Hexentanz Festival 2015 – Festivalbericht

Das saarländische Hexentanz Festival feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die Jubiläumsauflage fand samt der Walpurgisschlacht als Auftaktveranstaltung vom 30. April bis zum 2. Mai statt. Austragungsort war erneut das Eventgelände in Losheim am See, der „neuen“ Heimat des ursprünglich am Bostalsee gelegenen Festivals.

Dieser Festivalbericht blickt auf die drei Veranstaltungstage zurück.

Fotolinks: Tag 1 (Walpurgisschlacht) / Tag 2 und Tag 3 (Hexentanz)

schandmaul-05-2015-05

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2015

Losheim (Eventgelände), 01. und 02.05.2015
mit ASP, Schandmaul, Mono Inc., Diary of Dreams, Feuerschwanz, Tanzwut, Coppelius, Lord Of The Lost, Staubkind, Unzucht, Die Kammer, Feuerseele, Arcanus Exitus

Link zur Fotogalerie Walpurgisschlacht 2015
Link zum Festivalbericht Walpurgisschlacht / Hexentanz 2015

feuerschwanz-05-2015-01

Hexentanz Festival

  • Rotersand

Wacken Open Air 2014

Wacken, 30.07. bis 02.08.2014
mit Hammerfall, Arch Enemy, Children of Bodom, Amon Amarth, Emperor, Apocalyptica, Endstille, Kreator, Steel Panther, Bülent Ceylan, Knorkator, Hatebreed, J.B.O., W.A.S.P., Heaven Shall Burn, Schandmaul, Torment, Faun, Dunkelschön u.a.

wacken-2014-58

Wacken Open Air 2014

  • Schwarzes Schwimmbad

Fotos von Sven Bähr und Stefan Rüstig

Schandmaul im ARD Morgenmagazin

Die Mittelalter-Folk-Band Schandmaul ist heute auf der „kleinsten Showbühne der Welt“ im ARD Morgenmagazin aufgetreten. Dort spielte die Gruppe das Stück „Trafalgar“ aus ihrem kommenden Album „Unendlich“.

Für alle, die den Auftritt nicht sehen konnten, ist er nun im Internet verfügbar.


Video: youtube.com

Schandmaul – Sinnfonie

Am 14.11.2008 feierte die Mittelalter-Pop/Rock-Band Schandmaul ihr zehnjähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert in München.

7000 Fans sollten dem Spektakel beiwohnen. Ein solches Ereignis lässt man natürlich nicht einfach so vorbeiziehen, daher erscheint ein Live-Mitschnitt des Jubiläumskonzertes als CD und DVD.

Der Veröffentlichungstermin ist an diesem Freitag, dem 24. April.

Wir haben uns die „Sinnfonie“ getaufte Doppel-CD des Jubiläums selbstverständlich für euch angehört.

schandmaul_-_sinnfonie

Weiterlesen

Schandmaul

schandmaul_logo

Grafik: myspace.com

Bandname: Schandmaul
Genre: Mittelalter Rock, Pop
Land: Deutschland
schandmaul_2009

Schandmaul (2009)

Die bayerische Gruppe Schandmaul zählt zu den bekanntesten Vertretern des Mittelalter Rock. Musikalisch gehört die Gruppe zu den weicheren Vertretern des Genres und greift auch auf Pop-Elemente zurück.

Die Band wurde 1998 gegründet und stellte ein Jahr später ihr Debütalbum „Wahre Helden“ vor. In den folgenden Jahren war die Band live und im Studio sehr aktiv. Von Album zu Album wuchs dabei der Erfolg der Gruppe, seit ihrem 2004 erschienenen Album „Wie Pech und Schwefel“ erreichte sie durchgehend hohe Chartpositionen.

Heute gilt die Band als eine der kommerziell erfolgreichsten Mittelalter-Rock-Bands überhaupt. Über Schandmaul hinaus sind die Musiker der Band auch anderweitig aktiv. Thomas Lindner, Stefan Brunner, Martin Duckstein und Matthias Richter bilden zusammen mit Heiner Jaspers von Regicide die Rockband Weto. Birgit Muggenthaler gründete zusammen mit Oliver Pade von Faun die Band Sava. Anna Kränzlein tritt auch als Solokünstlerin auf.

 

Letzte Aktualisierung: 27.4.2013