Eskimo Callboy am 11.11. in Wiesbaden

Eskimo Callboy sind eine der bekanntesten und erfolgreichsten Metalcore-Bands, die es in Deutschland überhaupt gibt. Internationale Bekanntheit, Auftritte auf Wacken, Headliner-Shows bei mittelgroßen Festivals und mehrere Alben in den Top 10 der Charts – in den gerade einmal acht Jahren seit ihrer Gründung hat die Gruppe sich an die Spitze des Genres katapultiert.

Die Band aus Nordrhein-Westfalen verbindet in ihrer Musik viel Vortrieb mit einem eingängigen Songwriting und griffigen elektronischen Hooks im Trancecore-Stil. Auch die mitreißenden Live-Shows von Eskimo Callboy haben zur Popularität der Band beigetragen. Eine davon steigt am 11. November im Schlachthof in Wiesbaden.

Im Vorprogramm spielen dieses Mal Attila und The Browning aus den USA. Letztere stellen dabei auch gleich ihr neues Album „Geist“ vor. Einlass zum Konzert ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Eintrittskarten und weitere Informationen findet ihr unter schlachthof-wiesbaden.de .

Die Konzerte in Hamburg und Stuttgart wurden bereits ausverkauft gemeldet. Es wird daher empfohlen, sich die Karten für Wiesbaden unbedingt im Vorverkauf zu sichern!

eskimo-callboy-08-2016-12

Eskimo Callboy

Neues Video von Vitja

Die stilübergreifene deutsche Metal-Band Vitja hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Black and Blue“ veröffentlicht. Das Lied stammt von ihrem neuen Album „Mistaken“, das am 28. September erscheint.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Corvus Corax: Gewinner der Verlosung stehen fest

Die Gewinner der beiden Gästelistenplätze für das Konzert von Corvus Corax am 20. September in der Centralstation Darmstadt stehen fest.

Gewonnen haben Wiebke K. und Martina H.. Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Wer dieses Mal kein Glück hatte, bekommt noch Tickets an der Abendkasse. Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr. Weitere Infos zu dem Event findet ihr unter centralstation-darmstadt.de .

Updates zu unseren Verlosungen gibt es für Facebook-Nutzer auch auf unserer Facebook-Seite.

corvus-corax-08-2017-11

Corvus Corax

Kamelot am 02.10. in Mannheim

Im April dieses Jahres veröffentlichte die amerikanische Melodic/Progressive-Metal-Band Kamelot mit „The Shadow Theory“ ihr bereits zwölftes Studioalbum. Im September startet nun ihre große Europa-Tournee, bei der sie am 02. Oktober auch im MS Connexion Mannheim gastieren.

Kamelot – das heißt: Opulentes Metal-Theater mit kunstvollen orchestralen Passagen, harte Riffs kombiniert mit düsteren Texten eingefasst in einen dunkelschönes Gewand. Dazu kommt Tommy Kareviks Stimme, die einem oftmals Gänsehaut über den Rücken jagt. Mit ihrem neuen Album treten Kamelot eine Reise in den menschlichen Geist an und ergänzen dabei ihr Klangkonzept um Elemente aus dem Industrial Metal.

Mit auf der Tour dabei sind zwei weitere Größen des Symphonic Metal: Erst begrüßen Visions of Atlantis die Fans, im Anschluss geben dann Leaves‘ Eyes Gas bevor schlussendlich Kamelot die Bühne stürmen.

Einlass ist um 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Karten und Informationen gibt es unter anderem beim Veranstalter (viersaitenagentur.de) oder auf der Internetseite des MS Connexion (msconnexion.com).

Video: youtube.com

Empyrium am 05.10. in Mannheim

Als Empyrium 2011 zum ersten Mal live auftraten, war das eine Sensation. Die stilübergreifende Band zwischen Metal, Klassik und Dark Folk war zuvor in den gut 15 Jahren seit ihrer Gründung ein reines Studioprojekt.

Seit ihrer Live-Premiere auf dem Wave Gotik Treffen 2011 spielte die Band um Markus Stock und Thomas Helm einzelne ausgewählte Konzerte. Zu diesen gehörten unter anderem ein Auftritt in der Berliner Passionskirche 2013 und ein Konzert im Rahmen des Prophecy Fests 2015. Im Live-Ensemble der Band fanden sich dabei so namhafte Musiker wie Konstanz von The Vision Bleak oder Evíga von Dornenreich.

In Kürze gehen Empyrium nun auf ihre erste Club-Tournee überhaupt. Auf dem Spielplan stehen dabei ausschließlich Frühwerke der Band, so auch das gesamte „Songs of Moors & Misty Fields“-Album von 1997. Einer dieser denkwürdigen Konzertabende findet am 5. Oktober im MS Connexion Mannheim statt.

Im Vorprogramm spielen die Pagan-Metal-Band Helrunar und die Dark-Metal-Band Sun Of The Sleepless. Letztere ist ein Nebenprojekt von Empyrium-Kopf Markus Stock, das mit „To The Elements“ (CD-Rezension) im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder eine CD veröffentlichte.

Einlass zum Konzert in Mannheim ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter msconnexion.com .

empyrium-11-2013-06

Empyrium

Neues Video von Burn

Die nordrhein-westfälische Rock-/Wave-Band Burn hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Echo im Nichts“ veröffentlicht. Das Lied ist auf ihrem kommenden Album „Prophezeiung“ enthalten, das am 19. Oktober erscheint.

Eine Rezension zu „Prophezeiung“ findet ihr zur gegebenen Zeit auf dark-festivals.de.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News

Aeverium ohne Sängerin

Die stilübergreifende Metal-Band Aeverium hat sich von ihrer Sängerin Aeva getrennt. In einer heute veröffentlichten Stellungnahme nennt die Gruppe etwas vage „Wünsche und Bedürfnisse im beruflichen und privaten Leben“ als Hintergrund.

Wie Aeverium weiter mitteilten, solle die Band weiterhin bestehen. Bereits angekündigte Konzerte würden stattfinden. Wer die Nachfolge von Aeva antreten soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

aeverium-04-2017-02

Aeva

Corvus Corax in Darmstadt: Verlosung läuft noch eine Woche!

Freunde der Mittelaltermusik haben noch eine Woche lang die Gelegenheit, Gästelistenplätze für das Konzert von Corvus Corax am 20. September in der Centralstation Darmstadt zu gewinnen!

Dort werden die Könige der Spielleute auch ihr neues Album „Skál“ (CD-Rezension) live präsentieren.

Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier.

Für Neuigkeiten zu Verlosungen und anderen Beiträgen abonniert gerne auch unseren Newsletter.

corvus-corax-01-2015-11

Corvus Corax