Pell Mell Festival 2018 – Festivalbericht

Die volle Dröhnung Hardcore und Metalcore, gewürzt mit abwechslungsreichen Kontrasteinlagen von Rock bis Punk. So kann man am ehesten das Konzept des Pell Mell Festivals beschreiben, das jährlich in Obererbach im Westerwaldkreis stattfindet.

Dieses Jahr ging das Pell Mell Festival am 31. August und 1. September über die Bühne. Mit dabei waren 16 Bands von regionalen Newcomern bis hin zu internationalen Größen der Szene. Zeit für einen Rückblick!

Link zur Fotogalerie

destination anywhere 09-2018 09

Pell Mell Festival

Weiterlesen

Neuborn Open Air Festival 2018 – Festivalbericht

Das Neuborn Open Air Festival (kurz Noaf) ist eine echte Traditionsveranstaltung. Jedes Jahr Ende August lädt das Festival Freunde der härteren Klänge nach Wörrstadt bei Mainz ein. Zwei Tage lang gibt es dann Musik aus verschiedensten Rock- und Metal-Genres auf die Ohren.

Dieses Jahr fand das Noaf am 24. und 25. August statt. In der Bandauswahl fanden sich viele bewährte Elemente wieder, so zum Beispiel klassische Metal-Gernes wie Thrash- oder Power Metal, diverse Rock-Varianten und Hardcore Punk der alten Schule.

An anderer Stelle probierte das Noaf dieses Jahr auch neues aus. So gab es weniger modernen Metalcore, dafür aber zum ersten Mal auch eine Ska-Punk-Band. Zeit für einen Rückblick auf das diesjährige Noaf und seine 15 Bands…

Link zur Fotogalerie

noaf 2018 03

Neuborn Open Air Festival

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2018 – Festivalbericht

Es ist ein Sommer der Superlative wie wir ihn selten hatten. Großartiges Wetter soweit das Auge reicht. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als vielen Besuchern des M’era Luna Festivals nachts im Zelt die Kälte in die Knochen kroch, brutzelte dieses Jahr durchgehend die Sonne. Die sonst so angenehm bleiche Haut vieler Gäste bekam dieses Mal einen roten Touch.

Das hielt die meisten Fans jedoch nicht ab, ausgelassen auf dem Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Am 11. und 12. August präsentierte sich das M’era Luna Festival auch in der 19. Auflage als schwarzes Märchenland.

Link zur Fotogalerie

mera luna 2018 46

M’era Luna 2018

Weiterlesen

Wacken Open Air 2018 – Festivalbericht

Wacken – das heißt Schlamm ohne Ende, Campen unter extremen Bedingungen, Metal in allen Variationen, nicht endende Ströme kalten Biers, alte Freunde treffen und neue finden. Fast all das stimmte auch in diesen Jahr, bloß der Schlamm ließ auf sich warten. Dank des vorhergehenden Sommers war der Holy Ground trocken wie selten zuvor. Bei praller Sonne und Temperaturen von über 30 Grad wurden Mundschutz und Hut schnell zu begehrten Festival-Accessoires.

Kein Wunder also, dass ebenso wie das Bier auch massenweise das kostenlose Trinkwasser in die Flaschen des Metalbags floss. Die Veranstalter hatten vorsorglich die Anzahl der Entnahmestellen erhöht. Das war auch bitter nötig, waren die Kehlen der meisten Metalfans durch Staub und Mitsingen doch konstant trocken.

Dass dies der Stimmung keinen Abbruch getan hat, dürfte klar sein. Immerhin heizten über 140 Bands auf acht Bühnen den Fans gewaltig ein. Vom 1. bis zum 4. August bekamen die Besucher des Wacken Open Airs von epischem Power Metal über düsteren Black Metal bis hin zu fröhlicher Mittelaltermusik alles auf die Ohren, was die Instrumente hergaben.

Fotolinks: Teil 1 (Mittwoch und Donnerstag) / Teil 2 (Freitag und Samstag)

wacken 2018 23

Wacken Open Air

Weiterlesen

RockFels 2018 – Festivalbericht

Vom 21. bis zum 23. Juni fand auf der Freilichtbühne der Loreley zum wiederholten Mal das RockFels Festival statt. Hoch über St. Goarshausen feierten Metal-Fans von nah und fern ein langes Wochenende mit Bands aus verschiedensten Bereichen des Genres.

