Amphi Festival am 20. und 21.07. in Köln

2005 fand das erste Amphi Festival in dem namensgebenden Amphitheater in Gelsenkirchen statt. 2019 geht das bekannte Szene-Festival also schon zum 15. Mal über seine diversen Bühnen. Austragungsort ist allerdings nicht mehr das Amphitheater in Gelsenkirchen, sondern der Tanzbrunnen in Köln.

Auch alles andere am Amphi Festival ist in den vergangenen 15 Jahren gewachsen. Mittlerweile treten mehr als 40 Bands auf drei Bühnen auf, bis zu 16.000 Besucher werden am 20. und 21. Juli erwartet.

Samstags werden unter anderem Nitzer Ebb, Lord Of The Lost und Hocico, sonntags In Extremo, Project Pitchfork und Welle:Erdball die Menge begeistern.

amphi-2017-16

Amphi Festival

Weiterlesen

Black Castle Festival: Welle der Hilfe rollt an

Im vergangenen Jahr fand zum ersten Mal das Black Castle Festival in Mannheim statt. Vor wenigen Tagen sah es so aus, dass die erste auch die einzige Auflage des Festivals bleiben würde. Aufgrund eines mangelhaften Vorverkaufs hatten die Veranstalter die zweite Auflage des Black Castle Festivals (30. und 31. August in Mannheim) zunächst abgesagt.

Inzwischen haben die Organisatoren jedoch nicht nur eine Welle der Solidarität, sondern auch finanzielle Unterstützung erfahren. Eine aus Fankreisen gestartete Spendenaktion hat innerhalb von vier Tagen bereits über 3.000 € eingebracht. Zeitgleich ist auch eine Versteigerungsaktion mit teils gespendeten Fanartikeln angelaufen.

Wenige Tage nach der Absage scheint eine Durchführung des Festivals nun zumindest möglich. Die Veranstalter hoffen darauf, innerhalb der nächsten vier Wochen 500 Eintrittskarten abzusetzen. Weitere Informationen gibt es unter black-castle-festival.de .

black castle 2018 02

Black Castle Festival

Goldene Krone: Jetzt spricht die Geschäftsleitung

Nach einem Konzertabbruch in der Goldenen Krone in Darmstadt hatte die Melodic-Death-Metal-Band Darkest Horizon vor einigen Tagen scharfe Kritik am Club geübt. Gegenüber unserem Magazin schilderte die Geschäftsleitung nun ihre Sicht der Vorfälle.

Die in der Innenstadt gelegene Goldene Krone müsse bei der Lautstärke stets auch Rücksicht auf ihr Umfeld nehmen. An besagtem Konzertabend sei die Lautstärke reduziert worden, da lediglich 34 Gäste zum Konzert erschienen waren. Bei einem kleinen Publikum, das weniger Schall absorbiert als ein großes, sei diese Vorgehensweise üblich.

Ein Musiker, der nicht Mitglied von Darkest Horizon ist, sei hierüber entsetzt gewesen und habe dies gegenüber den Verantwortlichen auf äußerst unflätige Weise vorgebracht. Hierin habe der eigentliche Grund für den Konzertabbruch gelegen.

Die Goldene Krone bedauere, Darkest Horizon nicht über den tatsächlichen Grund des Konzertabbruchs informiert zu haben. Club und Band haben ihre Differenzen inzwischen ausgeräumt. Das Konzert von Darkest Horizon soll im Winter nachgeholt werden.

darkest-horizon-09-2016-08

Der Auftritt von Darkest Horizon wird nachgeholt

Wacken Open Air 2019 vom 01.08. bis zum 03.08.

Was klein ist kann mal groß werden. Aber dass aus einem kleinen Festival mit rund 800 Gästen im beschaulichen Örtchen Wacken das weltgrößte Heavy-Metal-Festival mit zehntausenden Besuchern werden könnte, das dachte sich 1990 wohl keiner.
Das Wacken Open Air ist heute aus keinem Kalender eines Metalheads weg zu denken. 2019 wird es in seiner 30. Auflage stattfinden und vom 1. bis zum 3. August Metal-Fans aus aller Welt nach Schleswig-Holstein locken.  

wacken-2018-84

Wacken Open Air

Weiterlesen

Darkest Horizon kritisieren Goldene Krone Darmstadt

Die Melodic-Death-Metal-Band Darkest Horizon hat in einer Stellungnahme scharfe Kritik am Club Goldene Krone in Darmstadt geäußert. Vor gut einer Woche, am 27. April, hätten Darkest Horizon dort ein Konzert zusammen mit den Bands Act Of Creation und Sober Truth spielen sollen.

Wie Darkest Horizon nun mitteilten, sei die Lautstärke bereits während des Auftritts der ersten Band stark reduziert worden. Später sei das Konzert seitens der Location ohne Angabe von Gründen abgebrochen worden.

