. Eine noch größere Bedeutung kommt ihren späteren Werken zu, dank denen Bathory bis heute als wichtige Wegbereiter des Viking Metal gelten.

Thomas Forsberg starb am 3. Juni 2004 im Alter von 38 Jahren, höchstwahrscheinlich an Herzversagen. Wir weisen aus diesem Anlass heute auf Bathorys einziges Musikvideo hin. Es zeigt das Stück „One Rode To Asa Bay“ vom 1990 erschienenen Album „Hammerheart“.


Video: youtube.com