Vader am 06.04. in Mannheim

Am 6. April klopfen die polnischen Death-Metal-Altmeister Vader am an die Türen des MS Connexion in Mannheim um das 25jährige Jubiläum ihres Album „The Ultimate Incantation“ zu zelebrieren.

Mit der gleichnamigen Tour geht es quer durch Europa und die Fans dürfen sich auf einen ganz speziellen Konzertabend freuen. Schnell und hart werden Gitarren und Drums serviert, dazu noch der harsche Gesang von Frontmann Peter – das ist die Maschinerie, mit der Vader seit 35 Jahren die Zuschauer überrollen. Langsamer und weicher darf man es bei dieser Band nicht erwarten, wie auch das letzte Album “ The Empire“ von 2016 zeigt.

Als Special Guest mit dabei sind die Italiener von Fleshgod Apocalypse, die durch ihre Kombination von Death Metal und klassischer Musik begeistern. Und da Vader sich nicht lumpen lassen, gibt es gleich noch eine doppelte Ladung Death im Vorprogramm. Entorx und Necrotted werden dem Publikum die Ohren für den Headliner freiblasen.

Das MS Connexion öffnet um 19.00 Uhr, Konzertbeginn ist um 20.00 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter msconnexion.com.

vader 12-2014 01

Vader

Hackneyed am 28.05. in Mannheim

Die deutsche Death-Metal-Band Hackneyed wird am 28.05. in der Alten Seilerei Mannheim zu Gast sein.

Mit im Gepäck haben die fünf Jungs aus Abtsgemünd dann nicht nur ihre Supporter Necrotted sondern auch ihr viertes Album. Das trägt den Titel „Inhabitants of Carcosa“ und wird am 15. Mai erscheinen.

Die aktuelle Tour, die nun auch in Mannheim Station macht, ist die Release-Tournee zu dem neuen Werk. Was die Band sonst noch so in ihre Setliste packt kann man ab 20 Uhr in der Alten Seilerei erleben. Tickets gibt es online unter adticket.de oder an der Abendkasse.


Video: youtube.com