Ill Nino und Ektomorf am 14.06. in Karlsruhe

Welches Kompliment könnte für eine Band wohl größer sein als eine ausverkauft Tournee. Genau das ist im April der US-amerikanischen Nu-Metal-Band Ill Nino passiert, die mit ihrer Tournee zur 15-jährigen Veröffentlichung ihres Debütalbums in Deutschland unterwegs war. In Folge der ausverkauften Tour werden Ill Nino nun im Juni vier weitere Konzerte spielen. Daher haben die Fans am 14.06. die Chance, den brachialen Sound der Band in der Substage in Karlsruhe zu erleben.

Dabei gibt es nicht nur Songs des ersten Albums „Revolution Revolución“ auf die Ohren, sondern auch jüngere Hits der Band, die durch ihre explosive Mischung aus hartem Metal, Melodik und Latin-Elementen begeistern.

Desweiteren haben sich Ill Nino für ihre Tour mit der Ektomorf hochkarätige Unterstützung geholt. Die bekannte Thrash-Metal-Band aus Ungarn wird gewohnt schwungvoll die Bühne der Substage zum Beben bringen.

Weiter aus dem Norden kommen die restlichen Gäste des Abends. Es handelt sich um die Melodic-Death-Metal-Band My Dear Addiction und die Melodic-Metaller Sarea, beide Bands aus Schweden. Eröffnet wird das Konzert von der dänischen Band Walking Rumor, ebenfalls Vertreter des Nu-Metals. Mit diesem breiten Lineup steht einem denkwürdigen Konzertabend nichts mehr im Wege.

Achtung, der Einlass ist bereits um 18 Uhr. Um 19 startet die erste Band. Weitere Informationen zum Konzert findet ihr unter substage.de.

ill-nino-11-2014-02

Ill Nino

Neuborn Open Air Festival 2015 – Festivalbericht

In Wörrstadt nicht weit von Mainz entfernt fand am 28. und 29. August 2015 das diesjährige Neuborn Open Air Festival statt. Das Festival, kurz auch Noaf genannt, ging nun schon zum elften Mal über die Bühne.

Recht ungewöhnlich ist die Mischung des Festivals, die auch in diesem Jahr beibehalten wurde: Sehr klassische Bands beispielsweise aus den Bereichen Thrash- oder Power Metal treffen auf moderne Vertreter des Metalcore.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung und die 14 daran teilnehmenden Bands enthält dieser Festivalbericht.

Link zur Fotogalerie

majesty-08-2015-10

Neuborn Open Air Festival

Weiterlesen

Neuborn Open Air Festival 2015

Wörrstadt, 28. und 29.08.2015
mit Candlemass, Napalm Death, Primal Fear, Threshold, Ektomorf, We Butter The Bread With Butter, Hamferd, Majesty, To The Rats And Wolves, Zodiac, ’77, Accuser, Außholtz, Rogue Result

Link zum Festivalbericht

ektomorf-08-2015-12

Neuborn Open Air Festival

Ektomorf mit neuem Video

Die ungarische Thrash-Metal-Band Ektomorf hat ein Musikvideo zu ihrem Stück „Numb And Sick“ vorgestellt. In dem Video ist auch Cristian Machado von Ill Niño zu sehen, der bei dem Lied als Gastsänger mitgewirkt hat.

„Numb And Sick“ ist Teil von Ektomorfs neuem Album „Retribution“ (CD-Rezension), das am 31. Januar erscheint.


Video: youtube.com

Ektomorf – Retribution

Die Thrash-Metal-Band Ektomorf ist eine der bekanntesten Metal-Bands Ungarns. In den 20 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe um Frontmann und Gründer Zoltán Farkas aber nicht nur in ihrem Heimatland, sondern auch international eine treue Fanbasis erspielt.

Am 31. Januar veröffentlichen Ektomorf ihr neues Album „Retribution“.

ektomorf - retribution
Weiterlesen

Ektomorf – Black Flag

Im Februar haben sich Ektomorf noch von ihrer ruhigen Seite gezeigt und mit „The Acoustic“ ihr erstes Akustikalbum veröffentlicht. Nur ein halbes Jahr später stehen die Ungarn schon wieder mit einer neuen CD in den Startlöchern. Die heißt „Black Flag“ und liefert wieder das, was Ektomorf bekannt gemacht hat: Kernigen Thrash Metal ohne wenn und aber.

Erscheinungstermin von „Black Flag“ ist der 31. August.

ektomorf_-_black_flag

Weiterlesen