Crossfaith am 26.02. in Wiesbaden

Was war das für ein Abend! Schweiß tropfte von der Decke, die Fans drehten völlig durch und im ausverkauften Saal herrschte tropisches Klima. So ging es zu als die japanische Metalcore-Band Crossfaith im August letzten Jahres den Frankfurter Bett-Club im Sturm eroberte. Metalcore-Fans jeden Alters und gefühlt die gesamte japanische Diaspora der weiteren Umgebung brachten die Wände zum Wackeln.

Schade nur, dass man eine so spezielle Band aus dem fernen Japan hierzulande nur sehr selten sieht. Niemanden hätte es gewundert, wenn bis zum nächsten Crossfaith-Konzert in erreichbarer Nähe Jahre vergangen wären. Doch zur großen Freude der Fans kehren Crossfaith schon im Februar wieder nach Hessen zurück. Am 26. Februar spielt die energiegeladene Gruppe im Schlachthof Wiesbaden auf.

Zu ihrer Mischung aus Metalcore und Electro-Beats werden auch dort wieder die Zeichen auf Eskalation stehen. Fans können sich auf eine mitreißende Show von Crossfaith freuen, die in ihrem Heimatland längst zu den Aushängeschildern des Gernes zählen. Im Vorprogramm spielen Ocean Grove und Black Futures. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter schlachthof-wiesbaden.de .

crossfaith-08-2019-09

Crossfaith

E-Tropolis Festival am 14.03. in Oberhausen

Auch 2020 heißt es in Oberhausen wieder: “Bässer, Härter, Lauter”. So lautet das Motto des E-Tropolis Festivals, das am 14. März erneut die Besucher der Turbinenhalle mit zahlreichen Bands aus der Elektro-Szene begeistern wird.

Auf zwei Bühnen werden dieses Jahr unter anderem Eisfabrik, Hocico, Covenant und Front 242 ihre Fans zum Beben bringen. Das komplette, wie gewohnt hochkarätige Lineup findet ihr unter etropolis-festival.de/bands (Externer Link).

Wem das an geballter elektronischer Musik noch nicht reicht, kann schon am 13. März die Pre-Party in der Turbinenhalle 2 besuchen. Direkt nach dem Konzert findet außerdem eine Aftershow-Party statt. Die DJs hierfür werden noch bekannt gegeben.

Rund um die Veranstaltung wird es auch wieder eine Händlermeile, einen Chill-Out-Bereich und ein breites Spektrum an Speiseangeboten geben.

Eintrittskarten, die genauen Spielzeiten und alle weiteren Informationen rund um das Festival findet ihr unter etropolis-festival.de. Wer sich noch einmal die Fotos von 2019 anschauen möchte wird hier fündig.

front-242-03-2017-08

Front 242 auf dem E-Tropolis Festival 2017

Samsas Traum am 14.02. in Kaiserslautern

Samsas Traum sind wie eine Wundertüte: Man weiß nie was man bekommt. Wie oft die Band um Alexander Kaschte bereits mit den Erwartungen gebrochen und sich neu erfunden hat, kann man kaum wirklich aufzählen. Samsas Traum machten Electro Rock, Dark/Black Metal, gelegentlich auch alles zusammen.

Mal wurden Samsas Traum zum reinen Studioprojekt erklärt, dann traten sie doch wieder auf. Mal nahm die Band ein Akustikalbum auf, mal Beiträge zum Soundtrack einer Horrorfilm-Reihe und mal drehte ihre Musik völlig ins Absurde. 2015 folgte dann ihr ernstes Konzeptalbum über das Euthanasie-Programm zur Zeit des Nationalsozialismus.

Seit über 20 Jahren polarisiert die Band stark und wurde nie jemals berechenbar. Ihre anstehende Tournee steht unter dem Motto “Phanasai, lieb Phantasai” und legt den Schwerpunkt auf alte Lieder, die noch nie live aufgeführt wurden. Man darf abermals gespannt sein!

