Welle:Erdball am 09.11.2019 in Mannheim – Konzertbericht

Welle:Erdball sind eine der bekanntesten und mit Sicherheit auch eine der kuriosesten Minimal-Electro-Bands überhaupt. Die Retro-Elektroniker kehrten nun am 9. November ins MS Connexion nach Mannheim zurück.

Dort lieferten sie ihren Fans eine ihrer berühmten Shows in Überlänge, stellten gleichzeitig aber auch ihre neue Besetzung vor. Von den altbekannten Akteuren war anno 2019 nämlich gerade einmal Frontmann Honey übrig geblieben.

Zeit für einen Rückblick auf den Konzertabend!

Link zur Fotogalerie

welle-erdball-11-2019-08

Welle:Erdball

Weiterlesen

Welle:Erdball am 09.11. in Mannheim

Die legendäre Minimal-Electro-Band Welle:Erdball ist wieder unterwegs. Bekannt ist die Gruppe für ihre extra langen Konzerte und ihre Vorliebe für Retro-Elektronik wie den C64-Computer.

Die Begeisterung der Gruppe für die Technik vergangener Jahrzehnte treibt manchmal kuriose Blüten. So veröffentlichten Welle:Erdball zuletzt ihre Maxi-Single “Die Unsichtbaren” ausschließlich auf Schallplatte. CD? Download? Fehlanzeige!

Am 9. November sind Welle:Erdball im MS Connexion in Mannheim zu sehen. Die Fans können sich auf ein gewohnt ausführliches Konzert mit bekannten Hits aus dem schier unerschöpflichen Fundus der ebenso schrägen wie liebenswerten Band freuen.

Trotzdem ist überhaupt nicht alles beim Alten, denn von der gewohnten Besetzung ist gerade einmal Frontmann Honey übrig. Die anderen drei Musiker haben sich von Welle:Erdball verabschiedet und wurden nachbesetzt. Bei den beiden Damen von Welle:Erdball geschieht das ohnehin alle paar Jahre, am Abgang von A.L.F. haben treue Fans der Band aber schwer zu tragen. Kein Wunder, denn A.L.F. gründete Welle:Erdball mit und war zusammen mit Honey fast 30 Jahre lang in der Band aktiv.

Die Show in Mannheim ist für viele nun die erste Gelegenheit, Welle:Erdball in ihrer neuen Besetzung zu erleben. Unterstützung kommt dieses Mal von den Elektronikern Rroyce. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter msconnexion.com .

welle-erdball-06-2019-04

Welle:Erdball

Amphi Festival 2019 – Teil 2

Köln (Tanzbrunnen), 21.07.2019
mit In Extremo, Project Pitchfork, White Lies, Faderhead, Nachtmahr, Welle:Erdball, Janus, Feuerschwanz, The Beauty of Gemina, Ost+Front, Coma Alliance, Hell Boulevard, Holygram, Schattenmann, Seadrake

Link zur Fotogalerie Teil 1

amphi-2019-08

Amphi Festival

Wave Gotik Treffen 2019 – Teil 1

Leipzig (diverse Veranstaltungsorte), 07. und 08.06.2019
mit In Extremo, Schandmaul, New Model Army, Eluveitie, Nitzer Ebb, Coppelius, Hämatom, Welle:Erdball, Forced To Mode, Das Ich, Ganaim, Haujobb

Link zur Fotogalerie Teil 2
Link zum Festivalbericht

viktorianisches-picknick-06-2019-13

Wave Gotik Treffen

Wave Gotik Treffen vom 7. bis zum 10.6. in Leipzig

1992 fand das erste Wave Gotik Treffen mit rund 2.000 Besuchern in Leipzig statt. Für die 28. Auflage, die vom 7. bis 10. Juni 2019 über die Bühnen der Stadt geht, erwarten die Veranstalter dieses Jahr stolze 20.000 Fans, die zum internationalen Familientreffen der Schwarzen Szene in die Stadt kommen.

wgt-2018-12

Wave Gotik Treffen

Weiterlesen

E-Tropolis Festival 2019

Oberhausen (Turbinenhalle), 16.03.2019
mit Apoptygma Berzerk, Die Krupps, Suicide Commando, Solar Fake, Welle:Erdball, SITD, X-RX, Centhron, Velvet Acid Christ, Priest, Future Lied To Us, Synth Attack, ES23, Rroyce

welle-erdball-03-2019-10

E-Tropolis Festival

Mera Luna Festival 2018 – Festivalbericht

Es ist ein Sommer der Superlative wie wir ihn selten hatten. Großartiges Wetter soweit das Auge reicht. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als vielen Besuchern des M’era Luna Festivals nachts im Zelt die Kälte in die Knochen kroch, brutzelte dieses Jahr durchgehend die Sonne. Die sonst so angenehm bleiche Haut vieler Gäste bekam dieses Mal einen roten Touch.

Das hielt die meisten Fans jedoch nicht ab, ausgelassen auf dem Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Am 11. und 12. August präsentierte sich das M’era Luna Festival auch in der 19. Auflage als schwarzes Märchenland.

Link zur Fotogalerie

mera luna 2018 46

M’era Luna 2018

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2018

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 11. und 12.08.2018
mit Eisbrecher, London After Midnight, In Extremo, Saltatio Mortis, In Strict Confidence, Peter Heppner, Atari Teenage Riot, Lacrimas Profundere, Lord Of The Lost, The 69 Eyes, Welle:Erdball, Die Kammer, Frozen Plasma, Tanzwut, Heimataerde, Rabia Sorda, Eisfabrik, Merciful Nuns, Erdling u.a.

Link zum Festivalbericht

mera luna 2018 55

M’era Luna Festival

Welle:Erdball am 27.05.2017 in Mannheim – Konzertbericht

Am 27. Mai gab die Minimal-Electro-Band Welle:Erdball im MS Connexion Complex in Mannheim das Abschlusskonzert ihrer aktuellen Tournee. Um ein Haar wäre der Auftritt der populären Gruppe ausgefallen, denn noch einen Tag zuvor musste die Band ihre Show in Wien aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Die Mannheimer Fans hatten mehr Glück: Das Konzert von Welle:Erdball, die bevorzugt mit alten C64-Computern musizieren, fand wie geplant statt. Was bei der Show vor sich ging und warum die Besetzung von Welle:Erdball dieses Mal abwich, erfahrt ihr in diesem Konzertbericht.

Link zur Fotogalerie

welle erdball 05-2017 10

Welle:Erdball

Weiterlesen