Coppelius: Konzert in Andernach fällt aus

Das Konzert von Coppelius diesen Samstag in Andernach fällt aus. Im Vorverkauf seien nur wenige Karten abgesetzt worden. Der Veranstalter habe die Band daher um eine Absage gebeten, um einen finanziellen Verlust zu vermeiden.

Alle anderen Konzerte der anstehenden Tournee sollen wie geplant stattfinden.

coppelius-07-2022-12

Coppelius

Coppelius am 21.01. in Andernach

Fetzig-schräger Sound mit Klarinette, Kontrabass, Frack und Zylinder? Die Rede ist natürlich von Coppelius, die Rock und Metal auf Instrumenten der Kammermusik spielen. Im letzten Jahr brachte die Band eine erfolgreiche Open-Air-Saison hinter sich, die in unserem Stammgebiet auch auf das Rengsdorfer Rockfestival führte.

Man sollte deshalb aber nicht meinen, dass die Herren das neue Jahr nun ruhig angehen lassen würden. Die Frühjahrs-Tournee steht schon in den Startlöchern und bereits am 21. Januar machen Coppelius im Juz Live Club in Andernach Station.

Neben Klassikern können sich Fans auch auf Hörproben aus dem kommenden Album “Abwärts” freuen, das Ende Januar veröffentlicht wird. Garniert werden alte und neue Lieder mit Coppelius’ typischer Bühnenshow, die irgendwo zwischen Slapstick und Musical liegt.

Einlass zum Konzert ist um 19 Uhr. Im Vorprogramm spielt die Gothic-Metal-Band Aeronautica, die thematisch voll auf Steampunk setzt. Eintrittskarten und weitere Informationen findet ihr unter juz-live-club.de .

Update 16.01.: ACHTUNG, das Konzert wurde abgesagt!

coppelius-07-2022-10

Coppelius

Rengsdorfer Rockfestival 2022

Rengsdorf (Waldfestplatz), 30.07.2022
mit Ensiferum, Coppelius, Mandowar, The Vintage Caravan, Red County Jail

ensiferum-07-2022-01

Rengsdorfer Rockfestival

Coppelius am 08.11. in Frankfurt

2016 spielten Coppelius zum letzten Mal eine richtige Tournee. Die Band in Frack und Zylinder, die Rock und Metal auf Instrumenten der Kammermusik spielt, nahm sich danach lange Zeit für andere Projekte.

Vor allem brachten Coppelius ihre Bühnenprogramme im Gelsenkirchener Musiktheater voran. Reguläre Konzerte ließen aber lange auf sich warten. Damit ist nun Schluss! Coppelius haben ihre Live-Pause beendet und sind dieses Jahr schon unter anderem auf dem Wave Gotik Treffen und dem Wacken Open Air aufgetreten. In Kürze folgt nun tatsächlich auch wieder eine Club-Tournee.

Am 8. November macht diese im Musikclub Das Bett in Frankfurt Station. Ob das Programm an alte Zeiten anknüpft oder analog zum neuen “Kammerarchiv” (CD-Rezension) vor allem von den Theaterproduktionen geprägt wird, ist dabei eine der spannenden Fragen. Nach Jahren ohne ein reguläres Coppelius-Konzert wird der Abend jedoch mit Sicherheit denkwürdig!

Unterstützt werden Coppelius in Frankfurt von der deutsch-österreichischen Rock-Band Smeltz. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter bett-club.de .

coppelius-08-2019-06

Coppelius

Coppelius mit neuem Video

Coppelius haben ein Musikvideo zu “Raum & Zeit” vorgestellt. Das Stück ist auf ihrem neuen Album “Kammerarchiv” (CD-Rezension) enthalten, das vor einer Woche erschienen ist.

Für Coppelius, die Rock auf Instrumenten der Kammermusik spielen, ist “Kammerarchiv” ihr erstes Album seit viereinhalb Jahren.


Video: youtube.com

Coppelius – Kammerarchiv

Anfang 2015 veröffentlichten Coppelius ihr letztes Album “Hertzmaschine”. In den viereinhalb Jahren danach widmete sich die Band unter anderem ihren Bühnenprojekten im Gelsenkirchener Musiktheater, legte aber auch eine längere Schaffenspause ein.

Nun sind Coppelius, die Rock (und in immer geringerem Umfang auch Metal) auf Instrumenten der Kammermusik spielen, mit einem neuen Album zurückgekehrt. Ihr “Kammerarchiv” ist dabei jedoch kein reguläres Album, sondern ein buntes Sammelsurium mit Ausschnitten von allem, ja wirklich allem womit die Band sich bisher so beschäftigt hat.

Weiterlesen

Wacken Open Air 2019 – Festivalbericht

1989 – rund 800 Gleichgesinnte treffen sich in einer Kiesgrube zum ersten Wacken Open Air. 2019 ist das Festival längst eines der größten und bekanntesten Metal-Festivals überhaupt und feiert seinen 30. Geburtstag mit zehntausenden Fans aus aller Welt.

Das hätte sich damals in dem kleinen Örtchen Wacken in Schleswig-Holstein wohl keiner träumen lassen. Die Jubiläumsausgabe des Festivals ging vom 31. Juli bis zum 3. August über die zahlreichen Bühnen. Wie die Jubiläumsparty gefeiert wurde, erfahrt ihr in unserem Bericht.

Fotolinks: Teil 1 (Mittwoch) / Teil 2 (Donnerstag) / Teil 3 (Freitag) / Teil 4 (Samstag)

wacken 2019-teil-1-06

Wacken Open Air 2019

Weiterlesen

Wacken Open Air 2019 – Teil 2

Wacken, 01.08.2019
mit Sabaton, Mr. Hurley und die Pulveraffen, Fiddler’s Green, Beyond The Black, Monstagon, Skyline, Versengold, Coppelius, Stoneman, Skald, Vogelfrey, Ragnaröek, Bloodywood, Vampire, Morpholith, Varang Nord, Source of Rage, Veritatem Solam

Fotos von Natalie Laube und Sven Bähr

Links zur Fotogalerie Teil 1, Teil 3, Teil 4
Link zum Festivalbericht

wacken-2019-teil-2-25

Wacken Open Air

Wave Gotik Treffen 2019 – Teil 1

Leipzig (diverse Veranstaltungsorte), 07. und 08.06.2019
mit In Extremo, Schandmaul, New Model Army, Eluveitie, Nitzer Ebb, Coppelius, Hämatom, Welle:Erdball, Forced To Mode, Das Ich, Ganaim, Haujobb

Link zur Fotogalerie Teil 2
Link zum Festivalbericht

viktorianisches-picknick-06-2019-13

Wave Gotik Treffen