Am 14. Februar macht die Tour Halt in der Kammgarn Kaiserslautern. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Wer dem mal wieder unkonventionellen Programmkonzept beiwohnen möchte, findet Eintrittskarten und weitere Informationen unter kammgarn.de .

samsas-traum-07-2019-07

Samsas Traum

Hexentanz Festival vom 30.04. bis zum 02.05. in Losheim

Saarland, drei Tage Open Air, rund 20 Bands von Gothic Rock bis Folk und Mittelalter. Klingelt da was? Klar, es geht natürlich um das Hexentanz Festival in Losheim am See! Dieses Jahr feiert das Festival, das traditionell zu den frühesten Open-Air-Veranstaltungen im Jahr gehört, seinen 15. Geburtstag. Vom 30. April bis zum 2. Mai findet das Hexentanz Festival wie gewohnt auf dem Eventgelände am Losheimer Stausee statt.

Mit Schandmaul, Eisbrecher und Subway to Sally wurde ein altbekanntes Headliner-Trio verpflichtet. Jede der drei Bands ist langjährigen Festivalbesuchern gut bekannt und schon mehrfach beim Hexentanz Festival aufgetreten. Auch bei den Bands der “zweiten Reihe” setzt das Festival zum 15-jährigen Jubiläum auf bekannte Gesichter. So finden sich im Lineup Hexentanz-Veteranen wie Feuerschwanz, Letzte Instanz oder Diary of Dreams.

Darüber hinaus gibt es wieder die volle Breitseite NDH- und Dark Rock (Stahlmann, The Fright, Erdling, Ost+Front) und nicht weniger Bands aus dem Bereich Folk- und Mittelalter-Rock (Krayenzeit, Mr. Irish Bastard, Ingrimm, Ignis Fatuu). Das Hexentanz wäre aber nicht das Hexentanz, wenn nicht auch ein, zwei Bands aus ganz anderen Genres das Programm auflockern.

Dieses Jahr sorgen zum Beispiel Snow White Blood für einen Schuss Symphonic Metal. Wieder ist also für jeden etwas dabei, wenn am Losheimer See das bekannteste Szene-Event des Saarlands über die Bühne geht. Eintrittskarten, weitere Informationen sowie das gesamte Lineup findet ihr unter hexentanz-festival.de . Die Spielreihenfolge steht noch aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

eisbrecher-08-2018-02

Wieder mit dabei: Eisbrecher

MS Connexion Mannheim insolvent

Wie der Mannheimer Morgen gestern in seiner Online-Ausgabe berichtete, ist das MS Connexion in Mannheim insolvent. Die Insolvenz des Veranstaltungszentrums, das unter anderem für Metal-Konzerte und die Party-Reihe Super Schwarzes Mannheim bekannt ist, sei demnach bereits im Handelsregister eingetragen.

Das Blatt zitiert eine Sprecherin des MS Connexion, nach der alles beim Alten bleibe und das Gewerbe mit einer neuen Betreibergesellschaft und einem neuen Geschäftsführer weitergeführt werde.

Ein Teil der Events im MS Connexion wird ohnehin von Fremdveranstaltern durchgeführt, die die Location lediglich anmieten. Für diese dürften Insolvenz und Betreiberwechsel keine unmittelbaren Auswirkungen haben.

ssm-09-2019-07

Super Schwarzes Mannheim

Black Castle Festival endgültig eingestellt

Das Black Castle Festival in Mannheim sorgte im vergangenen Jahr mehrfach für Schlagzeilen. Aufgrund eines mangelhaften Vorverkaufs wurde das Festival zunächst abgesagt, Fans sprangen dann jedoch mit einer Spendenaktion ein. Schlussendlich konnte das Black Castle Festival 2019 wie geplant stattfinden.

Zum Jahreswechsel standen die Veranstalter nun vor der gleichen Problematik und haben Konsequenzen gezogen. Von den 250 Frühbucher-Tickets des Black Castle Festival 2020 seien bisher nur 55 verkauft worden.

