Wacken Open Air 2017 – Teil 1

Wacken, 02. und 03.08.2017
mit Volbeat, Accept, Annihilator, Europe, Napalm Death, Status Quo, Mayhem, Corvus Corax, E-an-na, Flotsam and Jetsam, Ross the Boss, Skyline, Ugly Kid Joe, Versengold, Morna, Vorbid, Dawn of Disease, Irdorath, Hell-O-Matic, Saor Patrol, Tuxedo, Sub Dub Micromachine, Fuchsteufelswild, Ganaim u.a.

Fotos von Natalie Laube und Sven Bähr

Link zur Fotogalerie Teil 2
Link zum Festivalbericht

wacken 2017 teil 1 29

Wacken Open Air

Corvus Corax: Live-CD und Tournee

Die deutsche Mittelalter-Band Corvus Corax veröffentlicht im Sommer eine neue Live-CD. Diese heißt schlicht „Live 2015“ und soll am 17. Juli erscheinen. Entstanden ist der Live-Mitschnitt beim Trolls & Legends Festival, auf dem Corvus Corax im Rahmen ihrer Tournee zum 25jährigen Bandjubiläum zu sehen waren. Die CD wird 14 Lieder mit einer Gesamtspielzeit von über einer Stunde enthalten.

Ab Dezember kann man Corvus Corax dann auch wieder selbst live erleben. Die kommende Tournee der Mittelaltermusiker startet am 8. Dezember und macht an 17 Spielorten Halt.

corvus-corax-01-2015-11

Corvus Corax

Corvus Corax am 30.1. in Kaiserslautern

Die Könige der Spielleute feiern ihr 25-jähriges Bandjubiläum – und gehen damit auf große Tournee. Natürlich ist von Corvus Corax die Rede.

Die 1989 gegründete Gruppe ist ein – wenn nicht das – Urgestein der deutschen Mittelalterszene. Ihr Werk reicht von Umsetzungen historischer Lieder des Mittelalters bis hin zu einer Interpretation von Carl Orffs Orchester-Variante der Carmina Burana. Bekannt sind Corvus Corax nicht zuletzt auch für ihre mitreißenden Live-Shows, die die Band in aller Herren Länder geführt haben.

Am 30. Januar gastiert die Gruppe auch wieder in der Kammgarn Kaiserslautern. Es handelt sich dabei um den vorletzten Auftritt im Rahmen ihrer Jubiläumstournee und nebenbei auch um die vorletzte Gelegenheit, Gründungsmitglied Wim auf der Bühne zu sehen. Los geht es um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es unter kammgarn.de.

corcus-corax-03-2014-07

Corvus Corax

Corvus Corax: Wim steigt aus

Die Mittelalter-Band Corvus Corax steht vor einem bedeutenden Besetzungswechsel: Wim, der 1989 zusammen mit Castus die Band gründete, wird Corvus Corax nach der nächsten Tournee verlassen. Gleichzeitig zieht sich Wim damit auch aus seinem aktiven Musikerleben zurück. Von nun an will er sich ganz dem Instrumentenbau widmen.

Die letzte Tournee, die Wim mit Corvus Corax absolviert, führt von Dezember bis Ende Januar quer durch Deutschland sowie jeweils ein Mal in die Schweiz und nach Österreich. In unserem Stammgebiet werden Andernach (24. Januar) und Kaiserslautern (30. Januar) bedient.

corcus-corax-03-2014-12

Wim

Amphi Festival 2014

Köln (Tanzbrunnen), 26. und 27.07.2014
mit Lacrimosa, Die Krupps, Project Pitchfork, Front 242, Eisbrecher, Apoptygma Berzerk, Mono Inc., Blutengel, London After Midnight, Hocico, Corvus Corax, Lord Of The Lost, Camouflage, Rotersand, Mesh, Clan Of Xymox, Nachtmahr, The Klinik, Aesthetic Perfection, Midge Ure, In the Nursery, Solar Fake, The Exploding Boy u.a.

amphi-2014-10

Amphi Festival

Corvus Corax: Fans bestimmen Setliste

Zum Jahresende hin bis Ende Januar 2015 begibt sich die Mittelalter-Band Corvus Corax auf einer Tournee zum 25-jährigen Bandjubiläum. Im Vorfeld können die Fans darüber entscheiden, welche Stücke auf der Tour gespielt werden. Unter voting.corvuscorax.de kann bis zum 15. November 2014 abgestimmt werden.

Hierbei können jeweils zwei Lieder von jedem Studioalbum ausgewählt werden, sodass jedes der Alben im Programm vertreten sein wird. Unter allen Teilnehmern verlosen Corvus Corax einige Erinnerungsstücke aus ihrer Bandgeschichte.

corcus-corax-03-2014-07

Corvus Corax

Corvus Corax am 6.3. in Mannheim

Die Könige der Spielleute, Corvus Corax, werden im Rahmen ihrer „Gimlie“-Tour am 6. März in der Alten Seilerei in Mannheim die Herzen aller Mittelalter-Fans höher schlagen lassen.

Unter dem Banner des Kolkraben werden die Spielleute dort mit ihrem aktuellen Programm auftreten, das sich vor allem an der nordischen Sagenwelt ausrichtet. Mit dabei sind verschiedenste Stücke vom Lagerfeuer-Lied bis zum Schlachtengesang.

Karten und weitere Informationen findet ihr unter alteseilerei-mannheim.de . Wer neugierig auf das aktuelle Album „Gimlie“ geworden ist, kann alles darüber in unserer CD-Rezension lesen.

corvus-corax-11-2013-08

Corvus Corax