Aus zeitlichen Gründen konnte ich das RockFels nur am Samstag besuchen, also am dritten und letzten Festivaltag. Von dem findet ihr hier nun aber meinen Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

stahlzeit 06-2018 15

RockFels

Weiterlesen

Wave Gotik Treffen 2018 – Festivalbericht

Auch dieses Jahr zog es wieder mehr als 20.000 Gothic-Fans nach Leipzig, um die Stadt über Pfingsten in Besitz zu nehmen. Schon zum 27. Mal fand dort das Wave Gotik Treffen statt, wie gewohnt über verschiedenste Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt verteilt.

Einen kleinen Einblick in die vielseitige Traditionsveranstaltung der Szene enthält unser Bericht.

Fotolinks: Teil 1 (18. und 19. Mai) / Teil 2 (20. bis 21. Mai)

wgt-2018-18

Wave Gotik Treffen

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2018 – Festivalbericht

Vom 27. bis zum 29. April fand im Saarland das 13. Hexentanz Festival statt. Austragungsort war abermals das bekannte Eventgelände am Losheimer Stausee. Fans aus dem gesamten Bundesgebiet und teilweise sogar darüber hinaus folgten dem Ruf des Festivals, das für viele den Auftakt der Open-Air-Saison darstellt.

Geboten wurde eine wie immer vielseitige Bandauswahl von Metal über Gothic Rock und Elektronik bis hin zu Folk- und Mittelalter-Rock. Ich selbst war die ersten zwei der drei Festivaltage vor Ort. Was so los war erfahrt ihr in diesem Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

hexentanz festival 2018 04

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Neuborn Open Air Festival 2017 – Festivalbericht

Alle Jahre wieder findet Ende August in Wörrstadt (Landkreis Alzey-Worms) das Neuborn Open Air Festival statt. Dieses Jahr war es am 25. und 26. August soweit und Musikfreunde von nah und fern trafen sich auf dem bewährten Festivalgelände in der Nähe des Neubornbades.

Geboten wurden neben einer familiären Festivalatmosphäre insgesamt 15 Bands aus verschiedenen Rock- und Metal-Genres. Zu kämpfen hatte das 13. Neuborn Open Air Festival (kurz Noaf) mit dem Wetter und kurzfristigen Absagen, doch beginnen wir von vorne…

Link zur Fotogalerie

noaf 2017 25

Neuborn Open Air Festival

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2017 – Festivalbericht

Die Sonne zeigte sich gnädig und beleuchtete am Sonntagabend das schwarze Meer. Tausende Arme streckten sich aus, Schreien und Jubeln drang aus den Kehlen und schon war es vorbei: Das M’era Luna Festival 2017, das am 12. und 13. August in Hildesheim stattfand.

Doch von Anfang an…

Link zur Fotogalerie

mera luna 2017 52

M’era Luna Festival

Weiterlesen

Wacken Open Air 2017 – Festivalbericht

Seit 28 Jahren ist Schleswig-Holstein ein Mal pro Jahr der Nabel des Metal-Universums. Fans der harten und härtesten Rockmusik pilgern in den kleinen Ort Wacken, dessen gastfreundliche Einwohner die Festivalbesucher zum Wacken Open Air Willkommen heißen. Am frühen Sonntagmorgen endete das weltgrößte Heavy-Metal-Festival, das auch 2017 wieder einige Superlativen aufbot.

Für Stimmung sorgten vom 2. bis zum 5. August unter anderem Headliner wie Alice Cooper, Amon Amarth oder Marilyn Manson, Rock-Urgesteine wie Status Quo, Punk-Vveteranen wie UK Subs oder Newcomer wie Jet Jaguar.

Ausverkauft meldete das Wacken Open Air dieses mal aber erst Ende Juni und damit relativ spät. Das hatte aber weniger mit den spielenden Bands, sondern mit dem Anstieg des Ticketpreises von 190 € auf 220 € zu tun. Die Erhöhung wurde von den Wacken-Organisatoren durch nötige Verbesserungen der Infrastruktur (Dusch-Camps, Entwässerungsmaßnahmen und Müllentsorgung) begründet.

Dieser Bericht blickt auf Wacken 2017 zurück.

Fotolinks: Teil 1 (2. und 3. August) / Teil 2 (4. und 5. August)

wacken-08-2017-08

Wacken Open Air

Weiterlesen