Ensiferum – Two Paths

Gut zweieinhalb Jahre nach „One Man Army“ hat die finnische Folk-Metal-Band Ensiferum wieder ein neues Album vorgestellt. Es trägt den Titel „Two Paths“ und ist am gestrigen Freitag erschienen.

Eines kann man schon vorweg nehmen: Ensiferum knüpfen mit „Two Paths“ wieder stärker an ihre frühen Alben an. Was es sonst noch über ihr neues Werk zu wissen gibt, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Ancst – King Apathy – Split

Die beiden Black-Metal-Bands Ancst und King Apathy (ehemals Thränenkind) bringen am 22. September eine gemeinsame Split-EP heraus. Ancst vermischen Black Metal mit Einflüssen aus dem Hardcore-Bereich während King Apathy von ihrem Black-Metal-Fundament aus in Richtung Post Rock gehen.

Wie das gemeinsame Werk beider Bands klingt, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Mr. Hurley & Die Pulveraffen – Tortuga

Mr. Hurley & Die Pulveraffen sind eine bestens gelaunte Folk-Band, die regelmäßig die Wackinger Stage des Wacken Open Airs unsicher machen. Die Festlandpiraten aus Osnabrück bringen nun ihr neues Album heraus.

Es trägt den Titel „Tortuga“ und erscheint am heutigen Freitag. In dieser Rezension erfahrt ihr mehr darüber.

Weiterlesen

Dawn of Disease – Ascension Gate

Dawn of Disease wechselten immer mal wieder Teile ihrer Besetzung aus und waren zwischendurch sogar mal aufgelöst, kamen irgendwie aber immer wieder auf die Beine. Nun hat die Death-Metal-Band aus Osnabrück auch wieder ein neues Album veröffentlicht.

Es trägt den Titel „Ascension Gate“ und ist am heutigen Freitag erschienen. Diese Rezension verrät euch mehr darüber.

Weiterlesen

Eisbrecher – Sturmfahrt

Zweieinhalb Jahre nach „Schock“ meldet sich die NDH-Rockband Eisbrecher in Kürze mit einem neuen Album zurück. Die neue Platte der maritimen Truppe von „Alexx“ Wesselsky trägt den Titel „Sturmfahrt“ und erscheint am 18. August.

Ob das Album hochseetauglich ist, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Versengold – Funkenflug

Versengold sind eine deutsche Folk-Band der etwas schwungvolleren Sorte. Die siebenköpfige Gruppe ist seit bald 15 Jahren aktiv und hat mittlerweile eine respektable Bekanntheit erreicht.

Am 4. August veröffentlicht die bunte Truppe ihr neues Album „Funkenflug“. Aufschluss darüber gibt diese Rezension.

Weiterlesen

Neun Welten – The Sea I’m Diving In

Die Dark-Folk-Band Neun Welten hat zum letzten Mal im Jahr 2009 etwas von sich hören lassen. Acht Jahre nach „Destrunken“ hat die Gruppe nun tatsächlich ihr drittes Album „The Sea I’m Diving In“ veröffentlicht.

Das Werk ist am Freitag erschienen und hat mit Neun Welten wie man sie früher einmal kannte nur noch wenig zu tun.

Weiterlesen

GlerAkur – The Mountains Are Beautiful Now

Das isländische Musikprojekt GlerAkur („GlasFeld“) machte zum ersten Mal vor etwas über einem Jahr mit einer EP auf sich aufmerksam. Geboten wurde eine mitunter experimentell anmutende Mischung aus Metal, Ambient und Drone Doom.

Heute ist mit „The Mountains Are Beautiful Now“ das Debütalbum von GlerAkur erschienen. In dieser Rezension erfahrt ihr mehr darüber.

Weiterlesen

Sun Of The Sleepless – To The Elements

Sun Of The Sleepless ist ein Musikprojekt von Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf, der vor allem mit The Vision Bleak und Empyrium bekannt geworden ist. In Stocks Portfolio fristete Sun Of The Sleepless bisher nur ein Nischendasein. Die letzte der eher kleinen Veröffentlichungen datiert auf das Jahr 2004.

Nun, 13 Jahre später, haucht Markus Stock Sun Of The Sleepless neues Leben ein und präsentiert erstmals ein vollwertiges Album seines beinahe vergessenen Projekts. Das Werk trägt den Titel „To The Elements“ und erscheint an diesem Freitag. Geboten wird eine Mischung aus Dark Metal und melodischem Black Metal.

Weiterlesen