Neues Video von Gaerea

Die portugiesische Black-Metal-Band Gaerea hat ein Musikvideo zu ihrer neuen Single “Hope Shatters” vorgestellt. Das Stück ist Vorbote ihres kommenden Albums “Coma”, das am 25. Oktober erscheint.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Tanzwut mit neuem Video

Die deutsche Mittelalter-Rock-Band Tanzwut hat ein Musikvideo zu “Loch in der Mauer” vorgestellt. Bandleader Teufel setzt sich in dem Stück mit seiner Kinder- und Jugendzeit in der DDR auseinander.

“Loch in der Mauer” ist Teil des kommenden Tanzwut-Albums “Achtung Mensch!”, das am 9. August erscheint.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Düschda und Bizarr am 06.07. in Stuttgart

An diesem Samstag (6. Juli) findet zum dritten Mal das Düschda und Bizarr statt. Veranstaltungsort ist dieses Mal der Club Make in Stuttgart-Fellbach.

Der Headliner des Abends ist die mexikanische Aggrotech-Band Hocico. Das Duo bestehend aus Sänger Erk Aicrag und Programmierer Racso Agroyam wird die Gäste mit harter Elektronik zum Feiern animieren. Hocico sind vom M’era Luna über das Amphi Festival bis hin zum Wave Gotik Treffen ein fester Bestandteil der schwarzen Festivallandschaft. Das Düschda und Bizarr bietet nun die Gelegenheit, die Band auch mal im kleineren Rahmen zu erleben.

Mit dabei sind Timo Revna mit seinem Projekt Destroy Me Again und Sven Hegewald mit Malecnom. Wem das noch nicht genug ist, der sei beruhigt: Es ist auch eine Aftershow-Party geplant. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets bekommt ihr an der Abendkasse oder auf eventim-light.com .

hocico-08-2023-03

Hocico

Neues Video von Groza

Die deutsche Black-Metal-Band Groza hat ein Musikvideo zu “Dysthymian Dreams” vorgestellt. Das Stück ist Teil ihres kommenden Albums “Nadir”, das am 20. September erscheint.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Wacken Open Air 2024 vom 31.07. bis zum 03.08.

Gute Ideen werden sich immer durchsetzen, aber wer 1990 glaubte, dass aus 800 Leuten auf einem Acker im beschaulichen Örtchen Wacken eines der weltgrößten Heavy-Metal-Festivals der Welt werden könnte, war wohl definitiv in der Minderheit. Das Wacken Open Air ist heute aus keinem Kalender eines Metalheads wegzudenken und alle erwarten sehnsüchtig die Ausgabe 2024.

Wacken-Fans sind seit jeher hartgesotten und stoisch harrend der Dinge, die da kommen. Sei es eine neue Bezahlkarte, der Umbau der Bühnen, absaufende Campgrounds, das Hin und Her um den Metalmarket oder ganz aktuell die kursierenden Gerüchte über neue Investoren. Und so gilt vor allem eines: “Rain or Shine”. Oder wie man im Norden so schön sagt: “Der Wind kommt immer von vorn”.

wacken-23-samstag-23

Wacken Open Air

Aber jetzt erst mal zum Wichtigsten, den Bands:

Weiterlesen