Die Veranstalter haben daher das Black Castle Festival 2020 abgesagt und gleichzeitig mitgeteilt, dass die Festival-Reihe damit komplett eingestellt wird. Gekaufte Eintrittskarten werden derzeit zurückerstattet.

stahlzeit-08-2019-15

Black Castle Festival

To The Rats And Wolves am 11.01. in Frankfurt

Im boomenden Metalcore-Genre gehörten To The Rats And Wolves zu den erfolgreichen Newcomern der letzten Jahre. Das Jahr 2015 brachte der Band aus Essen den großen Schub nach vorne: Ihr Debütalbum “Neverland” öffnete die Tür zu einer großen Festival-Präsenz, bald folgten Tourneen als Vorband von Größen wie Eskimo Callboy und We Butter The Bread With Butter.

Es folgten zwei weitere Alben, eine ganze Reihe an Musikvideos und ein Ruf als unbedingt sehenswerte Live-Band. Nach alledem war die Überraschung groß, als To The Rats And Wolves dieses Jahr ihre Auflösung ankündigten. Ihren Abschied feiert die Band im Januar mit einer Mini-Tournee.

Noch vier Shows, noch vier Mal Abriss mit den Fans – danach kommt nichts mehr. Eines der vier Konzerte findet bei uns in der Region statt, nämlich am 11. Januar im Zoom in Frankfurt. Zufall oder nicht: Genau dort stieg 2015 eine ihrer Shows als Vorband von We Butter The Bread With Butter.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge heißt es nun: Dabei sein ist alles, es ist die letzte Gelegenheit! Eintrittskarten findet ihr unter eventim.de, weitere Informationen unter zoomfrankfurt.com . Im Vorprogramm spielen The Disaster Area.

to-the-rats-and-wolves-11-2015-12

To The Rats And Wolves

Callejon am 29.12. in Saarbrücken

Wer zwischen Weihnachten und Neujahr noch einmal ordentlich feiern möchte, der ist bei Callejon richtig. Die Metalcore-Band geht “zwischen den Jahren” auf Tournee und macht am 29. Dezember in der Garage Saarbrücken Station.

Callejon sind mit ebenso kurzweiligem wie schwungvollem Metalcore bekannt geworden. Die Lieder der Band sind nie bierernst, ihr Stil scheut keinen Blick über den Tellerrand des Genres hinaus. Manche Pop-Einflüsse gehören bei Callejon ebenso dazu wie diverse Features mit anderen Künstlern.

Letztes Jahr coverten Callejon diverse Rap- und Hip-Hop-Lieder, in diesem Jahr folgte ihr neues Album “Hartgeld im Club”. In der Garage erwartet die Konzertbesucher nun eine bunte Mischung aus allem – und damit ein denkwürdiger musikalischer Jahresabschluss! Im Vorprogramm sind Our Mirage zu sehen, die den Fans melodischen Metalcore liefern.

Einlass zum Konzert ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:15 Uhr. Für etwas Hartgeld kommt zwar keiner in den Club, Eintrittskarten gibt es aber unter garage-sb.de .

callejon-08-2016-12

Callejon

Trifels-Rock-Festival abgesagt

Das Trifels-Rock-Festival am 28. Dezember in Annweiler am Trifels ist abgesagt worden. Die nunmehr dritte Auflage des Festivals hätte dort mit der Heavy-Metal-Band Rage als Headliner stattfinden sollen.

Wie die Veranstalter heute mitteilen, wird das Festival aufgrund schlechter Vorverkaufszahlen nicht durchgeführt. Bereits gekaufte Eintrittskarten werden von den Vorverkaufsstellen erstattet.

rage-08-2019-02

Rage

Amphi Festival 2020: Lineup komplett

Ein weiteres Festival hat sein Lineup für das kommende Jahr vervollständigt. Heute ist es das Kölner Amphi Festival, das die letzten vier Bands für 2020 bestätigt hat. Die finalen Zugänge zum Lineup sind London After Midnight, SITD, Jadu und V2A.

Das Amphi Festival 2020 findet am 25. und 26. Juli am Kölner Tanzbrunnen statt. Unter amphi-festival.de findet ihr das komplette Lineup und auch alle weiteren Informationen.

london-after-midnight-08-2018-14

London After Midnight