Sear Bliss – Heavenly Down

Wer die ungarische Black-Metal-Band Sear Bliss mal auf einem Festival gesehen hat, wird sich wahrscheinlich für immer an sie erinnern: Das sind doch die mit der Posaune! Das Blechblasinstrument ist das ungewöhnliche Markenzeichen der Gruppe, die auf mittlerweile 30 Jahre Bandgeschichte zurückblicken kann.

Am 28. Juni erscheint mit “Heavenly Down” das neunte Studioalbum von Sear Bliss. Wie “die mit der Posaune” sich dieses Mal schlagen erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

All Will Know am 29.06. in Frankfurt

Es hat lange gedauert, doch im April haben All Will Know endlich ihr neues Album “Parhelion” veröffentlicht. Die Band mit dem breit gefächerten Stil zwischen Melodic-Death- und Progressive Metal hat damit mehr als genug Material für ihr fast schon traditionelles Frankfurt-Konzert.

Am 29. Juni entern All Will Know erneut das Nachtleben Frankfurt, den bekannten Musikclub am Ende der Fußgängerzone. Mit dabei sind ihre Freunde von Third Wave. Die Modern-Metal-Band hat bereits öfter auf Veranstaltungen von All Will Know gespielt, so zum Beispiel auch beim Metal Up Your Life in Darmstadt.

Eröffnet wird der Abend von der lokalen Newcomer-Band Gift of Guilt, die sich Alternative Metal auf die Fahnen geschrieben hat. Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets und weitere Informationen findet ihr unter batschkapp.net .

all-will-know-10-2023-03

All Will Know

Neues Video von Seth

Die französische Black-Metal-Band Seth hat ein Musikvideo zu “Dans le Cœur un Poignard” vorgestellt. Am 14. Juli erscheint ihr neues Album “La France Des Maudits”.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Apocalyptica covern Metallica – mit Metallica

Die finnische Cello-Metal-Band Apocalyptica hat ein Musikvideo zu ihrem Metallica-Cover “One” veröffentlicht. Das Stück ist heute als Single erschienen. An dem Cover wirken die Gecoverten tatkräftig mit, denn James Hetfield und Robert Trujillo sind als Gastmusiker mit dabei.

“One” ist ein Vorgeschmack auf “Apocalyptica Plays Metallica Vol. 2”. Das Album erscheint im Sommer und dürfte bei Apocalyptica-Fans nostalgische Gefühle wecken, denn mit Metallica-Covern haben die Finnen einst ihre Karriere begonnen. Ihr Debütalbum “Plays Metallica By Four Cellos” von 1996 machte Apocalyptica schlagartig bekannt.


Video: youtube.com

Alcest: Akustisch beim Prophecy Fest

Die französische Metal- und Post-Rock-Band Alcest hat eine spezielle Akustik-Show für das diesjährige Prophecy Fest angekündigt. Alcests Sänger Neige und Zéro werden dabei zusammen mit dem französischen Pianisten Nicolas Horvath auftreten. Die drei Musiker wollen bei ihrem Konzert Stücke von Alcest spielen, aber auch “klassische Überraschungen” bieten.

Das Prophecy Fest findet vom 5. bis zum 7. September in Balve statt. Eintrittskarten gibt es unter fest.prophecy.de .

alcest 09-2015 02

Alcest

Asenblut: Erste Single aus neuem Album

Die deutsche Melodic-Death-Metal-Band Asenblut hat ein Musikvideo zu “Unbesiegbar” vorgestellt. Es handelt sich um die erste Single-Auskopplung aus ihrem neuen Album “Entfesselt”, das am 2. August erscheint.

Ihr neues Album wollen Asenblut im Spätsommer auch live präsentieren. Von Ende August bis Ende September spielen sie neun Konzerte in Deutschland und eines in Österreich.


Video: youtube.com

Hexentanz Festival 2024 – Festivalbericht

Vom 26. bis zum 28. April ging im Saarland wieder das Hexentanz Festival über die Bühne. Die 16. Auflage des bekannten Open Airs fand zum zweiten Mal in Folge im Eventwerk Saar in Großrosseln statt.

Als eine der frühesten Freiluftveranstaltungen des Jahres war das Hexentanz Festival auch dieses Mal wieder für fast alle seine Besucher der Auftakt in die Open-Air-Saison.

Am letzten der drei Festivaltage war ich mit von der Partie. Im Folgenden findet ihr einen Eindruck vom Finale des diesjährigen Hexentanz Festivals.

Link zur Fotogalerie

fiddlers-green-04-2024-11

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2024

Großrosseln (Eventwerk Saar), 28.04.2024
mit Fiddler’s Green, Haggard, Stahlmann, Lacrimas Profundere, Maerzfeld, Mythemia, Scintilla Anima

Link zum Festivalbericht

fiddlers-green-04-2024-15

Hexentanz Festival