Wintersun sagen Auftritt beim Castle Rock ab

Die finnische Metal-Band Wintersun hat aus logistischen Gründen ihren Auftritt auf dem diesjährigen Castle Rock Festival (12. und 13.7. in Mülheim an der Ruhr) abgesagt. Eigentlich hätte die Gruppe dort als Headliner spielen sollen. Die Band versucht nun, ihren Auftritt auf dem Castle Rock Festival im nächsten Jahr nachzuholen.

Derzeit sind Wintersun etwas vom Pech verfolgt. Erst am zurückliegenden Samstag hatte sich die Band auf dem Weg zum Metalfest Open Air auf der Loreley mit ihrem Tourbus auf einer Landstraße festgefahren. Bei ihrem abgesagten Konzert in Mülheim springt nun die Folk-Metal-Band Korpiklaani als Ersatz ein.

wintersun tourbus

Nicht Wintersuns einziges Problem: Der festgefahrene Tourbus
Foto: polizei.rlp.de

Metalfest 2013 – 20. bis 22.6. auf der Loreley

Was ist eigentlich das schönste Festivalgelände Deutschlands? Die Freilichtbühne Loreley des gleichnamigen Weltnaturerbes bei Sankt Goarshausen spielt in der Auswahl mit Sicherheit ganz vorne mit. Dass sich diese Location auch wunderbar für Metal-Festivals eingnet, bewies spätestens das Rock Area Festival 2010.

In der Folgezeit zog deshalb auch das Metalfest auf der Loreley ein. Dort findet es in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. Juni statt. Mit dabei sind dutzende hochkarätige Bands aus den verschiedensten Spielarten des Metal.

Hier die Highlights: Die Thrash-Metal-Legende Slayer übernimmt in diesem Jahr die Headliner-Funktion, Children Of Bodom planen eine exklusive Festival-Show, Subway to Sally sorgen für die mittelalterlichen Klänge und Turisas und Wintersun für den nötigen Schuss Epik. Melodic Death Metal erster Güte gibt es von Arch Enemy, die 2010 als Headliner auf der Loreley spielten. Mit Accept, Doro, Saxon und Iced Earth sind außerdem zahlreiche Urgesteine des klassischen Metal vertreten.

Das gesamte Lineup, alle weiteren Informationen und auch die Eintrittskarten gibt es unter metalfest.eu!

Video: youtube.com

Wintersun international in den Charts

Die finnische Melodic-Death-Metal-Band Wintersun ist mit ihrem neuen Album „Time I“ in mehreren Ländern in die Charts eingestiegen. Ihre beste Platzierung hat die Gruppe wie zu erwarten in Finnland erreicht. Dort steht „Time I“ derzeit auf Platz 2 der Charts. In Deutschland steht das Album auf Platz 21, in Österreich auf 33 und in der Schweiz auf 26. In England erreichte die CD Platz 47 der Indie-Charts und Platz 25 der Rock/Metal-Charts. Außerdem steht es auf Platz 109 der US-amerikanischen Billboard Charts.

wintersun_heidenfest_11-2012
 Wintersun