Manegarm am 03.11. in Weinheim

Die schwedische Viking-Metal-Band Månegarm blickt auf einen ziemlich ungewöhnlichen Werdegang zurück. Viking Metal mit starken Folk-Einflüssen und zwar ausschließlich in schwedischer Sprache – so wurden Månegarm vor allem in ihrer Heimat bekannt. Mit headbangtauglichen Hits wie „Dödens Strand“ und langen Epen wie „Hemfärd“ waren sie Kennern bald auch über die Grenzen Schwedens hinaus ein Begriff.

Festival-Tourneen wie der Neckbreakers Ball 2011 gaben Månegarm dann auch die Gelegenheit zu internationalen Auftritten. 2013 kam die Überraschung: Månegarm veröffentlichten mit „Legions Of The North“ ein etwas weniger komplexes Album auf Englisch, mit dem sie sich einem breiteren Publikum hin öffneten. 2015 gelang mit dem selbstbetitelten Album „Månegarm“ (CD-Rezension) schließlich der Spagat zwischen sowohl komplexen als auch weniger komplexen, sowohl schwedischen als auch englischen Stücken.

Mit ihrem aktuellen Album „Fornaldarsagor“ sind Månegarm auch hierzulande wieder live zu sehen. Am 3. November spielen sie im Café Central in Weinheim auf. Mit dabei sind die norwegische Viking-Metal-Band Einherjer und die deutsche Death-Metal-Band Dawn of Disease. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Weitere Informationen findet ihr unter cafecentral.de .


Video: youtube.com