Hexentanz Festival 2015 – Festivalbericht

Das saarländische Hexentanz Festival feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die Jubiläumsauflage fand samt der Walpurgisschlacht als Auftaktveranstaltung vom 30. April bis zum 2. Mai statt. Austragungsort war erneut das Eventgelände in Losheim am See, der „neuen“ Heimat des ursprünglich am Bostalsee gelegenen Festivals.

Dieser Festivalbericht blickt auf die drei Veranstaltungstage zurück.

Fotolinks: Tag 1 (Walpurgisschlacht) / Tag 2 und Tag 3 (Hexentanz)

schandmaul-05-2015-05

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Walpurgisschlacht 2015

Losheim (Eventgelände), 30.04.2015
mit Arch Enemy, Fiddler’s Green, Stahlmann, Hämatom, Lacrimas Profundere, Stoneman, Drone, Remember Twilight

Link zur Fotogalerie Hexentanz Festival 2015
Link zum Festivalbericht Walpurgisschlacht / Hexentanz 2015

arch enemy 04-2015 03.jpg

Walpurgisschlacht 2015

Lacrimas Profundere – Antiadore

Lacrimas Profundere gehören ganz zweifellos zu den Urgesteinen des Gothic Rock. Die deutsche Band ist mittlerweile seit stolzen 20 Jahren unterwegs. Drei Jahre nach ihrem letzten Album „The Grandiose Nowhere“ erscheint nun in Kürze das neue Werk der Gruppe.

Es trägt den Titel „Antiadore“ und ist ab dem 24. Mai zu haben.

lacrimas profundere - antiadore
Weiterlesen

Lacrimas Profundere – Songs for the last view

Lacrimas Profundere gehören zu den bekanntesten der deutschen Gothic-Rock-Bands. Sieben Alben veröffentlichte die Gruppe seit ihrer Entstehung bereits.

Nach dem letzten, im Jahr 2006 erschienenen Werk musste die Band mehrere entscheidende Besetzungswechsel durchlaufen. Nach diesen Besetzungsänderungen erscheint nun am 27. Juni mit „Songs for the last view“ das mittlerweile achte Album von Lacrimas Profundere.

Wie es sich anhört erfahrt ihr in der Rezension.

lacrimas_profundere_-_songs_for_the_last_view

Weiterlesen