Hexentanz Festival 2016 – Festivalbericht

Vom 29. April bis zum 1. Mai fand in Losheim am See die diesjährige Auflage des Hexentanz Festivals statt. Musikfreunde von nah und fern fanden sich auf dem direkt am Stausee gelegenen Festivalgelände ein und erlebten drei in jeder Hinsicht abwechslungsreiche Festivaltage.

Der Festivalbericht blickt auf die drei Festivaltage und alle 22 auftretenden Bands zurück.

Fotolinks: Teil 1 (Freitag) / Teil 2 (Samstag und Sonntag)

hexentanz-2016-teil-2-38

Hexentanz Festival

Weiterlesen

Prophecy Fest 2015 – Festivalbericht

Das deutsche Plattenlabel Prophecy Productions ist keine Plattenfirma wie jede andere. Gemessen an der Zahl der Veröffentlichungen gehört es zu den kleineren Labels, setzt jedoch ganz überwiegend auf solche Musiker, die einen hohen künstlerischen Anspruch verfolgen und sich stilistisch deutlich von der Masse abheben.

Ursprünglich ist Prophecy Productions dabei im Metal-Bereich beheimatet, geht aber nicht zuletzt mit seinen Sub-Labels auch deutlich darüber hinaus. Wenn diese Label ein Festival veranstaltet, das nur mit Bands aus dem eigenen Programm bestückt wird, gehört natürlich auch eine besondere Location dazu.

So lud Prophecy Productions am 19. September 2015 zum Prophecy Fest in die Balver Höhle, die größte für Konzertveranstaltungen genutzte Höhle Europas. Dieser Festivalbericht blickt auf die besondere Veranstaltung zurück.

Link zur Fotogalerie

prophecy fest 2015

Weiterlesen

Neuborn Open Air Festival 2015 – Festivalbericht

In Wörrstadt nicht weit von Mainz entfernt fand am 28. und 29. August 2015 das diesjährige Neuborn Open Air Festival statt. Das Festival, kurz auch Noaf genannt, ging nun schon zum elften Mal über die Bühne.

Recht ungewöhnlich ist die Mischung des Festivals, die auch in diesem Jahr beibehalten wurde: Sehr klassische Bands beispielsweise aus den Bereichen Thrash- oder Power Metal treffen auf moderne Vertreter des Metalcore.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung und die 14 daran teilnehmenden Bands enthält dieser Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

majesty-08-2015-10

Neuborn Open Air Festival

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2015 – Festivalbericht

Das Castle Rock Festival und das Burgfolk Festival sind die beiden Szene-Open-Airs, die jährlich auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr ausgerichtet werden. Nachdem Anfang Juli bereits die diesjährige Auflage des Castle Rock Festivals über die Bühne ging, fand am 14. und 15. August wieder das Burgfolk Festival statt.

Mit dabei waren elf Bands, die hauptsächlich in den Bereichen Folk Rock und Mittelalter Rock beheimatet sind. Einen Rückblick auf die Veranstaltung enthält dieser Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

feuerschwanz-08-2015-15

Burgfolk Festival

Weiterlesen

Wacken Open Air 2015 – Festivalbericht

Jedes Jahr wird ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein für alle Metal-Fans zum Mittelpunkt der Welt. Der Ort um den es geht heißt wie sein Festival: Wacken! In diesem Jahr fand das Wacken Open Air zum 26. Mal statt. Wenn man das Wacken Open Air 2015 mit drei Worten beschreiben müsste, wären es diese: Metal, Party und Schlamm. Viel Schlamm.

Einen Rückblick auf das Festival gibt es in diesem Bericht.

