Rummelsnuff am 5.12. in Landau

In der elektronischen Musik ist er eine Erscheinung – klanglich und auch optisch: Rummelsnuff. Der Mann mit der Reibeisenstimme hält sich nicht lange mit Genre-Definitionen auf. Anstatt zu erörtern, in welche Schublade er wohl passen möge, nennt er seinen Sound schlicht „derbe Strommusik“.

Diese Beschreibung trifft nicht nur auf den Klang, sondern auch auf den Inhalt seiner Lieder zu. Oft und gerne widmet sich Rummelsnuff handfesten Themen, zum Beispiel dem Kraftsport oder vor allem auch der Seefahrt. Man mag den Musiker daher auf Anhieb als Spartenerscheinung wahrnehmen, doch sein Publikum ist so bunt gemischt wie bei wenigen Interpreten im elektronischen Bereich.

In Rheinland-Pfalz kann man die Bühnenpräsenz von Rummelsnuff nur sehr selten erleben. Eine der wenigen Gelegenheiten bietet sich am Freitag, dem 5. Dezember im Fatal in Landau. Es handelt sich dabei um die Unikneipe des örtlichen Campus. Mehr über Rummelsnuff erfahrt ihr unter rummelsnuff.de .


Video: youtube.com