Burgfolk Festival 2016 – Festivalbericht

Auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr fand am 19. und 20. August das diesjährige Burgfolk Festival statt. Es handelte sich dabei um die letzte Auflage des seit 15 Jahren existierenden Open Airs. Ein letztes Mal bot das Burgfolk Festival seinen Besuchern ein Bandaufgebot aus Mittelalter-Rock, Folk-Rock und artverwandten Genres.

Am zweiten Festivaltag war dark-festivals.de für euch mit von der Partie. Hier lest ihr nun den Festivalbericht dazu.

Link zur Fotogalerie

russkaja-08-2016-15

Burgfolk Festival

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2016

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 20.08.2016
mit Russkaja, Rapalje, Ski’s Country Trash, Ingrimm, The Aberlours, Mythemia, Krayenzeit

Link zum Festivalbericht

ingrimm-08-2016-11

Burgfolk Festival

  • Stahlmann

Burgfolk Festival findet zum letzten Mal statt

Das Burgfolk Festival wird in diesem Jahr zum letzten Mal stattfinden. Die Veranstalter des Open Airs gaben heute bekannt, dass die diesjährige Auflage der Veranstaltung gleichzeitig auch die letzte sein soll. Der Schritt erfolge demnach aus wirtschaftlichen Gründen.

Das somit finale Burgfolk Festival findet am 19. und 20. August wie gewohnt auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr statt.

feuerschwanz-08-2015-15

Burgfolk Festival

Burgfolk Festival am 19. und 20. August in Mülheim

Das Burgfolk Festival im Innenhof von Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr steht bei vielen Musikfreunden schon fest im Kalender. Dass das nicht zu Unrecht der Fall ist, stellt das Open Air auch dieses Jahr wieder unter Beweis. Am 19. und 20. August findet die nächste Auflage des Festivals mit insgesamt elf teilnehmenden Bands statt.

Die elf Gruppen decken verschiedenste Sparten von Folk, Mittelalter Rock und Folk Rock ab. Headliner Saltatio Mortis gehören zu den erfolgreichsten und bekanntesten Mittelalter-Rock-Bands überhaupt. Die letzten zwei (!) Alben der Band konnten bis auf Platz 1 der deutschen Albumcharts vordringen. Co-Headliner Russkaja sorgten bereits im letzten Jahr auf dem Burgfolk Festival für Stimmung. Mit ihrem Crossover aus Ska-Rock und Polka kam die Band derart gut an, dass sie in diesem Jahr gleich wieder antreten darf.

Ansonsten finden sich im Lineup so unterschiedliche Gruppen wie Ingrimm mit ihrem Mittelalter-Metal der härteren Schiene, Rapalje mit ihrem klassischen Irish Folk oder Folk Noir mit ihrem vergleichsweise schwermütigen Folk-Sound. Die wohl ungewöhnlichste Band ist dieses Jahr wohl aber Ski’s Country Trash, die Country-Truppe um „Ski King“ Andrew Witzke.

Das gesamte Lineup und alle weiteren Informationen findet ihr auf der Internetseite des Festivals.

russkaja-08-2015-14

Russkaja (Burgfolk Festival 2015)

Burgfolk Festival 2015 – Festivalbericht

Das Castle Rock Festival und das Burgfolk Festival sind die beiden Szene-Open-Airs, die jährlich auf Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr ausgerichtet werden. Nachdem Anfang Juli bereits die diesjährige Auflage des Castle Rock Festivals über die Bühne ging, fand am 14. und 15. August wieder das Burgfolk Festival statt.

Mit dabei waren elf Bands, die hauptsächlich in den Bereichen Folk Rock und Mittelalter Rock beheimatet sind. Einen Rückblick auf die Veranstaltung enthält dieser Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

feuerschwanz-08-2015-15

Burgfolk Festival

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2015

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 14. und 15.08.2015
mit Russkaja, Tanzwut, Omnia, Feuerschwanz, Celtica, Heimataerde, Vroudenspil, Die Kammer, Punch ’n‘ Judy, The O’Reillys & The Paddyhats, Circle J.*

*staubedingt ohne Fotos von Circle J.

Link zum Festivalbericht

russkaja-08-2015-14

Burgfolk Festival

  • Annihilator

Burgfolk Festival am 14. und 15.8. in Mülheim

Bis zum August dauert es noch eine Weile, das Burgfolk Festival in Mülheim an der Ruhr sollte man sich aber schon jetzt vormerken. Am 14. und 15. August findet das beliebte Open Air erneut im Innenhof von Schloss Broich statt. Das Lineup umfasst in diesem Jahr elf Bands und fällt gewohnt abwechslungsreich aus.

Headliner Tanzwut und auch die Band Vroudenspil stehen für Mittelalter-Rock. Feuerschwanz spielen ebenfalls Mittelalter-Rock, jedoch mit einem Augenzwinkern und einer ordentlichen Prise Comedy. Celtica bringen die Highland Bagpipes nach Mülheim während Omnia sich dem Pagan-Folk verschrieben haben.

Geht es noch exotischer? Aber ja! Beim Ska-Rock von Russkaja, dem Mittelalter-Electro-Crossover von Heimataerde und Die Kammers Mischung aus Folk und klassischem Ensemble ist ein unvergessliches Bandaufgebot gewiss. Das gesamte Lineup und alle weiteren Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite des Festivals.

burgfolk festival 2013

Burgfolk Festival

Burgfolk 2014: Lineup komplett

Das Lineup des Burgfolk Festival 2014 ist komplett. Am 15. und 16. August werden insgesamt elf Bands die nächste Ausgabe des Mülheimer Festivals bestreiten. Als Headliner kommen dieses Mal die Mittelalter-Rocker Saltatio Mortis und die Folk-Rock-Band Fiddler’s Green auf Schloss Broich.

Mit dabei ist sind auch die Schelmish-Nachfolgeband InVictus und diverse andere Gruppen aus verschiedenen Genres. Das gesamte Lineup gibt es auf der Internetseite der Stadt Mülheim.

saltatio-mortis-12-2013-08

Headliner beim Burgfolk: Saltatio Mortis

Burgfolk Festival 2013 – Festivalbericht

Am 16. und 17. August fand im Innenhof von Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr die diesjährige Auflage des Burgfolk Festivals statt. Die meisten der teilnehmenden Bands – sieben von elf – traten am Samstag, dem 17. August auf.

An diesem Tag war auch dark-festivals.de mit von der Partie. Dieser Bericht lässt den Festivaltag Revue passieren.

Weiterlesen

Burgfolk Festival 2013

Mülheim an der Ruhr (Schloss Broich), 17.08.2013

burgfolk festival 2013

Burgfolk Festival 2013

  • Tyr