Amphi Festival 2018 – Teil 1

Köln (Tanzbrunnen), 28.07.2018
mit ASP, OMD, Midge Ure, Mono Inc., Aesthetic Perfection, Suicide Commando, Funker Vogt, Unzucht, SITD, X-RX, Centhron, The Creepshow, Intent Outtake, Kiew, Future Lied To Us

Link zur Fotogalerie Teil 2

asp 07-2018 05

Amphi Festival

Hexentanz Festival 2018 – Festivalbericht

Vom 27. bis zum 29. April fand im Saarland das 13. Hexentanz Festival statt. Austragungsort war abermals das bekannte Eventgelände am Losheimer Stausee. Fans aus dem gesamten Bundesgebiet und teilweise sogar darüber hinaus folgten dem Ruf des Festivals, das für viele den Auftakt der Open-Air-Saison darstellt.

Geboten wurde eine wie immer vielseitige Bandauswahl von Metal über Gothic Rock und Elektronik bis hin zu Folk- und Mittelalter-Rock. Ich selbst war die ersten zwei der drei Festivaltage vor Ort. Was so los war erfahrt ihr in diesem Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

hexentanz festival 2018 04

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2018

Losheim (Eventgelände), 27. und 28.04.2018
mit Die Apokalyptischen Reiter, ASP, Fiddler’s Green, Diary of Dreams, Eisregen, Agonoize, Grailknights, Heldmaschine, Ewigheim, Vogelfrey, The O’Reillys and the Paddyhats, Metallspürhunde, Schattenmann, Sündenrausch

Link zum Festivalbericht

hexentanz festival 2018 06

Hexentanz Festival

Amphi Festival 2018: ASP Headliner

Die bekannte Gothic-Rock-Band ASP ist als Headliner des Amphi Festivals 2018 bestätigt worden. Das traditionsreiche Festival findet am 28. und 29. Juli am Kölner Tanzbrunnen statt. Mit ihrer Headliner-Show werden ASP dort dann zum ersten Mal seit acht Jahren zu sehen sein.

Weitere Informationen zum Festival und alle bisher bestätigten Bands findet ihr unter amphi-festival.de .

asp-08-2017-15

ASP

Mera Luna Festival 2017

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 12. und 13.08.2017
mit And One, ASP, Korn, Blutengel, Schandmaul, Subway to Sally, Mono Inc., Project Pitchfork, White Lies, The Crüxshadows, Megaherz, Feuerschwanz, Darkhaus, Ost+Front, Unzucht, Eden Weint Im Grab, Versengold, She Past Away, Schwarzer Engel, Circus of Fools u.a.

Link zum Festivalbericht

mera luna 2017 47

M’era Luna Festival

Neues Video von ASP

Die Gothic-Rock-Band ASP hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Astoria verfallen“ vorgestellt. Das Lied stammt von ihrem neuen Album „Verfallen – Folge 1: Astoria“ (CD-Rezension), das am 16. Oktober erschienen ist.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

ASP – Verfallen – Folge 1: Astoria

Mit „Verfallen – Folge 1: Astoria“ hat die Frankfurter Gothic-Rock-Band ASP am 16. Oktober ihr neues Album vorgestellt. Wie der Titel schon erahnen lässt, steht das Album nicht für sich alleine, sondern bildet die erste Hälfte des „Verfallen“-Zweiteilers.

Inspirationsquellen für das Album waren das Leipziger Hotel Astoria sowie eine Kurzgeschichte des Fantasy-Autors Kai Meyer. Wie sich das Ergebnis anhört erfahrt ihr in dieser Rezension.

asp - verfallen astoria
Weiterlesen

Hexentanz Festival 2015 – Festivalbericht

Das saarländische Hexentanz Festival feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die Jubiläumsauflage fand samt der Walpurgisschlacht als Auftaktveranstaltung vom 30. April bis zum 2. Mai statt. Austragungsort war erneut das Eventgelände in Losheim am See, der „neuen“ Heimat des ursprünglich am Bostalsee gelegenen Festivals.

Dieser Festivalbericht blickt auf die drei Veranstaltungstage zurück.

Fotolinks: Tag 1 (Walpurgisschlacht) / Tag 2 und Tag 3 (Hexentanz)

schandmaul-05-2015-05

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2015

Losheim (Eventgelände), 01. und 02.05.2015
mit ASP, Schandmaul, Mono Inc., Diary of Dreams, Feuerschwanz, Tanzwut, Coppelius, Lord Of The Lost, Staubkind, Unzucht, Die Kammer, Feuerseele, Arcanus Exitus

Link zur Fotogalerie Walpurgisschlacht 2015
Link zum Festivalbericht Walpurgisschlacht / Hexentanz 2015

feuerschwanz-05-2015-01

Hexentanz Festival

ASP – Per Aspera Ad Aspera

ASP sind eine der renommiertesten Gothic-Rock-Bands Deutschlands und gehören zweifellos zu den großen Wegbereitern ihres Genres. Anno 2014 feiert die Band ihr 15-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass haben ASP nun „Per Aspera Ad Aspera“ veröffentlicht, eine 2-CD-Kollektion mit nicht weniger als 30 Liedern der gesamten Bandgeschichte. Diese Rezension nimmt die Kollektion einmal genauer unter die Lupe.

asp - per aspera ad apera
Weiterlesen