Hexentanz Festival 2017 – Festivalbericht

Vom 28. bis zum 30. April lud das Hexentanz Festival erneut Musikfreunde aus allen Himmelsrichtungen nach Losheim am See ein. Direkt am Stausee gelegen bot das Open Air an drei Festivaltagen insgesamt 21 Bands der verschiedensten Stilrichtungen auf.

Dieser Festivalbericht blickt auf die nunmehr zwölfte Auflage der Veranstaltung zurück.

Fotolinks: Teil 1 (Freitag) / Teil 2 (Samstag und Sonntag)

hexentanz 2017 28

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2017 – Teil 2

Losheim (Eventgelände), 29 und 30.04.2017
mit Saltatio Mortis, Subway to Sally, Mono Inc., L’Âme Immortelle, Feuerschwanz, Lord Of The Lost, Unzucht, Ragnaröek, Heimataerde, Schwarzer Engel, Vlad In Tears, Burn, Microclocks, Florian Grey

Link zur Fotogalerie Teil 1
Link zum Festivalbericht

saltatio mortis 04-2017 03

Hexentanz Festival

  • Pink Cream 69

Schwarzer Engel – Imperium I

Die Dark/Gothic-Metal-Band Schwarzer Engel besteht im Kern nur aus ihrem Kopf und Sänger Dave Jason. Es gibt zwar auch eine Live-Besetzung, die gesamte Komposition wie auch so ziemlich alles andere erledigt Jason aber in Eigenregie.

Die nächsten Alben von Schwarzer Engel will der Musiker als zusammenhängender Werkreihe veröffentlichen. Der erste Teil trägt den Titel „Imperium I – Im Reich der Götter“ und erscheint am 24. April. Hier erfahrt ihr mehr über das Album.

schwarzer engel - imperium i
Weiterlesen

Schwarzer Engel – In Brennenden Himmeln

Schwarzer Engel sind eine der Bands, die man entweder als ziemlich wuchtige Gothic-Rock- oder ziemlich gediegene Gothic-Metal-Band ansehen kann. Die Gruppe selbst sieht ihre Verortung im Dark- beziehungsweise Gothic Metal.

Am 26. Juli erscheint mit „In Brennenden Himmeln“ ihr drittes Studioalbum. Hier erfahrt ihr wie es geworden ist.

schwarzer engel - in brennenden himmeln
Weiterlesen

Schwarzer Engel mit Musikvideo

Die Dark-Metal-Band Schwarzer Engel hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Schwarze Sonne“ vorgestellt. Das dazugehörige Album „In Brennenden Himmeln“ erscheint Ende Juli. Zur gegebenen Zeit lest ihr hier eine CD-Rezension dazu.

Video: youtube.com

Castle Rock Festival 2012 – Festivalbericht

Das Castle Rock Festival in Mülheim an der Ruhr hat sich über Jahre
hinweg zu einer festen Größe der Szene entwickelt. Am 6. und 7. Juli
2012 fand das Open Air schon zum 13. Mal statt. Austragungsort war
wie gewohnt das Schloss Broich.

Auf dem Plan standen elf Bands
verteilt über zwei Tage. Die auftretenden Gruppen deckten eine
Bandbreite von Mittelalter Rock über Metal bis hin zu Gothic ab. Als
Headliner konnten Mono Inc. und ASP für das Festival gewonnen werden.

Eindrücke der beiden Festivaltage hält dieser Bericht fest.

Weiterlesen