E-Tropolis Festival 2017

Oberhausen (Turbinenhalle), 18.03.2017
mit Front 242, Covenant, Agonoize, Neuroticfish, Solar Fake, Faderhead, Solitary Experiments, In Strict Confidence, X-RX, Tyske Ludder, Centhron, The Invincible Spirit, Amnistia, Cryo, Wulfband

agonize 03-2017 15

E-Tropolis Festival

  • Rroyce

Amphi Festival 2016 – Teil 2

Köln (Tanzbrunnen), 24.07.2016
mit Joachim Witt, Editors*, Project Pitchfork, Moonspell, Covenant, L’Âme Immortelle, Coppelius, Spiritual Front*, Suicide Commando, Ost+Front, Solar Fake, The Beauty of Gemina, Unzucht, Mantus, Tüsn*, Beyond Obsession, Xotox u.a.

*Fotos: Daria Tessa

Link zur Fotogalerie Teil 1

amphi-2016-teil-2-19

Amphi Festival

  • Dordeduh

Blackfield Festival 2015 – Festivalbericht

Vom 12. bis zum 14. Juni fand im Amphitheater Gelsenkirchen die diesjährige Auflage des Blackfield Festivals statt. Geboten wurde über die drei Festivaltage verteilt ein reichhaltiges Programm aus insgesamt 26 Bands.

Doch auch etwas Wehmut gehörte in diesem Jahr dazu, denn aller Voraussicht nach war dies die letzte Ausgabe des Blackfield Festivals. Einen Rückblick auf das Festival gibt es in diesem Bericht.

Fotolinks: Teil 1 (12. und 13. Juni) / Teil 2 (14. Juni)

blackfield-2015-teil-2-06

Blackfield Festival

Weiterlesen

Blackfield Festival 2015 – Teil 1

Gelsenkirchen (Amphitheater), 12. und 13.06.2015
mit Eisbrecher, Deine Lakaien, Subway to Sally, Mesh, Unzucht, Lord Of The Lost, Solar Fake, Sono, .com/kill, Absolute Body Control, Spetsnaz, Preverse, She Past Away, Frank The Baptist, X-Divide, Xiphea

Link zur Fotogalerie Teil 2 (14.06.)
Link zum Festivalbericht

blackfield-2015-teil-1-13

Blackfield Festival

  • Die Kammer

E-Tropolis Festival 2015

Oberhausen (Turbinenhalle), 28.03.2015
mit VNV Nation, De/Vision, Frozen Plasma, Laibach, Project Pitchfork, Solar Fake, Ambassador 21, Centhron, Grendel, Leaether Strip, Phosgore, Solitary Experiments, Spetsnaz, Torul, Vomito Negro

vnv-nation-03-2015-13

E-Tropolis Festival

Amphi Festival 2014

Köln (Tanzbrunnen), 26. und 27.07.2014
mit Lacrimosa, Die Krupps, Project Pitchfork, Front 242, Eisbrecher, Apoptygma Berzerk, Mono Inc., Blutengel, London After Midnight, Hocico, Corvus Corax, Lord Of The Lost, Camouflage, Rotersand, Mesh, Clan Of Xymox, Nachtmahr, The Klinik, Aesthetic Perfection, Midge Ure, In the Nursery, Solar Fake, The Exploding Boy u.a.

amphi-2014-10

Amphi Festival

  • Sechster Sinn