Nach eigener Aussage hätten sich Darkest Horizon im Nachhinein mit dem Veranstalter in Verbindung gesetzt, jedoch bis heute keine Antwort erhalten. Darkest Horizon teilten nun mit, „keinen Fuß mehr in dieses Etablissement setzen“ zu wollen.

Seitens der Goldenen Krone wurde inzwischen geäußert, keine Anfrage von Darkest Horizon erhalten zu haben. Was an dem Abend überhaupt vorgefallen ist, wurde von der Location bisher nicht mitgeteilt.

darkest-horizon-09-2016-05

Darkest Horizon

Indoor Hexentanz angekündigt

Das Hexentanz Festival bekommt mit dem Indoor Hexentanz einen herbstlichen Ableger. Im Gegensatz zum bekannten Open Air Festival ist die Hallen-Variante als eintägige Veranstaltung geplant.

Mit sechs Bands aus den Bereichen Folk, Rock und Elektronik soll das Festival am 4. Oktober in der Eisenbahnhalle Losheim stattfinden. Mit dabei sind unter anderem Heimataerde und Maerzfeld. Die Bestätigung des Headliners steht noch aus.

Unter hexentanz-festival.de wurde bereits der Vorverkauf gestartet.

heimataerde-08-2018-05

Heimataerde

New Evil Music Festival: Lineup komplett

Das New Evil Music Festival, das dieses Jahr zum Jubiläum der gleichnamigen Konzertagentur stattfindet, hat sein Lineup komplettiert. Neu bestätigt wurde dabei auch der Headliner. Es handelt sich um das norddeutsche Metal-Duo Mantar.

Stattfinden wird das New Evil Music Festival am 12. Oktober im MS Connexion in Mannheim. Das gesamte Lineup und weitere Informationen findet ihr unter newevilmusic.de .

mantar-08-2016-02

Mantar

Wave Gotik Treffen vom 7. bis zum 10.6. in Leipzig

1992 fand das erste Wave Gotik Treffen mit rund 2.000 Besuchern in Leipzig statt. Für die 28. Auflage, die vom 7. bis 10. Juni 2019 über die Bühnen der Stadt geht, erwarten die Veranstalter dieses Jahr stolze 20.000 Fans, die zum internationalen Familientreffen der Schwarzen Szene in die Stadt kommen.

wgt-2018-12

Wave Gotik Treffen

Weiterlesen

Hexentanz Festival: Spielplan veröffentlicht

Heute wurde der Spielplan des diesjährigen Hexentanz Festivals veröffentlicht, das vom 26. bis zum 28. April am Losheimer Stausee stattfindet.

Einlass ist demnach an allen Tagen um 13 Uhr, das Musikprogramm startet jeweils um 13:30 Uhr. Die Headliner treten je nach Tag ab 21:20 Uhr oder 21:30 Uhr auf.

Den detaillierten Spielplan mit allen Uhrzeiten findet ihr auf hexentanz-festival.de. Dort sind auch noch Eintrittskarten für das Festival erhältlich.

hexentanz festival 2018 04

Hexentanz Festival

Bloodbound am 26.03. in Mannheim

Schweden gilt wie auch seine Nachbarn als eine der produktivsten Bandschmieden im Bereich des Metal. Erfolgreiche Vertreter des Heavy- / Power-Metal-Sektors sind die bereits 2004 gegründeten Bloodbound. Zum Release ihres neuen Albums „Rise of the Dragon Empire“ gehen sie nun auf Europatour.

Zehn Konzerte sind bisher gelistet und auch in Mannheim darf man sich auf feuernde Gitarren im Zeichen des Drachen freuen. Am 26. März heißt es dann im MS Connexion Bühne frei, wenn fulminante Hymnen über Helden und ihre Widersacher begleitet von epischen Melodien erklingen. Getragen werden die Songs durch die charakteristische Stimme von Frontmann Patrik Johansson, der spielend zwischen klarem Gesang und durchdringenden Screams wechselt.

Die Veranstaltung bezeichnet sich selbst als Power-Metal-Galore und das ist bei weitem nicht untertrieben. Immerhin sind auf der Tour mit Dynazty und Manimal gleich zwei weitere Vertreter des schwedischen Power Metals in Mannheim mit dabei. Beide bringen ihre im letzten Jahr veröffentlichten Alben („Firesign“ und „Purgatorio“) mit, sodass einem großartigen Konzertabend nichts mehr im Wege steht.

Einlass ist um 18:00 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr. Karten und Informationen gibt es beim Veranstalter (viersaitenagentur.de) oder auf der Internetseite des MS Connexion (msconnexion.com).


Video: youtube.com