Amphi Festival 2019 – Teil 1

Köln (Tanzbrunnen), 20.07.2019
mit Nitzer Ebb, Blutengel, Lord Of The Lost, Hocico, Samsas Traum, Unzucht, Chrom, Erdling, Solitary Experiments, Seelennacht, The Cassandra Complex, Massive Ego, Logic & Olivia

Link zur Fotogalerie Teil 2

blutengel-07-2019-10

Amphi Festival

Mera Luna Festival 2018 – Festivalbericht

Es ist ein Sommer der Superlative wie wir ihn selten hatten. Großartiges Wetter soweit das Auge reicht. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als vielen Besuchern des M’era Luna Festivals nachts im Zelt die Kälte in die Knochen kroch, brutzelte dieses Jahr durchgehend die Sonne. Die sonst so angenehm bleiche Haut vieler Gäste bekam dieses Mal einen roten Touch.

Das hielt die meisten Fans jedoch nicht ab, ausgelassen auf dem Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim bis in die frühen Morgenstunden zu feiern. Am 11. und 12. August präsentierte sich das M’era Luna Festival auch in der 19. Auflage als schwarzes Märchenland.

Link zur Fotogalerie

mera luna 2018 46

M’era Luna 2018

Weiterlesen

Mera Luna Festival 2018

Hildesheim (Flugplatz Drispenstedt), 11. und 12.08.2018
mit Eisbrecher, London After Midnight, In Extremo, Saltatio Mortis, In Strict Confidence, Peter Heppner, Atari Teenage Riot, Lacrimas Profundere, Lord Of The Lost, The 69 Eyes, Welle:Erdball, Die Kammer, Frozen Plasma, Tanzwut, Heimataerde, Rabia Sorda, Eisfabrik, Merciful Nuns, Erdling u.a.

Link zum Festivalbericht

mera luna 2018 55

M’era Luna Festival

Erdling – Dämon

Ob NHD, Dark- oder Electro-Rock: Stimmungsvolle, deutschsprachige Rockmusik liegt voll im Trend. Im Fahrwasser bekannter Gruppen wie Megaherz oder Eisbrecher haben sich in den letzten Jahren daher dutzende Newcomer-Bands gebildet, die es den Großen gleichtun wollen. 

Emsig wie kaum ein anderer geht dabei der ehemalige Stahlmann-Gitarrist Nils alias Neill zu Werke. Mit seiner Band Erdling legt er nun schon das dritte Album innerhalb von drei Jahren vor. Es trägt den Titel “Dämon” und erscheint am 27. Juli.

Weiterlesen

Out Of Line Weekender 2017

Berlin (Astra Kulturhaus), 01. und 02.04.2017
mit Hocico, Delain, Klangstabil, Hämatom, Chrom, Xandria, Ashbury Heights, Unzucht, The Horrorist, Erdling, Amduscia, Aeverium, Cephalgy, Pseudokrupp Project

ool 2017 20

Out Of Line Weekender

Erdling – Supernova

Erdling haben im letzten Jahr einen wirklich gelungenen Start hingelegt. Die Dark-Rock-Band, die unter anderem aus zwei ehemaligen Stahlmann-Mitgliedern besteht, landete Anfang 2016 mit ihrem Debütalbum aus dem Stand auf Platz 64 der Charts.

Jetzt, ein gutes Jahr später, folgt bereits das zweite Album der vierköpfigen Truppe. Es trägt den Titel “Supernova” und ist ab dem 17. März erhältlich. In dieser Rezension erfahrt ihr mehr darüber.

Weiterlesen

Neues Video von Erdling

Die Dark-Rock-Band Erdling hat ein Musikvideo zu ihrem Stück “Absolutus Rex” veröffentlicht. Das Lied ist Teil ihres kommenden Albums “Supernova”, das am 17. März erscheint.

Eine Rezension zu “Supernova” findet ihr demnächst hier bei dark-festivals.de.


Video: youtube.com

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit

Out Of Line Weekender 2016

Berlin (Astra Kulturhaus), 18. und 19.03.2016
mit A Split Second, Portion Control, Sleepless in Pyongyang, Sonar, Suicide Commando, The Sexorcist, Combichrist, Erdling, Lord Of The Lost, Palast, Rabia Sorda, Zeraphine u.a.

weekender-2016-20

Out Of Line Weekender

Erdling – Aus den Tiefen

Erdling ist die neue Band von Neill Devin, dem ehemaligen Gitarristen der NDH-Rocker Stahlmann. Auch Erdlings Schlagzeuger Niklas Kahl war früher bei Stahlmann aktiv. Erdling selbst werden jedoch als Dark-Rock-Band angekündigt und möchten damit zumindest dezent andere Akzente setzen als die Silbermänner.

Am 22. Januar erscheint mit “Aus den Tiefen” das Debütalbum von Erdling. In dieser Rezension erhaltet ihr eine Einschätzung dazu.

erdling - aus den tiefen
Weiterlesen