Amon Amarth am 04.04. in Saarbrücken

Die Wikinger kommen! Schwedens Melodic-Death-Metal-Flaggschiff Amon Amarth ist am 4. April in der Saarlandhalle Saarbrücken zu Gast. Das Konzert findet im Rahmen ihrer „Jomsviking“-Europatournee statt. Mit dem gleichnamigen Album landeten Amon Amarth auf Platz 1 der deutschen Albumcharts – für ein Album dieses Genres eine Sensation.

Zur saarländischen Landeshauptstadt haben die Nordmänner wiederum eine besondere Beziehung. Eines der wenigen Jubiläumskonzerte zum 20-jährigen Bestehen der Band fand 2012 in der Garage Saarbrücken statt. Die reicht für die zu erwartenden Besucherströme längst nicht mehr aus, sodass Amon Amarth dieses Mal gleich in der Saarlandhalle auftreten.

Neben der enormen Live-Präsenz von Amon Amarth, hunderten begeisterten Metalheads und einem abwechslungsreichen Set erwartet die Fans auch ein namhaftes Vorprogramm. So spielen vor dem Hauptact niemand geringeres als Dark Tranquillity und Omnium Gatherum. Beide Bands spielen ebenfalls Melodic Death Metal und zählen durchaus zu den bekannten Namen des Genres. Man könnte auch sagen: Bei Amon Amarth haben selbst die Vorbands Headliner-Status!

Einlass zum Spektakel ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Eintrittskarten und weitere Informationen findet ihr unter garage-sb.de.

amon-amarth-11-2013-13

Amon Amarth

NOAF 2013: Dark Tranquillity bestätigt

Die schwedische Melodic-Death-Metal-Band Dark Tranquillity ist als zweiter Headliner für das Neuborn Open Air Festival 2013 bestätigt worden. Den Headliner-Status teilt die die Band mit den bereits bestätigten Moonspell aus Portugal.

Insgesamt sind nun sieben Bands für das NOAF 2013 bestätigt. Das endgültige Lineup soll 14 Gruppen umfassen. Austragungsort des Neuborn Open Air Festival ist wie in den Vorjahren Wörrstadt bei Mainz. Das zweitätige Festival findet am 23. und 24. August statt.

dark_tranquillity
Dark Tranquillity

Dark Tranquillity

dark_tranquillity_schriftzug

Grafik: darktranquillity.com

Bandname:
Dark Tranquillity
Genre:
Melodic Death Metal
Land: Schweden
dark_tranquillity_2010

Dark Tranquillity (2010)

Dark Tranquillity zählen zu den einflussreichsten schwedischen Death-Metal-Bands. Gegründet wurde die Gruppe 1989, das Debütalbum „Skydancer“ erschien 1993. Nach Veröffentlichung des Debüts verließ Sänger Anders Fridén die Band und schloss sich später In Flames an. Seinen Gesangspart übernahm der bisherige Gitarrist Mikael Stanne. Bis auf Fridén sind alle Gründungsmitglieder von Dark Tranquillity nach wie vor in der Band aktiv.

Bislang haben Dark Tranquillity neun Studioalben veröffentlicht, mit denen sie vor allem in Schweden Erfolge erzielten.


Video: youtube.com

Letzte Aktualisierung: 10.05.2013

Rock Area Festival 2010 – Festivalbericht, Teil 1

Am letzten Juliwochenende 2010 fand auf der Freilichtbühne an der Loreley erneut das Rock Area Festival statt.

Der erste Teil des Nachberichts beschäftigt sich mit den Ereignissen des 30. Juli, dem Festival-Freitag. An diesem traten unter anderem Apocalyptica, Sodom, Napalm Death und Ensiferum auf.

Weiterlesen

Rock Area Festival 2010

Freilichtbühne Loreley, 30. und 31.07.2010

  • Feuerschwanz