Hexentanz Festival 2017 – Festivalbericht

Vom 28. bis zum 30. April lud das Hexentanz Festival erneut Musikfreunde aus allen Himmelsrichtungen nach Losheim am See ein. Direkt am Stausee gelegen bot das Open Air an drei Festivaltagen insgesamt 21 Bands der verschiedensten Stilrichtungen auf.

Dieser Festivalbericht blickt auf die nunmehr zwölfte Auflage der Veranstaltung zurück.

Fotolinks: Teil 1 (Freitag) / Teil 2 (Samstag und Sonntag)

hexentanz 2017 28

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2017 – Teil 2

Losheim (Eventgelände), 29 und 30.04.2017
mit Saltatio Mortis, Subway to Sally, Mono Inc., L’Âme Immortelle, Feuerschwanz, Lord Of The Lost, Unzucht, Ragnaröek, Heimataerde, Schwarzer Engel, Vlad In Tears, Burn, Microclocks, Florian Grey

Link zur Fotogalerie Teil 1
Link zum Festivalbericht

saltatio mortis 04-2017 03

Hexentanz Festival

  • Pink Cream 69

Heimataerde – Aerdenbrand

Ende September ist mit „Aerdenbrand“ das neue Album von Heimataerde erschienen. Mit einiger Verspätung ist die CD jetzt auch in unserer bescheidenen Redaktion eingetroffen.

Im folgenden lest ihr nun die Rezension zum neuen Werk der Kreuzritter-Band, die mit ihrem Crossover aus Elektronik und Mittelaltermusik wohl unverwechselbar ist.

Unbenannt-1

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2015 – Festivalbericht

Das Castle Rock Festival und das Burgfolk Festival sind die beiden Szene-Open-Airs, die jährlich auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr ausgerichtet werden. Nachdem Anfang Juli bereits die diesjährige Auflage des Castle Rock Festivals über die Bühne ging, fand am 14. und 15. August wieder das Burgfolk Festival statt.

Mit dabei waren elf Bands, die hauptsächlich in den Bereichen Folk Rock und Mittelalter Rock beheimatet sind. Einen Rückblick auf die Veranstaltung enthält dieser Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

feuerschwanz-08-2015-15

Burgfolk Festival

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2015

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 14. und 15.08.2015
mit Russkaja, Tanzwut, Omnia, Feuerschwanz, Celtica, Heimataerde, Vroudenspil, Die Kammer, Punch ’n‘ Judy, The O’Reillys & The Paddyhats, Circle J.*

*staubedingt ohne Fotos von Circle J.

Link zum Festivalbericht

russkaja-08-2015-14

Burgfolk Festival

  • Annihilator

Tanzritual Festival 2014 – Festivalbericht

Als Party-Reihe ist das Tanzritual seit Jahren ein Begriff. In diesem Jahr gingen die Macher einen Schritt weiter: Auf dem Utopion-Gelände in Bexbach wurde zum ersten Mal das Tanzritual Festival veranstaltet.

Am 12. und 13. September fand das Festival dort mit insgesamt 14 teilnehmenden Bands statt. Einen Rückblick auf das Festival gibt euch dieser Bericht.

Weiterlesen

Tanzritual Festival 2014

Bexbach (Utopion), 12. und 13.09.2014
mit Letzte Instanz, Excited, Ost+Front, Unzucht, Heimataerde, Steinkind, All The Ashes, Fliehende Stürme, Extize, Dr. Geek and the Freakshow, Wanderreigen, Equatronic, Substance of Shade, The Unknown

letzte-instanz-09-2014-13

Tanzritual Festival

  • All Will Know