ASP: Schlagzeuger steigt aus

Die Gothic-Rock-Band ASP verzeichnet einen weiteren Besetzungswechsel. Nach rund zwölf Jahren ist Schlagzeuger Oliver Himmighoffen aus der Band ausgestiegen, um sich einem anderen Projekt zu widmen.

ASP sprechen von "vielen Reibungspunkten" in den vergangenen Jahren, zeigen sich von Himmighoffens Ausstieg aber dennoch überrascht. Den Platz am Schlagzeug nimmt nun vorerst Stefan Günther ein. Ob er dauerhaft bei ASP einsteigt ist noch nicht entschieden.

 veldensteiner_8
 ASP

ASP: Gründungsmitglied steigt aus

Die Besetzung der Gothic-Rock-Band ASP erfährt eine schwerwiegende Veränderung.

Gitarrist Matthias Ambré, der die Band 1999 zusammen mit Alexander "Asp" Spreng gegründet hatte, ist aus der Gruppe ausgestiegen. Als Grund werden "persönliche und berufliche Differenzen" angegeben.

Wer seinen Platz an der Gitarre einnehmen soll ist noch nicht bekannt.

matthias_ambre_2010
 Hat ASP verlassen: Matthias Ambré

Veldensteiner Festival 2010 – Festivalbericht

Oberhalb des mittelfränkischen Ortes Neuhaus an der Pegnitz thront seit Jahrhunderten die Burg Veldenstein. Seit einigen Jahren kehrt jährlich im Juli das Leben in die Gemäuer zurück. Dann nämlich findet im Burghof das Veldensteiner Festival statt.

Am Samstag, dem 24. Juli 2010 war es wieder soweit: Veldensteiner Festival auf der Burganlage. Mit dabei waren dieses Mal ASP, Saltatio Mortis, Eisbrecher, Coppelius, Zwielicht und Ingrimm. Den Festivaltag hält der folgende Bericht fest.

Weiterlesen

Hexentanz Festival 2009

Bostalsee, 01. und 02.05.2009

  • Eisbrecher

ASP

asp_logo_ms

Grafik: myspace.com

Bandname:  ASP
Genre:  Gothic Rock, Neue Deutsche Härte
Land:  Deutschland
asp-10-2013-13

ASP (2013)

Die deutsche Gothic-Rock-Band ASP hat sich seit ihrer Gründung 1999 als einer der bedeutendsten Vertreter ihres Genres etabliert. Namensgeber und kreativer Kopf der Band ist ihr Sänger Asp. Der Bandname ist sein ehemaliges Redaktionskürzel. Es wird seitens der Band Wert darauf gelegt, dass man ASP als Wort ausspricht, nicht als drei einzelne Buchstaben.

ASP stiegen mit ihren Alben wiederholt in die deutschen Charts ein, die höchste Platzierung erreichte ihr 2013 erschienenes Album „Maskenhaft“ mit Platz 2. Seit 2007 ist die Band auch mit ihrem Akustikprogramm Von Zaubererbrüdern zu sehen.

 

Letzte Aktualisierung: 25.12.2013