E-Tropolis Festival am 16.03. in Oberhausen

Am 16. März steht die Turbinenhalle Oberhausen unter dem Motto „Bässer, Härter, Lauter“. Dann findet dort nämlich die neunte Auflage des E-Tropolis Festivals statt. Ganz in diesem Sinne werden an altbekannter Stelle zahlreiche Bands der Elektro-Szene ihre Fans zum Beben bringen.

Mit dabei sind als Headliner Apoptygma Berzerk, Die Krupps und Suicide Commando. Aber auch dieses Jahr bilden die Headliner nicht das ganze Festival. So sind unter anderem auch Welle:Erdball, Solar Fake, [:SITD:] und Centhron vertreten. Das gesamte Lineup findet ihr unter etropolis-festival.de.

Den Rahmen der Veranstaltung gibt es auch wieder eine Händlermeile, einen Chill-Out-Bereich und ein erweitertes Gastronomieangebot. Seinen Lieblingskünstlern ganz nahe kommt man zudem bei Autogrammstunden.

Die offizielle Pre-Party findet am 15. März in der Turbinenhalle 2 statt. Welche DJs dort dieses Jahr auflegen, ist bisher noch nicht bekannt.

Weitere Informationen rund um das Festival findet ihr unter etropolis-festival.de. Wer sich nochmal die Fotos vom letzten Jahr anschauen möchte, wird hier fündig.

project pitchfork 03-2018 12

E-Tropolis Festival