Black Castle Festival 2019

Mannheim (Maimarktclub), 30. und 31.08.2019
mit Stahlzeit, Suicide Commando, Crematory, Heldmaschine, Clan Of Xymox, Funker Vogt, Eisfabrik, Märzfeld, Rroyce, Seelensturm, Synthattack, Vlad In Tears, Hell Boulevard, In Good Faith, Siva Six, El Pistolero, Maschinist

stahlzeit-08-2019-15

Black Castle Festival

Mera Luna Festival 2019 – Festivalbericht

20 Jahre M’era Luna – 2019 feierte eines der weltweit größten Festivals der Schwarzen Szene Geburtstag und lud zum fulminanten Familientreffen der besonderen Art. Am 10. und 11. August war es soweit. Mit 40 Bands auf zwei Bühnen, aufwändigem Rahmenprogramm, dem großen Shoppingangebot und Mittelaltermarkt hatten die Veranstalter allerlei für die Besucher aufgefahren, die auch in Scharen kamen.

Bereits das siebte Jahr in Folge was das M’era Luna ausverkauft und so wurde der Flughafen Drispenstedt in Hildesheim wieder von den Schwarzen Massen geflutet. Wie unser Eindruck vom Festival war, könnt ihr in diesem Bericht lesen.

Fotolinks: Teil 1 (Samstag) / Teil 2 (Sonntag)

mera-luna 2019-teil-1-12

M’era Luna 2019

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2019 – Teil 2

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 11.08.2019
mit VNV Nation, Subway to Sally, Combichrist, Diary of Dreams, Joachim Witt, De/Vision, Versengold, Faelder, Heldmaschine, Fear Of Domination, Formalin, Scarlet Dorn

Link zur Fotogalerie Teil 1
Link zum Festivalbericht

mera-luna-2019-teil-2-21

M’era Luna Festival

Amphi Festival 2018 – Teil 2

Köln (Tanzbrunnen), 29.07.2018
mit And One, Oomph!, Agonoize, Goethes Erben, In The Nursery, Solar Fake, Girls Under Glass, Qntal, Mad Sin, Neuroticfish, Grendel, Heldmaschine, ES23, Priest, Synthattack

Link zur Fotogalerie Teil 1

and one 07-2018 07

Amphi Festival

Hexentanz Festival 2018 – Festivalbericht

Vom 27. bis zum 29. April fand im Saarland das 13. Hexentanz Festival statt. Austragungsort war abermals das bekannte Eventgelände am Losheimer Stausee. Fans aus dem gesamten Bundesgebiet und teilweise sogar darüber hinaus folgten dem Ruf des Festivals, das für viele den Auftakt der Open-Air-Saison darstellt.

Geboten wurde eine wie immer vielseitige Bandauswahl von Metal über Gothic Rock und Elektronik bis hin zu Folk- und Mittelalter-Rock. Ich selbst war die ersten zwei der drei Festivaltage vor Ort. Was so los war erfahrt ihr in diesem Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

hexentanz festival 2018 04

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2018

Losheim (Eventgelände), 27. und 28.04.2018
mit Die Apokalyptischen Reiter, ASP, Fiddler’s Green, Diary of Dreams, Eisregen, Agonoize, Grailknights, Heldmaschine, Ewigheim, Vogelfrey, The O’Reillys and the Paddyhats, Metallspürhunde, Schattenmann, Sündenrausch

Link zum Festivalbericht

hexentanz festival 2018 06

Hexentanz Festival

Castle Rock Festival 2015 – Festivalbericht

Am 3. und 4. Juli fand auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr bereits zum 16. Mal das Castle Rock Festival statt. 16 Mal Castle Rock Festival – das ist auch ein reichhaltiger Fundus an allerlei möglichen und unmöglichen Geschichten. Trotz der zahlreichen Auflagen der Veranstaltung hat das diesjährige Castle Rock einen denkwürdigen Platz in der Festival-Historie schon jetzt sicher.

So wird man nicht nur wegen der elf abwechslungsreichen Bands an diese zwei Tage in Mülheim zurückdenken, sondern auch wegen der besonderen klimatischen Verhältnisse. Das Festival fand dieses Mal nämlich inmitten einer ausgewachsenen Hitzewelle bei teils mehr als 35 °C statt. Einen Rückblick auf die beiden Festivaltage enthält dieser Bericht.

Link zu den Fotos

castle-rock-2015-02

Kleine Abkühlung gefällig?

Weiterlesen

Castle Rock Festival 2015

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 03. und 04.07.2015
mit Joachim Witt, Poisonblack, Megaherz, Staubkind, Whispers In The Shadow, Heldmaschine, The Other, Visions of Atlantis, Vlad In Tears, Aeverium, Aeon Sable

Link zum Festivalbericht

heldmaschine-07-2015-07

Castle Rock Festival

Heldmaschine am 7.3. in Mannheim

Nachdem Heldmaschine im vergangenen Jahr noch mit Subway to Sally bei den Eisheiligen Nächten auf Tour waren, starten sie in diesem Jahr wieder mit ihrer eigenen Tournee durch.

Die Band der Neuen Deutschen Härte will dabei mit ihrem aktuellen Album “Propaganda” neue Fans gewinnen und ihre alten begeistern. Am 7. März treten Heldmaschine im Rahmen der Tour auch in der Alten Seilerei in Mannheim auf. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Tickets gibt es an der Abendkasse oder unter adticket.de. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung und die Alte Seilerei findet ihr unter alteseilerei-mannheim.de. Wer vorab wissen will, wie die fünf Jungs auf der Bühne aussehen kann sich hier die Bilder von der Eisheiligen Nacht in Stuttgart ansehen.

heldmaschine-12-2014-06

Heldmaschine