Link zur Fotogalerie Teil 1 / Link zur Fotogalerie Teil 2

wacken-2015-teil-1-21

Wacken Open Air

Weiterlesen

Castle Rock Festival 2015 – Festivalbericht

Am 3. und 4. Juli fand auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr bereits zum 16. Mal das Castle Rock Festival statt. 16 Mal Castle Rock Festival – das ist auch ein reichhaltiger Fundus an allerlei möglichen und unmöglichen Geschichten. Trotz der zahlreichen Auflagen der Veranstaltung hat das diesjährige Castle Rock einen denkwürdigen Platz in der Festival-Historie schon jetzt sicher.

So wird man nicht nur wegen der elf abwechslungsreichen Bands an diese zwei Tage in Mülheim zurückdenken, sondern auch wegen der besonderen klimatischen Verhältnisse. Das Festival fand dieses Mal nämlich inmitten einer ausgewachsenen Hitzewelle bei teils mehr als 35 °C statt. Einen Rückblick auf die beiden Festivaltage enthält dieser Bericht.

Link zu den Fotos

castle-rock-2015-02

Kleine Abkühlung gefällig?

Weiterlesen

TNT Open Air 2015 – Festivalbericht

Das TNT Open Air in Würzburg existiert erst seit 2012, hat sich als kleines aber feines Festival mit der Spezialisierung auf härtere Metal-Klänge aber durchaus schon einen Namen gemacht. Recht ungewöhnlich ist dabei der Austragungsort des Festivals: Der Innenhof eines Klosters mitten in der Stadt.

Die diesjährige Ausgabe des TNT Open Airs ging mit insgesamt sieben Bands am 27. Juni über die Bühne. Einen Rückblick auf die Veranstaltung gibt es in diesem Festivalbericht.

Link zu den Fotos

faeulnis-06-2015-07

TNT Open Air

Weiterlesen

Blackfield Festival 2015 – Festivalbericht

Vom 12. bis zum 14. Juni fand im Amphitheater Gelsenkirchen die diesjährige Auflage des Blackfield Festivals statt. Geboten wurde über die drei Festivaltage verteilt ein reichhaltiges Programm aus insgesamt 26 Bands.

Doch auch etwas Wehmut gehörte in diesem Jahr dazu, denn aller Voraussicht nach war dies die letzte Ausgabe des Blackfield Festivals. Einen Rückblick auf das Festival gibt es in diesem Bericht.

Fotolinks: Teil 1 (12. und 13. Juni) / Teil 2 (14. Juni)

blackfield-2015-teil-2-06

Blackfield Festival

Weiterlesen

Wave Gotik Treffen 2015 – Festivalbericht

Das 24. Wave Gotik Treffen in Leipzig startete unter keinen guten Vorzeichen: Die Kitas streikten, die Bahn streikte, in Leipzig gab es viele Baustellen und auch die Wetteraussichten waren nicht so sonnig wie im vergangenen Jahr.

Doch dies hielt keine der tausenden schwarzen Gestalten davon ab, auch dieses Jahr wieder nach Leipzig zu pilgern und die Stadt über das lange Pfingstwochenende hinweg in Besitz zu nehmen. Egal ob aus allen Teilen Deutschlands, aus sämtlichen europäischen Ländern oder gar aus Amerika: Leipzig rief und alle kamen! Einen Rückblick auf das diesjährige WGT gibt es in diesem Bericht.

Fotolinks: Teil 1 (21. bis 23. Mai) / Teil 2 (24. und 25. Mai)

viktorianisches-picknick-2015-24

Wave Gotik Treffen

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2015 – Festivalbericht

Das saarländische Hexentanz Festival feierte in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die Jubiläumsauflage fand samt der Walpurgisschlacht als Auftaktveranstaltung vom 30. April bis zum 2. Mai statt. Austragungsort war erneut das Eventgelände in Losheim am See, der „neuen“ Heimat des ursprünglich am Bostalsee gelegenen Festivals.

Dieser Festivalbericht blickt auf die drei Veranstaltungstage zurück.

Fotolinks: Tag 1 (Walpurgisschlacht) / Tag 2 und Tag 3 (Hexentanz)

schandmaul-05-2015-05

Hexentanz Festival

Weiterlesen