X-Mas Hexentanz fällt aus

Das X-Mas Hexentanz Festival, das am 22. November in der Illipse Illingen stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Geplant war die diesjährige Auflage des Indoor-Festivals mit Diary of Dreams, Alexander Wesselsky und Lord Of The Lost. Die Absage erfolgt seitens des Veranstalters aus gesundheitlichen Gründen.

Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Alternativ können die Karten auch gegen jeweils einen Kapuzenpullover des 10. Hexentanz Festivals eingetauscht werden. Wer den Pullover anstatt des Eintrittsgeldes möchte, wendet sich mit seiner Kleidungsgröße per E-Mail an kontakt(at)rockimdorf.com .

eisbrecher-08-2013-12-jpg

Das X-Mas Hexentanz mit Wesselsky u. a. findet nicht statt

X-Mas Hexentanz nimmt Gestalt an

Die diesjährige Auflage des eintägigen X-Mas Hexentanz wird am Samstag, dem 22. November stattfinden. Veranstaltungsort ist auch dieses Mal wieder die Illipse in Illingen.

Drei der teilnehmenden Bands sind bereits bestätigt: Diary of Dreams, Lord of the Lost und Alexander Wesselsky. Letzterer ist eigentlich als Frontmann von Eisbrecher bekannt, tritt auf dem Festival aber solo auf.

eisbrecher-08-2013-12-jpg

Wesselsky

X-Mas Hexentanz am 29.11. in Illingen

Am Freitag, dem 29. November findet in der Illipse in Illingen die diesjährige Auflage des X-Mas Hexentanz statt. Als eintägiges Indoor-Festival konzipiert, bietet das X-Mas Hexentanz seit Jahren ein abwechslungsreiches Programm, das sich aus den verschiedensten musikalischen Sparten zusammensetzt. Auch die beiden diesjährigen Headliner könnten gar nicht unterschiedlicher sein.

Suicide Commando aus Belgien bestehen seit über 25 Jahren und gehören zu den Urgesteinen der elektronischen Musik. Von Industrial bis Aggrotech spannt die Gruppe eine Bandbreite über diverse elektronische Genres. Ebenfalls seit Ende der 1980er-Jahre im Geschäft sind Corvus Corax, Headliner Nummer zwei. Die Mittelalter-Band ist die dienstälteste ihre Genres und für ihre diversen Projekte bekannt. So hat die Gruppe in jüngeren Jahren unter anderem die Carmina Burana neu vertont und zusammen mit den Taiko-Trommlern von Wadokyo gespielt.

Neben diesen beiden grundverschiedenen Headlinern wartet das X-Mas Hexentanz mit einer Reihe von viel versprechenden Newcomern auf, die im Hexentanz Band Contest antreten. Die Band, die den Wettbewerb gewinnt, wird auf dem Hexentanz Festival 2014 zu sehen sein. Eintrittskarten für das X-Mas Hexentanz gibt es unter rockimdorf.com .

corvus_corax_april_2010

Corvus Corax