Danse Macabre Night am 30.01. in Mannheim

Danse Macabre ist das Plattenlabel von Bruno Kramm, bekannt durch seine Band Das Ich. Das Label entsendet nun zwei seiner Bands zur Danse Macabre Night, die am 30. Januar im MS Connexion in Mannheim stattfindet.

Es handelt sich um die Minimal-Electro-Band Kontrast und das New-Pop-Projekt Schneewittchen. Abgerundet wird das Programm durch DJ Antilicht und DJ Falco, die man unter anderem vom Super Schwarzen Mannheim her kennt.

Beginn ist um 22 Uhr, Infos und Tickets gibt es unter helter-skelter.de.

schneewittchen-06-2014-031

Schneewittchen

Wave Gotik Treffen 2014 – Festivalbericht

Zum 23. Mal fand in diesem Jahr an Pfingsten in Leipzig das Wave Gotik Treffen statt. Über die ganze Stadt verteilt bot sich den Besuchern ein abwechslungsreiches Musikprogramm aus verschiedensten Stilrichtungen der Szene, aber auch ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Dieser Bericht blickt auf die diesjährige Veranstaltung zurück.

wgt-2014-impressionen-341

Besucher des Wave Gotik Treffen (Fotogalerie)

Weiterlesen

Wave Gotik Treffen 2014

Leipzig (diverse Locations), 05. bis 09.06.2014
mit Oomph!, Front Line Assembly, Untoten, Ewigheim, Faderhead, Rotersand, Hocico, Extize, Ost+Front, Oberer Totpunkt, Schneewittchen, White Lies, Vitalic, Rabia Sorda u.a.

wgt-picknick-2014-091

Wave Gotik Treffen

  • Wir Tanzen Schwarz

Schneewittchen – Keine Sekunde Schweigen

Schneewittchen ist ein ziemlich schräges Musikduo bestehend aus Sängerin Marianne Iser und Pianist Thomas Duda. Am 18. Mai erscheint ihr neues Album „Keine Sekunde Schweigen“.

Die Produktion der CD wurde (Zitat) „gefördert durch die Initiative Musik mit Projektmitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“.

Dass das Album größere Verbreitung finden wird darf trotzdem bezweifelt werden.

schneewittchen_-_keine_sekunde_schweigen

Weiterlesen