M`era Luna 2008 – Festivalbericht (Teil 1)

Bereits am frühen Freitag
Vormittag versammelten sich einige Hunderte vor dem Eingang des Festival
Geländes. Ausgerüstet mit Zelten, Getränken, Sitzmöglichkeiten wartete man sehnsüchtig darauf, dass das Einlass Zelt öffnete, um endlich die Eintrittskarte gegen das Festival Armband
umtauschen zu können. Das Band am Handgelenk und die Ausrüstung im Schlepptau
stürmte man nun auf das Gelände, um sich die besten Plätze zu sichern. Minute für
Minute füllte sich der Zeltplatz und der Rasen wechselte das Grün gegen die Farben von Zelten und Planen.

s7304308a

Weiterlesen