Unzucht am 07.04. in Mannheim

Die deutsche Dark-Rock-Band Unzucht ist wieder unterwegs. Mit ihrer Todsünde Total Tour gastieren sie am 7. April auch im MS Connexion Complex in Mannheim.

Der Name der Tournee ist eine Anspielung auf ihr erstes Album „Todsünde 8“, das sie im Jahr 2012 herausbrachten. Damals spielten Unzucht ihrer Lieder als Vorband von Lord of the Lost und Mono Inc., eine eigene Headliner-Tour zu „Todsünde 8“ gab es aber nicht. Diese wird nun quasi nachgeholt.

Im Vorprogramm spielt die NDH-Band Schattenmann, die dabei ihr erstes Album präsentieren wird. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets gibt es unter adticket.de.

Wer danach noch feiern will kann dies auf dem Super Schwarzen Mannheim tun. Allerdings ist dieses Mal der Eintritt nicht inklusive, da es sich bei dem Konzert um eine separate Veranstaltung handelt.

unzucht-07-2016-05

Unzucht