Russkaja sagen letzte Shows ihrer Tournee ab

Die österreichische Crossover-Rock-Band Russkaja hat die letzten fünf Konzerte ihrer laufenden Tournee abgesagt. Sänger Georgij ist schwer erkältet und demnach nicht imstande die Auftritte zu bestreiten.

Die ausfallenden Konzerte werden zwischen Februar und April 2018 nachgeholt, entsprechende Ersatztermine stehen bereits fest. Betroffen ist auch das für den 14. Dezember geplante Konzert in der Substage Karlsruhe. Ersatztermin hierfür ist der 22. März.

Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

russkaja-11-2017-04

Russkaja

Fäulnis treten nicht mehr live auf

Die Rock- und Black-Metal-Band Fäulnis wird nicht mehr live auftreten. Dies gab die Band heute in einer Stellungnahme bekannt. Offen ist demnach auch, ob weiterhin Musik unter dem Bandnamen Fäulnis veröffentlicht wird.

Bandgründer Seuche möchte auch in Zukunft Musik machen, jedoch mit einer anderen Ausrichtung als bisher. Ob seine Musik zukünftig unter dem Bandnamen Fäulnis erscheint, sei daher noch unklar. Konzerte von Fäulnis werde es in jedem Fall nicht mehr geben.

faeulnis-06-2015-01

Fäulnis