Powerwolf: Tour-Rückblick mit Musikvideo

Powerwolf blicken mit einem Musikvideo zu „Stossgebet“ auf ihre vergangene Tournee zurück. Die Europa-Tournee der deutschen Power-Metal-Band fand im Oktober und November statt und war an 18 von 20 Spielorten ausverkauft. Szenen der Tour haben nun Eingang in das Musikvideo gefunden.

Im Januar sind Powerwolf erneut unterwegs, dieses Mal vor allem in Frankreich und England.

Video: youtube.com

Warkings mit neuem Video

Die Heavy-Metal-Band Warkings hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Sparta“ veröffentlicht. Als Gastsängerin wirkt dabei Melissa Bonny mit, die Frontfrau der stilübergreifenden Metal-Band Rage Of Light.

„Sparta“ ist Teil von Warkings‘ Debütalbum „Reborn“, das am 16. November erscheint.


Video: youtube.com

Neues Video von Wardruna

Die norwegische Folk-Band Wardruna hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Voluspá“ veröffentlicht.

Der Titel stammt von ihrem kommenden Akustikalbum „Skald“, das am 23. November erscheint. Eine Rezension zu „Skald“ findet ihr demnächst bei dark-festivals.de.


Video: youtube.com

Neues Video von Fairytale

Die deutsche Folk-Band Fairytale hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Waterfall“ veröffentlicht.

Das Lied ist Teil ihres aktuellen Albums „Autumn’s Crown“, das im August erschienen ist. Aufmerksame Leser werden sich erinnern: Zwei Exemplare des Albums hatten wir im Sommer verlost.


Video: youtube.com

Neues Video von Alazka

Die deutsche Metalcore-Band Alazka hat ein Musikvideo zu „Hearts of Gold“ veröffentlicht. Das Lied stammt von ihrem Debütalbum „Phoenix“, das im vergangenen Jahr erschienen ist.

Die im Video verwendeten Aufnahmen sind auf Alazkas Japan-Tournee im März entstanden.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Neues Video von Chthonic

Die taiwanesische Folk-Black-Metal-Band Chthonic hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „A Crimson Sky’s Command“ veröffentlicht. Es stammt von ihrem neuen Album „Battlefields Of Asura“ (CD-Rezension), das an diesem Freitag erscheint.

Im Musikvideo ist die chinesische Version des Liedes zu hören. In Europa erscheint das Album mit englischsprachigen Texten.


Video: youtube.com

Coppelius ohne Nobusama

Wie Coppelius heute bekannt gaben, wird ihr Schlagzeuger Nobusama die Band zum Jahreswechsel verlassen. Für die Gruppe, die Rock und Metal auf Instrumenten der Kammermusik spielt, ist dies ein sehr ungewöhnlicher Schritt.

Seit Coppelius vor rund 15 Jahren erstmals einem größeren Publikum bekannt geworden sind, hat es in der Besetzung der Band keinen einzigen Wechsel gegeben. Der Weggang von Nobusama ist daher bemerkenswert. Ein Nachfolger wurde noch nicht genannt.

coppelius-05-2016-06

Nobusama