E-Tropolis Festival 2018: Bands und Termin

Das E-Tropolis Festival hat den Termin und die ersten Bands der nächstjährigen Auflage der Veranstaltung bekannt gegeben. Das Festival findet demnach am 17. März 2018 statt, Austragungsort ist erneut die Turbinenhalle in Oberhausen.

Die ersten bestätigten Bands des Elektro-Festivals sind. Nachtmahr, Aesthetic Perfection, Frozen Plasma, .com/kill, Eisfabrik und Xotox.

Der Vorverkauf zum 8. E-Tropolis Festival beginnt am 13.04.2017 unter amphi-shop.de sowie unter etropolis-festival.de/tickets. Die Bilder des E-Tropolis Festival 2017 findet ihr hier.

etropolis-2017-11

E-Tropolis Festival 2017

RockFels Festival vom 15. bis zum 17.06. in St. Goarshausen

Die Loreley beziehungsweise der Loreleyfelsen über St. Goarshausen ist nicht nur ein sagenumwobenes UNESCO-Welterbe, sondern auch ein beliebter Ort für Konzertveranstaltungen. Vom 15. bis zum 17. Juni kommen dort auch Metal-Fans auf ihre Kosten, denn auf der Freilichtbühne hoch oben auf der Loreley findet erneut das RockFels Festival statt.

Am Donnerstag geht es dabei ganz klassisch zur Sache. Unter anderem werden die beiden Schweizer Hard-Rock-Bands Gotthard und Krokus die alte Schule ihres Genres bedienen. Mit dabei sind auch der bekannte Rock- und Metal-Musiker Axel Rudi Pell sowie die US-amerikanische Rock-Band Ugly Kid Joe.

Freitags werden die Genres bunt gemischt: Die Tages-Headliner Blind Guardian zählen zu den bekanntesten Power-Metal-Bands überhaupt während die Mittelalter-Rocker Saltatio Mortis mit Dudelsäcken auf der Loreley einziehen. Delain und Xandria sorgen schließlich für ein Doppelpack an stimmgewaltigem Symphonic Metal.

Am Samstag geht es nicht weniger abwechslungsreich zu: Für Power Metal mit sakralem Bombast sorgen Powerwolf, Symphonic Metal gibt es von der ehemaligen Nightwish-Sängerin Tarja und die Schotten von Alestorm mischen die Menge mit schunkeligem Power Metal im Piratengewand auf. Hervorzuheben sind auch die Progressive-Metal-Altmeister von Queensrÿche, die seit weit über 30 Jahren aktiv sind.

Zusammenfassend ist beim RockFels Festival für wirklich jeden Metal-Fan etwas dabei. Kombiniert mit der einmaligen Location steht den Festivalbesuchern ein unvergessliches Konzerterlebnis ins Haus. Eintrittskarten, das gesamte Lineup und weitere Informationen findet ihr unter rock-fels.de.

powerwolf-01-2017-01

Einer der Headliner: Powerwolf

Amphi Festival am 22. und 23.07. in Köln

Nach der geglückten Rückkehr des Amphi Festivals an den Tanzbrunnen in Köln wird dort auch in diesem Jahr wieder das beliebte Szene-Event durchgeführt. Stattfinden wird es am 22. und 23. Juli.

Neben international bekannten Bands wie Eisbrecher, VNV Nation, Hocico, Frozen Plasma, Nachtmahr oder Combichrist wird auch eine Vielzahl kleinerer Künstler vertreten sein. Doch natürlich wird auch dieses Mal nicht nur Live-Musik geboten. Nach wie vor heizen auch Szene-DJs den Besuchern ein.

Außerdem könnt ihr von euren Lieblingskünstlern bei zahlreichen Autogrammstunden Unterschriften ergattern. Weiteres Rahmenprogramm ist bereits in Planung, bisher aber noch nicht bekannt gegeben worden.

Wem zwei Tage Festival noch nicht ausreichen, der kann auch schon freitags auf große Fahrt gehen: Mit der MS RheinEnergie zum fünften Mal auf den Rhein. Mit dabei sind dieses mal Front 242, Neuroticfish und Scheuber.

Auch gibt es einen zweite Auflage der Pre-Party für diejenigen, die nicht mit dem Boot fahren wollen. Dieses Jahr sind auf der Party Ronan Harris (VNV Nation), Chris Harms (Lord of the Lost), Chris L. (Agonoize | The Sexorcist) und MSTH (Return to the classics) mit dabei.

Zum ersten Mal findet das von Fans organisierte dunkelromantische Picknick „Jardin de Belle Époque“ statt. Das Treffen beginnt um 16:00 Uhr im Kölner Friedenspark. Die Teilnehmer werden um Einhaltung des Dresscode gebeten: Dark-Romantic, Goth, Barock, Steampunk, Uniform etc..

Eintrittskarten sowohl für das Festival selbst, die Pre-Party und die Schifffahrt gibt es unter amphi-shop.de. Das gesamte Lineup und alle Informationen findet ihr unter amphi-festival.de. Wer noch mal in den Erinnerungen von 2016 schwelgen möchte, findet dazu in unserer Bildergalerie Gelegenheit (Teil 1 (Samstag) und Teil 2 (Sonntag)).

amphi-2016-teil-1-14

Amphi Festival 2016

Neue Bands für das WGT 2017

Das Wave Gotik Treffen hat neue Bands für die 26. Auflage der Veranstaltung bekannt gegeben, die vom 2. bis zum 5. Juni in Leipzig stattfindet. Neu mit dabei sind unter anderem Funker Vogt, Tanzwut , Erdling und Equilibrium.

Alle Bands und den Kartenvorverkauf findet ihr unter wave-gotik-treffen.de. Fotos (Teil 1 und Teil 2) sowie einen Bericht vom letzten Wave Gotik Treffen findet ihr hier bei uns.

equilibrium-08-2016-02

Equilibrium (Wacken Open Air 2016)

Elane – Arcane 2

Die deutsche Folk-Band Elane möchte mit ihrem neuen Album direkt an ihr letztes Werk „Arcane“ von 2011 anknüpfen. Damit daran auch nicht der leiseste Zweifel aufkommt, haben sich Elane zu einem ebenso simplen wie konsequenten Schritt entschieden: Ihr neues Album heißt schlicht und einfach „Arcane 2“.

Erscheinen wird „Arcane 2“ am morgigen Freitag. Hier erfahrt ihr mehr darüber.

Weiterlesen