Hexentanz 2019: Lineup wächst weiter

Das Lineup des Hexentanz Festivals 2019 (26. bis 28. April in Losheim am See) wächst weiter. Als neueste teilnehmende Band wurden heute Van Canto bestätigt. Um die A-Cappella-Metal-Band war es über zwei Jahre lang ruhig, erst in diesem Sommer meldeten sich Van Canto dann mit einem neuem Leadsänger und neuem Album zurück.

Bisher sind damit nun 19 teilnehmende Bands bekannt gegeben worden. Weitere Bandbestätigungen folgen.

Den aktuellen Stand des Lineups findet ihr auf hexentanz-festival.de.

van-canto-07-2015-15

Van Canto

Powerwolf: Tour-Rückblick mit Musikvideo

Powerwolf blicken mit einem Musikvideo zu „Stossgebet“ auf ihre vergangene Tournee zurück. Die Europa-Tournee der deutschen Power-Metal-Band fand im Oktober und November statt und war an 18 von 20 Spielorten ausverkauft. Szenen der Tour haben nun Eingang in das Musikvideo gefunden.

Im Januar sind Powerwolf erneut unterwegs, dieses Mal vor allem in Frankreich und England.

Video: youtube.com

Die Apokalyptischen Reiter am 27.12. in Andernach

Es zwischen Weihnachten und Neujahr nochmal richtig krachen lassen? Vor Jahresende noch eine echte Sause, die sich gewaschen hat? Genau das bieten Die Apokalyptischen Reiter im Rahmen Ihrer „Schrei!Nachten“-Tournee. Kaum sind die Weihnachtslieder verklungen, spielen sie am 27. Dezember im Juz Live Club in Andernach auf.

Die „Reiter“ sind unter den deutschsprachigen Metal-Bands für ihre enorme Wandlungsfähigkeit und ihre Bühnenpräsenz bekannt. Obwohl sie dieses Jahr beim Wacken Open Air auftraten und kleinere Festivals wie das Hexentanz gar als Headliner bespielten, geben die fünf Musiker „zwischen den Jahren“ noch einmal alles.

Fans erwartet neben Stücken aus ihrem aktuellen, bis auf Platz 10 der Charts vorgedrungenen Album „Der Rote Reiter“ auch eine Reihe an Klassikern aus über 20 Jahren Bandgeschichte. Im Vorprogramm bringen gleich zwei Bands die Konzertbesucher in Wallung. Dort spielen die dieses Jahr sehr aktive Death- / Thrash-Metal-Band Deserted Fear sowie die Gruppe Cypecore, die Melodic Death Metal mit Cyber-Klängen verbindet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr unter juz-live-club.de .

die-apok-reiter-08-2018-10

Die Apokalyptischen Reiter

For I Am King – I

For I Am King aus den Niederlanden stehen musikalisch zwischen Metalcore und klassischem Melodic Death Metal. Zweieinhalb Jahre nach ihrem Debütalbum „Daemons“ veröffentlicht die Band nun in Kürze ihr zweites Album.

Es trägt den kompakten Titel „I“ und ist ab dem 7. Dezember erhältlich.

Weiterlesen

Gloomaar Festival 2018

Neunkirchen (Neue Gebläsehalle), 17.11.2018
mit Riverside, And So I Watch You From Afar, Toundra, Dool, Soup, Flares

riverside 11-2018 15

Gloomaar Festival

Wardruna – Skald

Texte aus längst vergangenen Tagen gesungen in altnordischer Sprache und begleitet von traditionellen Instrumenten, die puristischer kaum sein könnten. Das sind Wardruna. Nachdem 2016 das letzte Album der „Runaljod“-Reihe veröffentlicht worden ist, war es erst einmal ruhiger um die Norweger geworden.

Diesen Herbst, genauer am 23.November, melden sich Wardruna nun mit ihrem viertem Album zurück. Es heißt „Skald“ und verfolgt im Vergleich zu seinen Vorgängern einen etwas anderen Stil.

Weiterlesen

Warkings mit neuem Video

Die Heavy-Metal-Band Warkings hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Sparta“ veröffentlicht. Als Gastsängerin wirkt dabei Melissa Bonny mit, die Frontfrau der stilübergreifenden Metal-Band Rage Of Light.

„Sparta“ ist Teil von Warkings‘ Debütalbum „Reborn“, das am 16. November erscheint.


Video: youtube.com

Knock Out Festival am 15.12. in Karlsruhe

Das Knock Out Festival steuert auf seine elfte Ausgabe zu, die am 15. Dezember in der Schwarzwaldhalle Karlsruhe stattfindet. Erneut meldeten die Veranstalter das Festival als restlos ausverkauft. Bereits im letzten Jahr feierte das begeisterte Publikum in der bis auf den letzten Platz gefüllten Schwarzwaldhalle – und das Lineup für dieses Jahr verspricht eine fulminante Wiederholung.

Geboten werden sechs ausgesuchten Bands, die von lokalen Gruppen bis zu internationalen Größen reichen. Lokal sind die Art-Rocker Sons Of Sounds, die das Festival einläuten. Epischen Power Metal verspricht anschließend die fränkische Gruppe Freedom Call. Hinter CoreLeoni aus der Schweiz verbirgt sich das Musikprojekt von Gotthard-Gitarrist Leo Leoni.

Schnellen Power Metal mit massiven Riffs bieten danach Primal Fear, die mittlerweile zu den Granden ihres Genres gezählt werden können. Die Pretty Maids servieren den Zuschauern dagegen Heavy Metal vom Feinsten. Headliner sind schließlich die Power-Metal-Veteranen von Helloween. Die Band besucht das Knock Out Festival im Rahmen ihrer ausgedehnten „Pumpkins United“-Welttournee. Ihre Best-Of-Setliste mit Songs aus mehreren Jahrzehnten dürfte jeden Fan zum Mitsingen anregen

Auch wenn Karlsruhe immer noch von Baustellen geplagt wird, ist die Schwarzwaldhalle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind in der Nähe ebenfalls vorhanden. Stärkungen gibt es im großen Foodcourt- und Biergarten-Bereich des Festivals sowie den zahlreichen Bars der Umgebung. Weitere Informationen zum Festival gibt es auf knockout-festival.de .

helloween-04-2016-04

Helloween