Pell Mell Festival 2018 – Festivalbericht

Die volle Dröhnung Hardcore und Metalcore, gewürzt mit abwechslungsreichen Kontrasteinlagen von Rock bis Punk. So kann man am ehesten das Konzept des Pell Mell Festivals beschreiben, das jährlich in Obererbach im Westerwaldkreis stattfindet.

Dieses Jahr ging das Pell Mell Festival am 31. August und 1. September über die Bühne. Mit dabei waren 16 Bands von regionalen Newcomern bis hin zu internationalen Größen der Szene. Zeit für einen Rückblick!

Link zur Fotogalerie

destination anywhere 09-2018 09

Pell Mell Festival

Weiterlesen

Pell Mell Festival 2018

Obererbach (Sportgelände), 31.08. und 01.09.2018
mit Deez Nuts, Madball, Swiss und Die Andern, Le Fly, Destination Anywhere, Alazka, A Traitor Like Judas, Born From Pain, Rogers, Skywalker, Elfmorgen, She Sells Sea Shells, Our Mirage, Driven, 4 Zimmer Küche Bad, I Am Noah

Link zum Festivalbericht

pell mell 2018 23

Pell Mell Festival

Pell Mell Festival am 31.08. und 01.09. in Obererbach

Das Pell Mell Festival bringt alles in den Westerwald, was mit Hardcore und seinen sämtlichen Subgenres zu tun hat. Neben dem klassischen Hardcore Punk gehören also auch Melodic Hardcore und Metalcore zu den Steckenpferden des Festivals.

Über die Bühne geht das Pell Mell dieses Jahr am 31. August und 1. September auf dem Sportgelände in Obererbach (56414 Obererbach bei Limburg, nicht das bei Altenkirchen!). Headliner sind die klassische New Yorker Hardcore-Band Madball und die australische Crossover-Truppe Deez Nuts.

Darüber hinaus deckt das Lineup mit Interpreten wie A Traitor Like Judas, Born From Pain, Alazka, I Am Noah oder She Sells Sea Shells praktisch alle Facetten des Genres ab. Berechenbar wird das Pell Mell trotzdem nicht, denn auch einzelne Künstler außerhalb des Core-Bereichs sind vertreten. Die Punk-Rocker Swiss und Die Andern oder die Hamburger Tanzmusiker Le Fly bilden zu den vorgenannten Bands geradezu ein Kontrastprogramm.

Neben dem Hauptprogramm gibt es auch Aftershow-Partys und das Campingplatzkonzert der Ballerband. Einlass zum Festival ist freitags um 15:30 Uhr und samstags um 13:00 Uhr. Eintrittskarten, das vollständige Lineup und alle weiteren Informationen findet ihr unter pell-mell.de .


Video: youtube.com