Rezensionsstatistik 4. Quartal 2013

Im vierten Quartal 2013 sind 14 CD-Rezensionen auf dark-festivals.de erschienen.

In diesem Zeitraum lag die durchschnittliche Wertung bei 7.61 Punkten. Die höchste Quartalswertung von 8.5 Punkten wurde zwei Mal vergeben. Sie ging an The Vision Bleak für „Witching Hour“ (Rezension) und Falkenbach für „Asa“ (Rezension).

the vision bleak - withing hour

Witching Hour

falkenbach - asa

Asa

 

Falkenbach – Asa

Wie doch die Zeit vergeht! Schon knapp drei Jahre ist es her, dass sich das Viking-Metal-Projekt Falkenbach im Januar 2011 mit dem Album „Tiurida“ zurückmeldete. Zuvor hatte die Ein-Mann-Band bestehend aus Markus Tümmers eine längere Pause eingelegt.

Vor wenigen Tagen ist mit „Asa“ nun der Nachfolger von „Tiurida“ erschienen. Es handelt sich dabei um das sechste Album von Falkenbach.

falkenbach - asa
Weiterlesen

Falkenbach – Tiurida

Falkenbach existiert noch!

Mehr als fünf Jahre sind vergangen, seit das sporadisch aktive Viking-Metal-Projekt zuletzt ein Album veröffentlicht hat. In der Zwischenzeit gab es von Falkenbach alias Markus Tümmers kaum nennenswerte Lebenszeichen.

Nun jedoch erscheint mit „Tiurida“ erneut ein Falkenbach-Album, das fünfte des seit 20 Jahren mal mehr und mal weniger präsenten Projekts. Veröffentlichungstermin ist der 28. Januar. Die folgende Rezension befasst sich näher mit der CD.

falkenbach_-_tiurida
Weiterlesen