Aethernaeum – Naturmystik

Aethernaeum ist das zweite Standbein von Eden weint im Grab-Frontmann Alexander Paul Blake. Die Band spielt deutschsprachigen Dark Metal mit Folklore-Einflüssen. Am 2. Oktober ist Aethernaeums drittes Album „Naturmystik“ erschienen.

Diese Rezension nimmt es genauer unter die Lupe.

aethernaeum - naturmystik
Weiterlesen

Neues Video von Aethernaeum

Die Dark-Metal-Band Aethernaeum hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Heimreise“ vorgestellt. Ihr dazugehöriges neues Album „Naturmystik“ ist heute erschienen. Eine Rezension zu dem Album findet ihr bald hier bei dark-festivals.de .


Video: youtube.com

Aethernaeum – Wanderungen durch den Daemmerwald

Im vergangenen Jahr hat der Musiker Alexander Paul Blake, seines zeichens Frontmann von Eden Weint im Grab, unter seinem eigenen Namen ein Solo-Debütalbum herausgebracht. Sein Solo-Projekt ist mittlerweile in der Band Aethernaeum aufgegangen. Deren Debüt soll daher direkt an Blakes Solo-CD anknüpfen.

Das Erstlingswerk von Aethernaeum trägt den Titel „Wanderungen durch den Daemmerwald“ und präsentiert sich als Mischung aus Dark Metal und Black Metal. Erscheinungstermin ist der 19. April.
aethernaeum - wanderungen durch den daemmerwald
Weiterlesen

Aethernaeum: Debütalbum im April

Im vergangenen Jahr brachte Eden Weint im Grab-Frontmann Alexander Paul Blake sein Solo-Debüt heraus. Aus seinem Soloprojekt ist mittlerweile eine vollwertige Band geworden, die auf den Namen Aethernaeum hört. Aethernaeum bringen nun ihrerseits ein Debütalbum heraus, das den Titel „Wanderungen durch den Daemmerwald“ trägt. Es erscheint am 19. April und soll musikalisch und konzeptionell an Blakes Solo-CD anknüpfen.
imgp9145
Alexander Paul Blake