Der Rote Milan – Moritat

Der Rote Milan ist der Name einer Black-Metal-Band aus Rheinland-Pfalz. Bisher ist die Gruppe noch wenig bekannt, durfte aber immerhin schon die Vorband für Der Weg einer Freiheit und Dornenreich machen.

Am 1. Februar veröffentlichen Der Rote Milan ihr zweites Album „Moritat“. Diese Rezension beschäftigt sich näher damit.

Weiterlesen

Dornenreich am 8.12. in Weinheim

Im Frühjahr feierten Dornenreich ihr 20-jähriges Bestehen mit einer besonderen Jubiläumstour. Die österreichische Gruppe um Jochen „Evíga“ Stock, die wie keine andere für anspruchsvollen, komplexen und vielschichtigen Dark Metal steht, spielte dabei Stücke aus verschiedensten Phasen ihres Schaffens.

In ihrem aus einem Akustik- und einem Metal-Teil bestehenden Set brachten Dornenreich dabei auch solche Titel unter, die selbst eingefleischte Fans nie zuvor live erleben konnten. Zum Jahresende hin finden nun noch einmal wenige ausgesuchte 20-Jahre-Shows statt. Eines der Konzerte geht am 8. Dezember im Café Central in Weinheim über die Bühne.

Die Fans erwartet ein besonderer Konzertabend, der in dieser Form so bald nicht wiederkommt. Bei Dornenreich, deren Lieder stets im Fluss sind und nicht immer identisch dargeboten werden, will das etwas heißen. Interessierte seien auch auf unser Interview mit Evíga hingewiesen, das im Frühjahr beim ersten Teil der Tournee entstand.

Einlass zum Konzert in Weinheim ist um 19:30 Uhr. Im Vorprogramm spielen Der Rote Milan und Division Zero. Eintrittskarten und weitere Informationen findet ihr unter newevilmusic.de .

dornenreich-03-2016-03

Dornenreich