Waldgeflüster – Ruinen

Die Black-Metal-Band Waldgeflüster meldet sich in Kürze mit einem neuen Album zurück. Das Werk trägt den Titel „Ruinen“ und erscheint am 14. Oktober. Für die Band, die ursprünglich als Ein-Mann-Projekt ihres Gründers Winterherz ins Leben gerufen wurde, handelt es sich um das vierte Studioalbum.

Einen Eindruck von „Ruinen“ verschafft euch diese Rezension.

waldgefluester-ruinen

Weiterlesen

Waldgeflüster – Meine Fesseln

Mit „Meine Fesseln“ erscheint am 10. Januar das dritte Album der Black-Metal-Formation Waldgeflüster. Zwar existiert ein Live-Lineup und auf der neuen CD wirken auch einige Gastmusiker mit, im Prinzip ist Waldgeflüster aber das Ein-Mann-Projekt des Musikers Winterherz.

Dieser hatte sich zuletzt vor über zweieinhalb Jahren mit dem letzten Album „Femundsmarka“ zu Wort gemeldet. Wie sich nun „Meine Fesseln“ schlägt lest ihr in dieser Rezension.

waldgefluester - meine fesseln
Weiterlesen

Waldgeflüster: Neues Album im Januar

Das Black-Metal-Soloprojekt Waldgeflüster hat Informationen zu ihrem kommenden Album bekannt gegeben. Das „Meine Fesseln“ getaufte Werk soll am 10. Januar erscheinen, knapp drei Jahre nach dem Vorgänger „Femundsmarka“.

„Meine Fesseln“ wird sieben Tracks mit einer Gesamtspielzeit von rund einer Stunde enthalten. Am Wochenende des Erscheinens finden zwei Konzerte in Wien und Rosenheim statt.

waldgefluester - meine fesseln

Waldgeflüster – Meine Fesseln

Waldgeflüster – Interview

Eigentlich ist das Black-Metal-Projekt Waldgeflüster eine reine Ein-Mann-Band. Das Ende Mai erscheinende neue Album „Femundsmarka“ hat Mastermind Jan aber komplett zusammen mit seinem Bruder Philipp erarbeitet. Als Inspiration diente den beiden Musikern dabei eine gemeinsam unternommene Trekkingreise.

Anlässlich der Veröffentlichung von „Femundsmarka“ bot sich mir nun die Gelegenheit, ein Interview mit den Brüdern zu führen und einige Hintergründe des neuen Albums zu beleuchten.

waldgefluester_1

Foto: einheit-produktionen.de

Weiterlesen