Landmvrks – Fantasy

Zwei Jahre nach ihrem Debütalbum „Hollow“ bringt die französische Metalcore-Band Landmvrks in Kürze ihr zweites Album heraus. Es trägt den Titel „Fantasy“ und ist ab dem 2. November zu haben.

Wie sich das Album mit dem quietschbunten Cover schlägt, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Agrypnie – Grenzgaenger

Über fünf Jahre nach „Aetas Cineris“ veröffentlichen Agrypnie in Kürze ihr neues Album „Grenzgaenger“. Das Werk der anspruchsvollen deutschen Black-Metal-Band war ursprünglich bereits für 2017 angekündigt, erscheint am 12. Oktober nun aber tatsächlich.

Wie sich das mittlerweile fünfte Studioalbum von Agrypnie anhört, verrät euch diese Rezension.

Weiterlesen

Chthonic – Battlefields Of Asura

Welchen Status Chthonic in ihrer taiwanesischen Heimat haben, kann man sich alleine schon daran ausmalen, dass man die Gruppe bis zu uns nach Europa kennt. Die Geschichte der Folk-Black-Metal-Band ist so anekdotenreich wie kurios.

So wurde die Band einmal vom Dalai Lama gesegnet und ihr Sänger Freddy Lim ins taiwanesische Parlament gewählt.

Fünf Jahre nach ihrem letzten Album „Bú-Tik“ bringt die Gruppe nun ihr neues Werk „Battlefields Of Asura“ heraus. Erscheinungsdatum ist der 12. Oktober.

Weiterlesen

Scarlet Dorn – Lack Of Light

Scarlet Dorn ist gleichzeitig der Name einer jungen Sängerin als auch der ihrer vierköpfigen Band. Zu dieser gehört neben Scarlet selbst unter anderem auch Gared, der Klavierspieler von Lord Of The Lost.

Auf dem Programm der Newcomer steht niveauvoller, melancholischer Dark Pop. Ihr Debütalbum „Lack Of Light“ erscheint am 31. August.

Weiterlesen

Revaira – In Between

Revaira sind eine der derzeit unzähligen Newcomer-Bands im Metalcore. Die fünf Musiker aus Hamburg haben bisher zwei Singles veröffentlicht und stellen nun in Kürze ihr Debütalbum vor. Es trägt den Titel „In Between“ und ist ab dem 17. August zu haben.

Ob Revaira im boomenden Genre eine Marke setzen können, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Saltatio Mortis – Brot und Spiele

Drei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum „Zirkus Zeitgeist“ melden sich Saltatio Mortis in Kürze mit einem neuen Album zurück. Es trägt den Titel „Brot und Spiele“ und ist bereits das elfte Studioalbum der Mittelalter-Rocker.

Ursprünglich für Ende Juli angesetzt, erscheint das Album nun am 17. August. Wie es geworden ist erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Annisokay – Arms

Der Stil von Annisokay aus Sachsen-Anhalt ist ein Crossover aus melodischem Metalcore, Rock und Metal. Die Band blickt mittlerweile auf drei Alben zurück und hat sich inzwischen auch eine respektable Fanbasis erspielt.

Mitte August folgt nun ihr viertes Album „Arms“. Aufschluss darüber gibt euch diese Rezension.

Weiterlesen

Arkuum – Die Letzte Agonie

Arkuum ist der Name einer bisher noch unbekannten Black-Metal-Band aus der Pfalz. 2013 als Ein-Mann-Projekt von Gründer David gestartet, verfügt die Gruppe mittlerweile über ein vollständiges Lineup und gibt auch Konzerte.

Ihren Stil kündigen Arkuum als Atmospheric- oder Post Black Metal an. Diese Rezension beschäftigt sich mit ihrem zweiten Album „Die Letzte Agonie“, das am 4. August erscheint.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Metal | Verschlagwortet mit

Corvus Corax – Skal

Corvus Corax sind die bekannteste Mittelalter-Band überhaupt. Seit fast 30 Jahren sind die bunten Spielmänner schon aktiv und haben das Genre der Mittelalter-Musik geprägt wie niemand sonst.

Am 27. Juli veröffentlichen Corvus Corax ihr Gott-weiß-wie-vieltes Album „Skál“. Diese Rezension befasst sich näher damit.

Weiterlesen

Erdling – Dämon

Ob NHD, Dark- oder Electro-Rock: Stimmungsvolle, deutschsprachige Rockmusik liegt voll im Trend. Im Fahrwasser bekannter Gruppen wie Megaherz oder Eisbrecher haben sich in den letzten Jahren daher dutzende Newcomer-Bands gebildet, die es den Großen gleichtun wollen. 

Emsig wie kaum ein anderer geht dabei der ehemalige Stahlmann-Gitarrist Nils alias Neill zu Werke. Mit seiner Band Erdling legt er nun schon das dritte Album innerhalb von drei Jahren vor. Es trägt den Titel „Dämon“ und erscheint am 27. Juli.

Weiterlesen