Castle Rock Festival 2015 – Festivalbericht

Am 3. und 4. Juli fand auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr bereits zum 16. Mal das Castle Rock Festival statt. 16 Mal Castle Rock Festival – das ist auch ein reichhaltiger Fundus an allerlei möglichen und unmöglichen Geschichten. Trotz der zahlreichen Auflagen der Veranstaltung hat das diesjährige Castle Rock einen denkwürdigen Platz in der Festival-Historie schon jetzt sicher.

So wird man nicht nur wegen der elf abwechslungsreichen Bands an diese zwei Tage in Mülheim zurückdenken, sondern auch wegen der besonderen klimatischen Verhältnisse. Das Festival fand dieses Mal nämlich inmitten einer ausgewachsenen Hitzewelle bei teils mehr als 35 °C statt. Einen Rückblick auf die beiden Festivaltage enthält dieser Bericht.

Link zu den Fotos

castle-rock-2015-02

Kleine Abkühlung gefällig?

Weiterlesen

Castle Rock Festival 2015

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 03. und 04.07.2015
mit Joachim Witt, Poisonblack, Megaherz, Staubkind, Whispers In The Shadow, Heldmaschine, The Other, Visions of Atlantis, Vlad In Tears, Aeverium, Aeon Sable

Link zum Festivalbericht

heldmaschine-07-2015-07

Castle Rock Festival

Heldmaschine am 7.3. in Mannheim

Nachdem Heldmaschine im vergangenen Jahr noch mit Subway to Sally bei den Eisheiligen Nächten auf Tour waren, starten sie in diesem Jahr wieder mit ihrer eigenen Tournee durch.

Die Band der Neuen Deutschen Härte will dabei mit ihrem aktuellen Album „Propaganda“ neue Fans gewinnen und ihre alten begeistern. Am 7. März treten Heldmaschine im Rahmen der Tour auch in der Alten Seilerei in Mannheim auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Tickets gibt es an der Abendkasse oder unter adticket.de. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung und die Alte Seilerei findet ihr unter alteseilerei-mannheim.de. Wer vorab wissen will, wie die fünf Jungs auf der Bühne aussehen kann sich hier die Bilder von der Eisheiligen Nacht in Stuttgart ansehen.

heldmaschine-12-2014-06

Heldmaschine

Eisheilige Nacht am 19.12. in Stuttgart

Es wird kalt draußen und das Jahr geht zu Ende. Damit ist es wieder Zeit für die Eisheiligen Nächte – so heißt die Indoor-Festival-Tournee von Subway to Sally. Auch in diesem Jahr tourt die Gruppe im Dezember zusammen mit anderen Bands aus der Szene quer durch die Republik.

Mit dabei sind in dieses Mal Saltatio Mortis, Unzucht und Heldmaschine. Am 19. Dezember werden die Bands die Eisheilige Nacht in die Filharmonie in Suttgart-Filderstadt tragen. Tickets gibt es unter extratix.de.

subway-to-sally-05-2014-07

Subway to Sally