Mit über drei Promille im Auto nach Wacken

Auf der A 6 bei Kaiserslautern hat die Polizei am späten Sonntagabend einen 48-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei diesem wurde ein Alkoholwert von über drei Promille festgestellt. Der Mann befand sich gerade auf dem Weg nach Wacken in Schleswig-Holstein zum gleichnamigen Metal-Festival, hatte also noch rund 700 Kilometer vor sich.

Nun muss sich der Mann „wohl eine Mitfahrgelegenheit nach Wacken suchen“, wie der Polizeibericht resümiert.

wacken open air 2013

Wacken-Logo auf dem Festivalgelände (2013)