Wave Gotik Treffen 2019 – Teil 1

Leipzig (diverse Veranstaltungsorte), 07. und 08.06.2019
mit In Extremo, Schandmaul, New Model Army, Eluveitie, Nitzer Ebb, Coppelius, Hämatom, Welle:Erdball, Forced To Mode, Das Ich, Ganaim, Haujobb

Link zur Fotogalerie Teil 2
Link zum Festivalbericht

viktorianisches-picknick-06-2019-13

Wave Gotik Treffen

Wave Gotik Treffen vom 7. bis zum 10.6. in Leipzig

1992 fand das erste Wave Gotik Treffen mit rund 2.000 Besuchern in Leipzig statt. Für die 28. Auflage, die vom 7. bis 10. Juni 2019 über die Bühnen der Stadt geht, erwarten die Veranstalter dieses Jahr stolze 20.000 Fans, die zum internationalen Familientreffen der Schwarzen Szene in die Stadt kommen.

wgt-2018-12

Wave Gotik Treffen

Weiterlesen

E-Tropolis Festival 2019

Oberhausen (Turbinenhalle), 16.03.2019
mit Apoptygma Berzerk, Die Krupps, Suicide Commando, Solar Fake, Welle:Erdball, SITD, X-RX, Centhron, Velvet Acid Christ, Priest, Future Lied To Us, Synth Attack, ES23, Rroyce

welle-erdball-03-2019-10

E-Tropolis Festival

Mera Luna Festival 2018 – Festivalbericht

Es ist ein Sommer der Superlative wie wir ihn selten hatten. Großartiges Wetter soweit das Auge reicht. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als vielen Besuchern des M’era Luna Festivals nachts im Zelt die Kälte in die Knochen kroch, brutzelte dieses Jahr durchgehend die Sonne. Die sonst so angenehm bleiche Haut vieler Gäste bekam dieses Mal einen roten Touch.

Das hielt die meisten Fans jedoch nicht ab, ausgelassen auf dem Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Am 11. und 12. August präsentierte sich das M’era Luna Festival auch in der 19. Auflage als schwarzes Märchenland.

Link zur Fotogalerie

mera luna 2018 46

M’era Luna 2018

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2018

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 11. und 12.08.2018
mit Eisbrecher, London After Midnight, In Extremo, Saltatio Mortis, In Strict Confidence, Peter Heppner, Atari Teenage Riot, Lacrimas Profundere, Lord Of The Lost, The 69 Eyes, Welle:Erdball, Die Kammer, Frozen Plasma, Tanzwut, Heimataerde, Rabia Sorda, Eisfabrik, Merciful Nuns, Erdling u.a.

Link zum Festivalbericht

mera luna 2018 55

M’era Luna Festival

Welle:Erdball am 27.05.2017 in Mannheim – Konzertbericht

Am 27. Mai gab die Minimal-Electro-Band Welle:Erdball im MS Connexion Complex in Mannheim das Abschlusskonzert ihrer aktuellen Tournee. Um ein Haar wäre der Auftritt der populären Gruppe ausgefallen, denn noch einen Tag zuvor musste die Band ihre Show in Wien aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Die Mannheimer Fans hatten mehr Glück: Das Konzert von Welle:Erdball, die bevorzugt mit alten C64-Computern musizieren, fand wie geplant statt. Was bei der Show vor sich ging und warum die Besetzung von Welle:Erdball dieses Mal abwich, erfahrt ihr in diesem Konzertbericht.

Link zur Fotogalerie

welle erdball 05-2017 10

Welle:Erdball

Weiterlesen

Welle:Erdball am 27.05. in Mannheim

Kürzlich waren Welle:Erdball noch in Wiesbaden zu sehen, nun kehrt Deutschlands bekannteste Minimal-Electro-Band mit ihrer „Vespa 50N Special“-Tour auch nach Mannheim zurück: Am 27. Mai (diesen Samstag) zeigt die Gruppe ihr aktuelles Programm im MS Connexion Complex!

Welle:Erdball brausen auf ihrer aktuellen Tournee mit den besagten Vespa-Rollern auf die Bühne, stellen Lieder ihres neuen Albums „Gaudeamus Igitur“ vor, präsentieren aber auch zahlreiche Klassiker. Bei einer Konzertlänge jenseits der Zwei-Stunden-Marke bringen die vier Musiker ihre C64-Computer zum Glühen.

Gewohnt schräg und gewohnt charmant wollen Welle:Erdball auch dieses Mal ihre Fans begeistern. Doch nicht alles ist beim Alten: Die Band tritt auf der aktuellen Tournee nicht mit der kompletten Stammbesetzung auf. Wer warum fehlt und durch wen ersetzt wird? Lasst euch einfach überraschen wenn es wieder heißt: „Achtung, hier spricht Welle:Erdball!“

Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Im Vorprogramm sind The Sexorcist zu sehen. Weitere Informationen und Eintrittskarten findet ihr unter msconnexion.com.

welle erdball 05-2017 03

Welle:Erdball

Welle:Erdball – Gaudeamus Igitur

Deutschlands wohl schrägste Minimal-Electro-Band Welle:Erdball meldet sich in Kürze mit einem neuen Album zurück. Das neue Werk der vierköpfigen Gruppe trägt den Titel „Gaudeamus Igitur“ und ist ab dem 28. April erhältlich.

Was die Retro-Elektroniker dieses Mal auf CD gebannt haben erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen