Agrypnie am 28.5. in Weinheim

Agrypnie stehen für anspruchsvollen, deutschsprachigen Post Black Metal. Die Gruppe, die einst als Nebenprojekt des Sängers von Nocte Obducta entstand, genießt auf einschlägigen Festivals mittlerweile Headliner-Status. Dafür sorgten neben einer Reihe guter Veröffentlichungen auch überzeugende Live-Auftritte.

Live kann man Agrypnie auch jetzt wieder erleben. Mit ihrer neuen EP „Wachkoma“ geht die Band auf eine neun Konzerte umfassende Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Tourabschluss findet am 28. Mai im Café Central in Weinheim statt.

Mit von der Partie sind gleich drei Vorgruppen: Todtgelichter mit stilübergreifendem Metal und ihrem neuen Album „Rooms“ (CD-Rezension), Anomalie mit einer Besetzung aus Mitgliedern von Agrypnie und Harakiri For The Sky sowie zu guter Letzt Kain, die man gegebenenfalls als Organisatoren des TNT Open Airs in Würzburg kennt.

Eintrittskarten und weitere Informationen zum Konzert in Weinheim findet ihr unter newevilmusic.de .

agrypnie-06-2013-03

Agrypnie

1 thought on “Agrypnie am 28.5. in Weinheim

  1. Pingback: Agrypnie am 28.5. in Weinheim | DARK-FESTIVALS.DE | Arti-TV

Kommentare sind geschlossen.