Sun Of The Sleepless – To The Elements

Sun Of The Sleepless ist ein Musikprojekt von Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf, der vor allem mit The Vision Bleak und Empyrium bekannt geworden ist. In Stocks Portfolio fristete Sun Of The Sleepless bisher nur ein Nischendasein. Die letzte der eher kleinen Veröffentlichungen datiert auf das Jahr 2004.

Nun, 13 Jahre später, haucht Markus Stock Sun Of The Sleepless neues Leben ein und präsentiert erstmals ein vollwertiges Album seines beinahe vergessenen Projekts. Das Werk trägt den Titel „To The Elements“ und erscheint an diesem Freitag. Geboten wird eine Mischung aus Dark Metal und melodischem Black Metal.

Weiterlesen

Redfield Records: Kostenloser Sampler veröffentlicht

Das auf Metalcore spezialisierte Plattenlabel Redfield Records hat heute einen kostenlosen Sampler veröffentlicht. „Redfield Summer 2017 – Free Love. Free Mosh. Free Waffles“ enthält insgesamt 30 Lieder von Genre-Bands wie Any Given Day, For I Am King oder Shoot The Girl First.

Zum kostenlosen Download des Samplers geht es hier.

ny-given-day-09-2016-05

Any Given Day

Russkaja – Kosmopoliturbo

Die knallbunte österreichische Crossover-Truppe Russkaja meldet sich in Kürze mit einem neuen Album zurück. Der Nachfolger zu „Peace, Love & Russian Roll“ von 2015 heißt „Kosmopoliturbo“ und ist ab dem 4. August erhältlich.

Wie sich die Gruppe zwischen Ska-Rock und Ostblock-Polka dieses Mal schlägt, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

Kleine Sommerpause

In den nächsten Tagen werden keine Beiträge auf dark-festivals.de veröffentlicht. Wir melden uns am Wochenende des 15./16. Juli zurück.

Euch allen wünschen wir eine gute Zeit!

Galderia – Return Of The Cosmic Men

Galeria sind eine bisher eher wenig bekannte Power-Metal-Band aus Frankreich, die stark auf bombastische Arrangements und Chöre setzt. Die Gruppe aus Marseille bringt am 21. Juli ihr neues Album „Return Of The Cosmic Men“ heraus.

Für die Band um Frontmann Sebastien ist es das zweite Album. Hier erfahrt ihr wie es geworden ist.

Weiterlesen

Rezensionsstatistik 2. Quartal 2017

Im 2. Quartal 2017 sind 18 CD-Rezensionen auf dark-festivals.de erschienen. Die Durchschnittswertung lag in diesem Zeitraum bei 7.42 Punkten.

Die höchste Wertung lag im Quartal bei 8,5 Punkten und wurde zwei Mal vergeben. Erzielt wurde die Punktzahl von der britischen Metalcore-Band While She Sleeps mit ihrem Album „You Are We“ (CD-Rezension) und der isländischen Rock-Band Sólstafir mit ihrem Album „Berdreyminn“ (CD-Rezension).

Architects am 07.08. in Wiesbaden

Die britische Metalcore-Band Architects gehört ohne Frage zu den erfolgreichen Interpreten ihres Genres. Nicht nur live ist die Gruppe gefragt, ihr aktuelles Album „All Our Gods Have Abadoned Us“ landete auch auf Platz 8 der deutschen Albumcharts.

Die Gruppe ist bekannt für einen vielschichtigen Stil, der komplexer ist als bei vielen anderen Metalcore-Bands – der Bandname Architects ist da wohl nicht ganz unpassend. Auch die Texte sind gehaltvoll und behandeln unter anderem gesellschaftliche Themen. Architects sind also ganz sicher keine schnöde Party-Truppe, ihr durchaus anspruchsvoller Sound fällt aber trotzdem auch melodisch, schwungvoll und eingängig aus.

Genau dieser Spagat hat Architects bekannt gemacht – und am 7. August kann man sich vom Ergebnis auch wieder live überzeugen! Dann nämlich macht die Band im Schlachthof Wiesbaden Station. Mit dabei sind Fit For An Autopsy aus den USA sowie Wolf Down aus Nordrhein-Westfalen.

Einlass zum Konzert ist um 19:00 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Eintrittskarten und weitere Informationen findet ihr unter schlachthof-wiesbaden.de .


Video: youtube.com

Obscurity – Streitmacht

Die Viking- beziehungsweise Melodic-Death-Metal-Band Obscurity meldet sich in Kürze mit einem neuen Album zurück. Das frische Werk der Truppe aus dem Bergischen Land trägt den Titel „Streitmacht“ und ist ab dem 14. Juli erhältlich.

Ob die „Streitmacht“ siegt oder gleich wieder abziehen kann, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

RockFels 2017

St. Goarshausen (Loreley), 17.06.2017
mit Powerwolf, Tarja, Queensrÿche, Alestorm, King’s X, Firewind, Ohrenfeindt

powerwolf 06-2017 15

RockFels

Powerwolf

Tarja

Alestorm

Kings X

Firewind