Fäulnis – Antikult

Fäulnis aus Hamburg verbinden Black Metal mit derber Rockmusik. Drei Jahre nach ihrem letzten Album hat die Band um Frontmann Seuche nun ihr neues Werk fertig gestellt. Es trägt den Titel „Antikult“ und ist am heutigen Freitag erschienen.

Wie es geworden ist erfahrt ihr in dieser Rezension.

Weiterlesen

TNT Open Air 2015 – Festivalbericht

Das TNT Open Air in Würzburg existiert erst seit 2012, hat sich als kleines aber feines Festival mit der Spezialisierung auf härtere Metal-Klänge aber durchaus schon einen Namen gemacht. Recht ungewöhnlich ist dabei der Austragungsort des Festivals: Der Innenhof eines Klosters mitten in der Stadt.

Die diesjährige Ausgabe des TNT Open Airs ging mit insgesamt sieben Bands am 27. Juni über die Bühne. Einen Rückblick auf die Veranstaltung gibt es in diesem Festivalbericht.

Link zu den Fotos

faeulnis-06-2015-07

TNT Open Air

Weiterlesen

TNT Open Air 2015

Würzburg (Kilaneum), 28.06.2015
mit Oathbreaker, Wiegedood, Harakiri For The Sky, Fäulnis, Ära Krâ, A Secret Revealed, Bait

Link zum Festivalbericht

wiegedood-06-2015-13

TNT Open Air

Dark Easter Metal Meeting 2014 – Festivalbericht

Am Ostersonntag, dem 20. April fand in der Backstage in München das diesjährige Dark Easter Metal Meeting statt. Das Festival mit der Ausrichtung auf Black Metal lockte die Besucher mit elf Bands auf zwei Bühnen in die bayerische Landeshauptstatt.

Geboten wurden sowohl bekannte Größen des Genres als auch diverse Bands, die noch nicht jeder auf dem Radar hatte. Dieser Festivalbericht lässt das Dark Easter Metal Meeting Revue passieren.

Weiterlesen

Dark Easter Metal Meeting 2014

München (Backstage), 20.04.2014
mit Triptykon, Agrypnie, Negator, The Ruins Of Beverast, Sear Bliss, Thulcandra, Fäulnis, Root, Eïs, Mor Dagor, Wraithcult

agrypnie-04-2014-10

Dark Easter Metal Meeting

Fäulnis – Snuff // Hiroshima

Fäulnis ist der Name einer Band aus Hamburg, die grob dem Black Metal zuzuordnen ist. Eigentlich handelt es sich bei Fäulnis um das Ein-Mann-Projekt des Musikers Seuche, an CD-Aufnahmen wirken jedoch auch noch andere Musiker mit und auch eine Live-Besetzung existiert.

Mit „Snuff // Hiroshima“ ist vor kurzem das neue Album von Fäulnis erschienen. Hier lest ihr mehr dazu.

faeulnis - snuff hiroshima
Weiterlesen

Fäulnis mit Musikvideo

Die Black-Metal-Band Fäulnis hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Weil wegen Verachtung“ vorgestellt. Das Lied ist auf ihrem dritten Album „Snuff // Hiroshima“ enthalten, das am 28. Februar erscheint.

Video: youtube.com