Agrypnie – Metamorphosis

Eine Metamorphose kann je nach Bedeutung ein plötzlicher Wandel sein oder ein langsamer Entwicklungsprozess. So oder so steht die Metamorphose für Veränderung und das gilt auch bei der deutschen Black-Metal-Band Agrypnie.

Am 30. Juli bringt die Gruppe, die zu den anspruchsvollen Vertretern ihres Genres zählt, ihr neues Album “Metamorphosis” heraus. Für welche Metamorphose steht es – für den plötzlichen Wandel oder die fortwährende Evolution? Hier erhaltet ihr die Antwort.

Weiterlesen

Erstes Musikvideo von Agrypnie

Die deutsche Black-Metal-Band Agrypnie hat zum ersten Mal ein Musikvideo veröffentlicht. Es zeigt das Stück “Verwüstung” von ihrem kommenden Album “Metamorphosis”, das am 30. Juli erscheint.

Eine Rezension zu “Metamorphosis” findet ihr rechtzeitig hier bei dark-festivals.de.


Video: youtube.com

15 Years New Evil Music Festival

Mannheim (MS Connexion), 12.10.2019
mit Mantar, Eisregen, In The Woods, Debauchery, Milking The Goatmachine, Helrunar, Agrypnie, Ereb Altor, Sun Of The Sleepless, Isole, Shores Of Null, Arroganz, Mosaic, Endlevel, Surface

mantar-10-2019-14

New Evil Music Festival

Agrypnie am 27.07. in Mainz

Agrypnie sind eine der bekanntesten deutschsprachigen Black-Metal-Bands. Die Gruppe gehört klar zu den anspruchsvollen Vertretern ihres Genres, lässt dabei aber weder Härte noch Eingängigkeit vermissen. In Kürze feiert die Band ihr 15jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am 27. Juli im Musikclub Schon Schön in Mainz ein Jubiläumskonzert statt.

Neben Liedern des aktuellen Albums “Grenzgaenger” (CD-Rezension) und Klassikern aus ihrer Frühphase präsentieren Agrypnie dabei auch das Stück “Verwüstung” aus ihrem kommenden, noch unbetitelten Album. Im Vorprogramm ist die melodische Black-Metal-Band Anomalie zu sehen, bei der Agrypnie-Sänger Torsten an der Gitarre steht.

Abgerundet wird das Lineup schließlich von The Cold Room. Die junge Dark-Metal-Band stammt aus der Region und hat im vergangenen Jahr mit ihrer EP “Goddess Of Silence” (CD-Rezension) auf sich aufmerksam gemacht.

Einlass zum Konzert ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter schon-schoen.de .

agrypnie 10-2018 13

Agrypnie

Rezensionsstatistik Gesamtjahr 2018

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Für uns ist es damit an der Zeit, auf die CD-Rezensionen des Jahres 2018 zurück zu blicken.

In dieser Zusammenfassung erfahrt ihr wie hoch die Durchschnittswertung dieses Mal war und welche Alben die höchsten Bewertungen erhielten. Außerdem gibt es einige Hintergrundinformationen.

banner klein
Weiterlesen

Agrypnie – Grenzgaenger

Über fünf Jahre nach “Aetas Cineris” veröffentlichen Agrypnie in Kürze ihr neues Album “Grenzgaenger”. Das Werk der anspruchsvollen deutschen Black-Metal-Band war ursprünglich bereits für 2017 angekündigt, erscheint am 12. Oktober nun aber tatsächlich.

Wie sich das mittlerweile fünfte Studioalbum von Agrypnie anhört, verrät euch diese Rezension.

Weiterlesen

Agrypnie am 11.10. in Mörlenbach

Anspruch und Atmosphäre auf der einen, Härte und Eingängigkeit auf der anderen Seite. Die deutschsprachige (Post-)Black-Metal-Band Agrypnie vereint in ihrer Musik beide Aspekte des vielschichtigen Genres. Eben dieser Kontrast machte die Gruppe zusammen mit einer Reihe gelungener Veröffentlichungen bekannt.

Vom Dark Easter Metal Meeting bis zum TNT Open Air war die Band dann auch gefragter Gast auf beinahe jedem nennenswerten Black-Metal-Festival. In den letzten ein, zwei Jahren war es um Agrypnie jedoch vergleichsweise ruhig. Auch das letzte Album “Aetas Cineris” ist schon mehr als fünf Jahre alt.

Damit ist nun Schluss! Im Oktober veröffentlichen Agrypnie nicht nur ihr neues Album “Grenzgaenger” (CD-Rezension auf dark-festivals.de folgt), sondern auch die Bonus-CD “Pavor Nocturnus” mit Neuaufnahmen und instrumentalen Orchester-Versionen bekannter Stücke. Im Zuge dessen kann man Agrypnie auch wieder live erleben.

Am 11. Oktober ist die Gruppe in der Live Music Hall in Mörlenbach-Weiher zu sehen. Mit dabei sind Totalselfhatred, Arroganz und Asphagor. Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter live-music-hall-weiher.de .

agrypnie-06-2013-03

Agrypnie