Spendenaktion der Garage Saarbrücken

Die Liste der Konzerthäuser, die aufgrund der finanziellen Folgen der Coronavirus-Pandemie um Spenden bitten, ist um einen Eintrag länger geworden. So hat nun auch die Garage Saarbrücken einen Spendenaufruf gestartet.

In einer Video-Mitteilung der Garage heißt es: “Ob es eine branchenspezifische Hilfe für die Eventbranche gibt, ist im Moment noch fraglich. Mit jedem Tag, den wir von dieser Schließung weiterhin betroffen sind, wächst auch das Risiko, dass die Garage diese Pandemie nicht überstehen wird.”

Die Spendenkampagne läuft über die Plattform Startnext (externer Link) und soll 75.000 € einbringen. Es gibt dabei auch spezielle Spendenanreize. Für 10 € wird man namentlich auf einer Wall of Fame genannt, die im Foyer der Garage entstehen soll. Für 250 € können Spender sich gar selbst als DJ versuchen.

callejon-12-2019-10

Garage Saarbrücken

SSM Live Stream mit MS-Connexion-Rettung

Viele Clubs und Veranstalter sind durch Covid-19 in finanziellen Nöten und haben zu Spenden aufgerufen. Das MS Connexion Complex hat sich zusätzlich für einen weiteren Weg entschieden.

Ihr könnt unter startnext.com/msc2 Rettungspakete für zukünftige Events wie das Super Schwarze Mannheim oder Konzerte kaufen. Weitere Unterstützung gibt es durch einen Live Stream, der heute Abend auf Youtube stattfindet. Dort können ihr euch ab 19 Uhr von den SSM-DJs eure Musikdröhnung abholen und spenden.

Den Live Stream gibt es unter youtube.com/c/MSConnexionComplex und alle Informationen rund um die Spendenaktion und das gestreamte Super Schwarze Mannheim unter helter-skelter.de .

ssm-01-2019-13

Super Schwarzes Mannheim

Rückabwicklung der Wacken-Tickets

Das Wacken Open Air hat mit der Rückabwicklung des Ticketverkaufs für das nicht stattfindende Wacken Open Air 2020 begonnen.

Neben der klassischen “Geld zurück”-Variante können Käufer noch aus drei anderen Möglichkeiten wählen. Unter anderem gibt es die Spenden-Variante “Solidarticket” für Metal-Fans in Not. Alle Informationen zur Rückgabe der Tickets findet ihr auf wacken.com .

Gleichzeitig haben die Veranstalter dort schon angekündigt, dass sie das Wacken Open Air 2021 dem Thema Horror widmen werden. Wir können gespannt sein was sie sich dafür einfallen lassen

Wenn ihr nochmal in Erinnerungen schwelgen wollt, könnt ihr das mit unseren Bildern aus dem Jahr 2019 tun. Fotolinks: Teil 1 (Mittwoch) / Teil 2 (Donnerstag) / Teil 3 (Freitag) / Teil 4 (Samstag)

wacken-2019-teil-4-18

Wacken Open Air

Neues Video von Angelcrypt

Die maltesische Melodic-Death-Metal-Band Angelcrypt hat ein Musikvideo zu “Martyred Soul” vorgestellt. Das Lied stammt von ihrem kommenden Album “Dawn Of The Emperor”, das am 12. Juni erscheint.


Video: youtube.com

Neues Video von Firewind

Die griechisch-deutsche Power-Metal-Band Firewind hat ein Musikvideo zu “Welcome To The Empire” veröffentlicht. Das Lied stammt von ihrem kommenden Album “Firewind”, das am 15. Mai erscheint.


Video: youtube.com

She Hates Emotions mit Musikvideo

Mit “Edge Of The Night” ist heute ein neues Musikvideo von She Hates Emotions erschienen. Das dazugehörige Album “Melancholic Maniac” wird am 15. Mai veröffentlicht.

She Hates Emotions ist das Synth-Pop-Projekt von Blutengel-Sänger Chris Pohl.


Video: youtube.com

Naglfar – Cerecloth

Nagfars letztes Album “Téras” erschien 2012. Ganze acht Jahre sind ohne eine neue Veröffentlichung der Black-Metal-Band ins Land gegangen.

In Kürze hat die Wartezeit ein Ende: Das nunmehr siebente Studioalbum der Schweden heißt “Cerecloth” und erscheint am 8. Mai.

Weiterlesen

Neues Video von Course Of Fate

Die norwegische Progressive-Metal-Band Course Of Fate hat ein Musikvideo zu “Drifting Away” veröffentlicht. Das Lied ist heute als Single erschienen und wird auch auf dem kommenden Album “Mindweaver” enthalten sein.


Video: youtube.com

Rummelsnuff mit neuem Video

Der Elektro-Musiker Rummelsnuff ist unter anderem für seine oft skurrilen Musikvideos bekannt. Nun hat er ein neues Video zum Stück “Interkosmos” veröffentlicht, mit dem er diesem Ruf abermals treu bleibt.


Video: youtube.com