Rezensionsstatistik Gesamtjahr 2012

2012 ist vorbei. Heute blicken wir deshalb auf die CD-Rezensionen des Jahres zurück. Wer die Wertungstabelle des Jahres anführt lest ihr im Folgenden.

dark_festivals_banner_flyer_2011

In 2012 sind 74 CD-Rezensionen auf dark-festivals.de erschienen. So haben sich die Rezensionen und Wertungen auf die einzelnen Quartale verteilt:

1. Quartal
2. Quartal
3. Quartal
4. Quartal
Anzahl Rezensionen  24 20  19  11
Höchste Punktzahl  8.5  8.5  8.5  9
Durchschnittswertung  7.09  6.89  6.82  7.41

Daraus ergibt sich für 2012 insgesamt eine Durchschnittswertung von 7.02 Punkten (Vorjahr: 7.18).

Die höchste Wertung des Jahres ging mit 9 Punkten an die Black-Metal-Band Eïs für ihr Album „Wetterkreuz“ (CD-Rezension). Für Eïs ist es das erste Album, das sie nach ihrer erzwungenen Umbenennung unter diesem Bandnamen veröffentlicht haben. Zuvor war die Gruppe als Geïst bekannt. Mit „Wetterkreuz“ konnten Eïs nicht nur bei uns, sondern auch in diversen anderen Musikmagazinen kräftig abräumen.

eis_-_wetterkreuz

Eïs – Wetterkreuz

Nur knapp hinter der 9-Punkte-Wertung lagen vier Bands mit jeweils 8.5 Punkten. Die erste 8.5 gab es im Januar für die französische Metal-Band Alcest mit „Les Voyages De L’Âme“ (CD-Rezension). Im April erhielt die österreichische Crossover-Combo Kontrust dann 8.5 Punkte für „Second Hand Wonderland“ (CD-Rezension).

8.5 gab es auch für „The Lord Of Steel“ (CD-Rezension) der US-amerikansichen Heavy-Metal-Altmeister Manowar. Das Album wurde im Juni digital veröffentlicht und ist dann im Oktober in leicht abgewandelter Form auch auf CD erschienen. Die letzte 8.5 für 2012 sicherte sich die finnische Folk/Epic-Metal-Band Ensiferum mit „Unsung Heroes“ (CD-Rezension).

Das Jahr 2012 hat sich musikalisch wieder gelohnt. Man darf gespannt sein, was uns das neue Jahr so bringen wird.

 

Stefan Frühauf, Stefan(at)dark-festivals.de

Ein Gedanke zu „Rezensionsstatistik Gesamtjahr 2012

  1. Pingback: Eis – Bannstein | DARK-FESTIVALS.DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.