Sun Of The Sleepless – Cavernous Gate – Split

Sun Of The Sleepless ist ein zwischen Dark- und Black Metal angesiedeltes Musikprojekt von Markus Stock alias Schwadorf von The Vision Bleak und Empyrium. Cavernous Gate ist das noch junge Doom- und Death-Metal-Projekt von S.K., dem Schlagzeuger und Mitgründer von Helrunar.

Beide Bands veröffentlichen am 6. Dezember ein gemeinsames Split-Album, das schlicht “Sun Of The Sleepless / Cavernous Gate” heißt. Während Sun Of The Sleepless 2017 ihr erstes vollwertiges Album herausbrachten, ist das Split-Album für Cavernous Gate die erste Veröffentlichung überhaupt.

Alles weitere über das Album erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Sun Of The Sleepless mit neuem Video

Sun Of The Sleeppless haben ein Musikvideo zu “The Lure Of The Nyght” vorgestellt. Die Dark- / Black-Metal-Band von Empyrium-Gründer Markus Stock veröffentlicht das Lied am 6. Dezember auf einem Split-Album mit Cavernous Gate.

Wie die beiden Bands wird das Split-Album schlicht “Sun Of The Sleepless / Cavernous Gate” heißen. Eine Rezension dazu findet ihr demnächst auf dark-festivals.de .


Video: youtube.com

15 Years New Evil Music Festival

Mannheim (MS Connexion), 12.10.2019
mit Mantar, Eisregen, In The Woods, Debauchery, Milking The Goatmachine, Helrunar, Agrypnie, Ereb Altor, Sun Of The Sleepless, Isole, Shores Of Null, Arroganz, Mosaic, Endlevel, Surface

mantar-10-2019-14

New Evil Music Festival

Empyrium am 05.10. in Mannheim

Als Empyrium 2011 zum ersten Mal live auftraten, war das eine Sensation. Die stilübergreifende Band zwischen Metal, Klassik und Dark Folk war zuvor in den gut 15 Jahren seit ihrer Gründung ein reines Studioprojekt.

Seit ihrer Live-Premiere auf dem Wave Gotik Treffen 2011 spielte die Band um Markus Stock und Thomas Helm einzelne ausgewählte Konzerte. Zu diesen gehörten unter anderem ein Auftritt in der Berliner Passionskirche 2013 und ein Konzert im Rahmen des Prophecy Fests 2015. Im Live-Ensemble der Band fanden sich dabei so namhafte Musiker wie Konstanz von The Vision Bleak oder Evíga von Dornenreich.

In Kürze gehen Empyrium nun auf ihre erste Club-Tournee überhaupt. Auf dem Spielplan stehen dabei ausschließlich Frühwerke der Band, so auch das gesamte “Songs of Moors & Misty Fields”-Album von 1997. Einer dieser denkwürdigen Konzertabende findet am 5. Oktober im MS Connexion Mannheim statt.

Im Vorprogramm spielen die Pagan-Metal-Band Helrunar und die Dark-Metal-Band Sun Of The Sleepless. Letztere ist ein Nebenprojekt von Empyrium-Kopf Markus Stock, das mit “To The Elements” (CD-Rezension) im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder eine CD veröffentlichte.

Einlass zum Konzert in Mannheim ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter msconnexion.com .

empyrium-11-2013-06

Empyrium

Sun Of The Sleepless – To The Elements

Sun Of The Sleepless ist ein Musikprojekt von Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf, der vor allem mit The Vision Bleak und Empyrium bekannt geworden ist. In Stocks Portfolio fristete Sun Of The Sleepless bisher nur ein Nischendasein. Die letzte der eher kleinen Veröffentlichungen datiert auf das Jahr 2004.

Nun, 13 Jahre später, haucht Markus Stock Sun Of The Sleepless neues Leben ein und präsentiert erstmals ein vollwertiges Album seines beinahe vergessenen Projekts. Das Werk trägt den Titel “To The Elements” und erscheint an diesem Freitag. Geboten wird eine Mischung aus Dark Metal und melodischem Black Metal.

Weiterlesen