Orphaned Land am 17.10. in Andernach

Orphaned Land ist die bekannteste Metal-Band des gesamten Nahen Ostens. Im Frühjahr konnte man die Folk/Progressive-Metal-Gruppe noch im Vorprogramm von Blind Guardian erleben, nun gehen die Israelis wieder auf eigene Headliner-Tournee. Doch die anstehende Tour ist keine Konzertreise wie jede andere.

Orphaned Land werden nämlich rein akustisch spielen und erhalten dabei tatkräftige Unterstützung vom Stimmgewalt-Chor aus Berlin. Eröffnet werden die Konzertabende von Molllust, die einen Crossover aus Klassik und Metal spielen. Bei dieser Gelegenheit stellen Molllust auch gleich ihr neuen Album „In Deep Waters“ vor, das am 25. September erscheint.

Schon die Metal-Konzerte von Orphaned Land werden für ihre besondere Atmosphäre gelobt. Mit akustischem Set und der Unterstützung durch Molllust und den Stimmgewalt-Chor erwartet die Fans nun ein echtes Erlebnis. Eine der Shows findet am 17. Oktober im Juz Live Club in Andernach statt. Weitere Informationen dazu erhaltet ihr unter juz-live-club.de .

ACHTUNG: DAS KONZERT WURDE ABGESAGT!!!

orphaned-land-04-2014-04

Orphaned Land

Orphaned Land

orphaned_land_logo_ms

Grafik: myspace.com

Bandname:
Orphaned Land
Genre:
Folk Metal
Land: Israel
orphaned_land_promo

Orphaned Land, Foto: orphaned-land.com

Orphaned Land ist eine der erfolgreichsten israelischen Metal-Bands und gleichzeitig eine der wenigen international bekannten Folk-Metal-Bands des Nahen Ostens. Gegründet wurde die Gruppe 1991.

Die Musik von Orphaned Land weist zahlreiche Einflüsse orientalischer Folklore auf. Textlich befasst sich die Band mit religiösen Themen aus Islam, Judentum und Christentum.

Video: youtube.com

Letzte Aktualisierung: 20.5.2013